DM 8000 mit Logitech Harmony One

  • Hi,


    ich habe schon gesucht, aber irgendwie nicht so richtig was dazu gefunden.
    Meine Frau hat mir ne Logitech Harmony One geschenkt, sieht echt super aus die Fernbedienung, mit beleuchtung etc etc. Gefällt mir sehr gut, von der Optik her passend zur 8000er.


    Hat von euch jemand eine Harmony One mit der 8000 am laufen? Gibt es da ein bestimmtes Profile was ich mir laden muß?


    Wäre schön, wenn sich jemand meldet, der diese Fernbedienung hat und mir Hilfe gibt. ;)

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • suche mal hier nach
    logitech tissax profiel


    gibt doch nun wirklich reichlich threads dazu ;)

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Das Tissax-Profil ist nicht mehr nötig, Logitech hat die Dreamboxen jetzt gut im Griff. Die DM8000 ganz normal konfigurieren wie andere Geräte auch. ;)

  • Quote

    Original von friday13
    suche mal hier nach
    logitech tissax profiel


    gibt doch nun wirklich reichlich threads dazu ;)





    Das funktioniert aber mit der DM 8000 nicht so gut ,


    einfach DM 8000 eingeben und par kleinigeiten alleine koregieren und anpassen .


    Was nicht geht ist blaue Taste (lang) um ins Bild in Bild Menü zu kommen .




    Gruß

  • Jup, und in den Einstellungen zu den Verzögerungen 1500-0-0 verwenden.
    Funktioniert bei mir ohne Probleme, fast wie die Originale.
    Blau lang funktioniert bei mir auch.

    PEBKAC ist Grund für viele Fehler...
    Problem Exists Between Keyboard And Chair :)

    Edited once, last by Boronsbruder ().

  • Quote

    Original von RalfCux
    Das Tissax-Profil ist nicht mehr nötig, Logitech hat die Dreamboxen jetzt gut im Griff. Die DM8000 ganz normal konfigurieren wie andere Geräte auch. ;)


    Gut zu wissen, vielen Dank für die Info ;)

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Bei mir funktioniert die Harmony One in Verbindung mit der Dreambox 8000 bestens, aber mit einer Einschränkung: Sie schaltet nur in den Standbymodus und nicht, wie von mir gewollt in den Deep Standby. Bis jetzt habe ich es noch nicht hingekriegt. Werde wohl die Logitech Hotline mal anrufen müssen. Oder hat jemand noch eine Lösung? Mit dem Pauli Plugin geht es leider auch nicht. Auch mit dem Elektro Powersave nicht. Oder ich mache was falsch?!
    Gosso15

  • Ich habe die Fernbedienung gestern mal eingerichtet, funktioniert alles sehr gut auf Anhieb. Die Harmony one sieht auch sehr schick aus und hat sogar beleuchtete Tasten, das finde ich super.


    Ich frage mich aber ob für die 8000er eine Harmony 785 nicht die bessere Wahl ist?


    Kann da jemand was zu sagen?

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Quote

    Original von Gosso15
    Bei mir funktioniert die Harmony One in Verbindung mit der Dreambox 8000 bestens, aber mit einer Einschränkung: Sie schaltet nur in den Standbymodus und nicht, wie von mir gewollt in den Deep Standby. Bis jetzt habe ich es noch nicht hingekriegt. Werde wohl die Logitech Hotline mal anrufen müssen. Oder hat jemand noch eine Lösung?


    Habe zwar eine andere Harmony, aber dieses Problem hatte ich auch (neben vielen anderen)... Habe dann bei Logitech ein Problemticket eröffnet. Da ich nichts mehr hörte, habe ich mit verschiedenen Profilen rumgespielt, u.a. mit dem 800er, da gab es auch den Deepstandby-Befehl... Als mich dann der Support doch noch kontaktierte, konnten wir alle Probleme am Telefon lösen. Er hat mir dann auch den Deepstandby-Befehl vom 800er-Profil ins 8000er-Profil reinkopiert -> Pfunzt perfekt. Habe nun auf der FB einen Deepstandby-Befehl auf einem eigenen Button, der Power-Button lässt den TV und die Box in den Standby gehen. Für mich die ideale Lösung.


    Gruss
    Marvi

  • Marvi,


    welche Harmony hast du denn?

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Quote

    Original von RoyalFalcon
    Ich habe die Fernbedienung gestern mal eingerichtet, funktioniert alles sehr gut auf Anhieb. Die Harmony one sieht auch sehr schick aus und hat sogar beleuchtete Tasten, das finde ich super.


    Ich frage mich aber ob für die 8000er eine Harmony 785 nicht die bessere Wahl ist?


    Kann da jemand was zu sagen?


    Ich habe die 785er!


    Finde sie besser wegen den Hardkey Farbtasten!


    LongPress geht auch!


    Allerdings finde ich die Bedienung etwas träger als mit der orginal FB.
    D.h. die Befehle werden etwas verzögern ausgegeben! (Verzögerungen auch auf 1500-0-0)


    mfg slonnet

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

  • Quote

    Original von RoyalFalcon
    Marvi,


    welche Harmony hast du denn?


    ich habe die 555

  • Also ich muß sagen, dass nach mehren hin und her ich die original FB am besten finde. Die Harmony sieht zwar geil aus und hat beleuchtete Tasten etc, aber die original FB funzt besser. Schade, dass DM die nicht in schwarz macht, würde zur 8000er besser passen. Sonst lackiere ich mir meine selber um hehe :tongue:

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Quote

    Original von Gosso15
    Bei mir funktioniert die Harmony One in Verbindung mit der Dreambox 8000 bestens, aber mit einer Einschränkung: Sie schaltet nur in den Standbymodus und nicht, wie von mir gewollt in den Deep Standby. Bis jetzt habe ich es noch nicht hingekriegt. Werde wohl die Logitech Hotline mal anrufen müssen. Oder hat jemand noch eine Lösung? Mit dem Pauli Plugin geht es leider auch nicht. Auch mit dem Elektro Powersave nicht. Oder ich mache was falsch?!
    Gosso15



    Hallo, ich habe das bei meiner H. One mit einer Sequence (Tastenfolge mit 300 Verzögerung) gelöst.


    > Menü > DirectionUp > DirectionUp > OK > DirectionUp > OK


    PS. bei mir funktioniert das lange drücken der Tasten ohne Probleme, auch bei dehnen die man sich im Touchscreen angelegt hat.


    Info: Image = Gemini 4.6 mit Multiquickbutton, bei anderen Images könnte die Tastenfolge eine andere sein.


    Gruss

  • Quote

    Ich frage mich aber ob für die 8000er eine Harmony 785 nicht die bessere Wahl ist?


    Kann da jemand was zu sagen?


    habe die 785


    ich finde sie sieht edler aus und ganz wichtig, "sie hat Farbtasten".


    kann gar nicht sagen ob die Originale besser funktioniert, da ich meine 8k bisher nur mit der Harmony bedient habe


    ich bediene damit folgende Geräte
    - Panasonic Plasma
    - DM 8000
    - Yamaha AV- Receiver
    - 3 Funksteckdosen (Licht hinterm TV und zur Zeit auch Tannenbaumbeleuchtung)

    Viele Grüße
    Nente

    Edited once, last by nente ().

  • Die 785 sieht edler aus als die Harmony One? Na ja, dass ist sicher wie immer Geschmackssache, aber die Klavierlack-Optik der Harmony One ist schon sehr geil!


    Hat die 785 denn auch beleuchtete Tasten?

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Quote

    Original von RoyalFalcon
    Die 785 sieht edler aus als die Harmony One? Na ja, dass ist sicher wie immer Geschmackssache, aber die Klavierlack-Optik der Harmony One ist schon sehr geil!


    Hat die 785 denn auch beleuchtete Tasten?


    Ja, sind beleuchtet!

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

  • Beleuchtet sind glaube ich beide.


    Der größte Unterschied dürfte der Touchscreen der Harmony One sein.


    Hier lassen sich sämtliche Funktionen der einzelnen Geräte oder Kombinationen von verschiedenen Geräten anlegen.


    6 Tasten passen auf eine Seite, sollte das nicht reichen können weitere Seiten eingefügt werden zu denen man dann blättern kann. Unbegrenzte Möglichkeiten.


    In meinem Wohnzimmer Profil (Dreambox 8000 / Plasma TX-P50V10) habe ich mir z.b die vier farblichen Tasten der Dreambox + den Bilmodi Auswahl Button des Plasmas (THX, Kino etc.) und die Seitenverhältniss Button des Plasmas gelegt.
    Auf der zweiten Touchscreen Seite folgen dann PVR, Radio und andere Funktionen.


    In einem weiteren Profil zb. Plasma-Dream-Audio wird der AV Reciever mit einbezogen und der Touchscrenn kann wieder anders aussehen, je nach Geschmack.


    Für mich die perfekte Fernbed. allerdings sollte man sich schon ein wenig mit der Programmierung beschäftigen, bis wirklich alles so läuft wie man sich das vorstellt können ein paar Tage ins Land gehen.


    PS: eine sehr geile Funktion ist auch das anlegen von Sequenzen (mehrere aufeinander folgende Befehle auf einer Taste zusammenfassen), für die Sleepfunktion in meinen Schlafzimmer müsste ich normalerweise 6 mal einen Tastenbefehl drücken, jetzt nur noch eine Taste einmal. ;)



    Gruss

  • Hat von euch schon jemand die ganz neue Harmony 700 gesehen oder getestet?

    - DM 7020 HD 2x DVB-S2 Mit TFT Display
    -1 x FUBA 85 -4,9°E-13,0°E-19,2°E-23,5°E,-28,2°E
    -1 x FUBA 85 - Hispasat 30° W
    - MacBook Pro Retina 15" 2.6GHz Intel Core i7

  • Also ich habe seit letzter Woche auch die 785. Funktioniert top. Die One war mir schlicht zu teuer, da ich die 785 für 81,-Euronen geschossen habe.

    Et es, wie et es. Et kütt, wie et kütt. Et hät noch immer jot jejange. Wat fott es, es fott. Wat wellste maache? Jeder Jeck es anders. Mer muss och jünne könne.