Umfrage zu welcher Fernseher hängt an welcher Box

  • DM 8000 -> Philips 32PFL7762D
    DM 7025 -> Philips 32PFL7762D


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • DMM 8k = Panasonic TX P50 C 10 E =)

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • DMM 8000 ---> Philips 56PFL9954H

    Ändere das was du ändern kannst und ändere nichts was du nicht ändern kannst und Gott gebe dir die Weisheit beides zu unterscheiden.

    Edited once, last by independence ().

  • DM8000HD mit Samsung LE40B679: Bild super (subjektiv natürlich)

  • DM7000S > Panasonic TH42PV71F = Qualität sehr gut für analog TV
    DM800S > Samsung PS58C6500 = Qualität super

    Ich habe zwar keine Ahnung wovon ihr sprecht, aber ich versuche es nicht zu zeigen!

  • aktueller stand 02.11.2010 vormittags:


    DM 8000:
    Acer1000p Beamer
    Bang & Olufsen 50 Zoll Plasma
    DreamVision DreamBee2 Beamer
    LG 50 PK750
    LG 50 PS8000 (2x)
    LG 55 LH5000
    Panasonic TH-37PX80
    Panasonic TH-42PX80
    Panasonic TH-42PV60EH
    Panasonic TH-42PZ85E
    Panasonic TH-42PZ85EA (2x)
    Panasonic TH-46PZ85E (2x)
    Panasonic TH-46PZ85EA
    Panasonic TH-50PZ70
    Panasonic TH-50PV71F
    Panasonic TH-50PZ800 (3x)
    Panasonic PX-TX32
    Panasonic TX-P42GW20
    Panasonic TX-P46VT20E
    Panasonic TX P50 C 10 E
    Panasonic TX-P65VT20E
    Philips 32PFL7762D
    Philips 37PFL5603
    Philips 37PFL9603
    Philips 40PFL9704 (2x)
    Philips 42PFL5603
    Philips 42PFL7772
    Philips 42PFL9664
    Philips 47PFL9732
    Philips 52PFL9703
    Philips 52PFL9704
    Philips 56PFL9954H
    Pioneer KRP-600A (2x)
    Pioneer PDP-427XA
    Pioneer PDP-428XD Kuro (2x)
    Pioneer PDP-5000-EX
    Pioneer PDP-LX5090H (2x)
    Pioneer PDP-528XD Kuro
    Samsung LE32B650 (2x)
    Samsung UE40B8090XP (3x)
    Samsung LE40B620
    Samsung LE40B650
    Samsung LE40B679
    Samsung UE46B7090 (2x)
    Samsung UE46B8090
    Samsung LE46A956 (3x)
    Samsung LE52B750
    Samsung LE55B650
    Samsung UE55B7000
    Samsung UE55B7090
    Samsung 58B680
    Sanyo Z2000 Beamer
    Sharp Aquos LC-46 X20E
    Sony KDL 32D3000
    Sony KDL 40W4000
    Sony KDL 40Z5500
    Sony KDL 40Z5800
    Sony KDL 42Z4500
    Sony KDL 46X3000
    Sony KDL 46X3500
    Sony KDL 46X4500 (2x)
    Sony KDL 46Z5500 (2x)
    Sony LCD 46-zoll (gaz-man war nicht genauer)
    Sony 46V3000
    Sony KDL 40Z4500
    Sony KDL 52W5800
    Sony 52W4000
    Sony 52V5800
    Sony KDL 52Z4500
    Sony 55EX505
    Toshiba 32AV635
    Toshiba 46SVN685



    DM 800:
    Epson TW 1000 (Full HD Beamer) (ca. 85")
    LG 32 LV2500
    LG 42 LH9000
    LG 42 LG6000
    LG 47 LH7000
    LG 50 PQ2000 Plasma
    Grundig 37GLX6951
    NEC 42XR4
    Panasonic TH-42PV71
    Panasonic TH-42PX80
    Panasonic TH-46PZ80E
    Panasonic TH-46PZ85EA
    Panasonic TX-32LZD85F
    Panasonic TX-P37X10E
    Panasonic TX-P42S10E (3x)
    Panasonic TX-P42V10E
    Panasonic TX-P42V20E
    Panasonic TX-P46S10 (2x)
    Panasonic TX-P46GW10
    Panasonic TX-P50G10E
    Philips 32PFL5403
    Philips 32PFL7762D
    Philips 37PFL5604
    Philips 32PFL8404
    Philips 32PFL9632
    Philips 37PFL8684
    Philips 37PFL9603
    Philips 40PFL7664
    Philips 42PFL9603
    Pioneer LX5090H
    Samsung LE32R71
    Samsung LE40A616
    Samsung LE46B620R
    Samsung LE46B750
    Samsung LE46 659
    Samsung LE52A659A
    Samsung LE52A656A1
    Samsung LE52F96
    Samsung PS50A412
    Samsung PS50B679
    Samsung PS50B859
    Samsung PS58C6500
    Samsung ue40b7090led
    Samsung UE46B7090
    Samsung ue46b8090
    Sharp Aquos LC-46 XL2E
    Sharp Aquos LC-46 X20E (2x)
    Sharp LC40LE700E
    Sharp LC52LE700
    Sony KDL 37EX500
    Sony KDL 37W5800
    Sony KDL 40W580
    Sony KDL 40W4000
    Sony KDL 40Z4500
    Sony KDL 40Z5500
    Sony KDL 46X4500
    Sony KDL 46Z5800
    Toshiba 32C3500PG
    Toshiba 42Z3030
    Toshiba 46XV635D



    DM 500 HD:
    Philips 37PFL5603



    DM 7025+:
    Pioneer 427xd
    SONY KDL 40Z5500



    DM 7025:
    DIBOSS LT32
    Panasonic TH42PX730
    Philips 32PFL7762D
    Samsung LE40F86BD
    Sony KDL 40 Z 5500
    Toshiba 32C3500PG



    DM 7020:
    Plasma KIT TH42PW5EX
    Panasonic TH42PF71
    Samsung UE 326000 LED Backlight



    DM 7000:
    LG 37 LG5000
    Panasonic TH42PV71F



    DM 600:
    Panasonic PX-TX32
    Samsung LE22B350
    Sony KDL 32D3000



    DM 500:
    Sony KDS 55A2000 SXRD



    DM 5620s:
    Daytek VPM4250-1

  • DM8000 -> Samsung UE46C7700 LED

    Edited once, last by VaG ().

  • DM7025 an: Panasonic TH-42PZ70EA
    Gruß
    \

    Schwarz ist keine Farbe! Schwarz ist mein Leben!

  • DM800 --> Sony KDL40NX705

    Sony KDL-50W805B + DM900UHD | Sony KDL-40NX705 + DM7020HD | Sony KDL-32V4500 + DM800HDse
    NAS Qnap TS-469L (16TB) | NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    Popcorn-Hour C200 | PS4

  • Hallo
    DM 7000 an Philips 42PFL 9703
    DM 500 an Philips 32 PF 9976



    Spenky

    Dream 800HD SE
    Sat-Anlage:Kathrein CAS 75 19,2-CAS 60 13,0
    Matrixen: Kathrein EXR 504 , EXR 904 , UWS 78
    Mfg Spenky :gutenmorgen:

  • DM8000 an Samsung UE46C8790

    Dreambox 8000 HD PVR 1TB (G3)
    Samsung UE46C8790
    MSI Air Keyboard
    Fritzbox 7390
    Synology DS 210+
    Sonos S5, ZP90 und ZoneBridge BR100

  • dm8000 an sony kdl 40Z4500

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

    Edited once, last by dentom ().

  • mal ne andere frage.


    ich lese hier kaum, dass jmd einen sharp led haette. hat das irgendwelche gruende?


    ich interessiere mich fuer so ein ding, frage mich dann aber schon, warum kaum ein dreamboxbenutzer so eine kiste sein sein eigen nennt.

  • Quote

    Original von schnurzelpurzel
    mal ne andere frage.


    ich lese hier kaum, dass jmd einen sharp led haette. hat das irgendwelche gruende?


    ich interessiere mich fuer so ein ding, frage mich dann aber schon, warum kaum ein dreamboxbenutzer so eine kiste sein sein eigen nennt.



    Ich habe einen Sharp LC40LE700e, ein 40 Zoll Full LED Backlight- TV.


    Der Umstieg erfolgte von einem Loewe Nemos 82cm 4zu3 Röhren- TV.
    Das Bild war und ist (bei Schwiegermutter in Spe) mehr als OK.
    Der Ton war mit dem aktiven Subwoofer .... 80 Watt waren glaube ich
    in dem Fernseher verbaut so gut, daß die Stereo- Anlage nicht oft lief.
    Einziger Nachteil dieses TV´s: Der wurde noch nach Gewicht verkauft.


    Dann kam die Dreambox 8000 ins Haus.
    Grund: Ganz oder gar nicht, halb schwanger gibt es auch nicht.
    ---> mit der DM8000 sollte man erst einmal ausgesorgt haben.
    ----------> stimmt übrigens ;-)


    Mit der Dreambox kam die Neugierde auf HD- TV.
    Der Grundig TV bei Schwiegermutter in Spe starb gerade....
    da war der Grund zum Wechseln da.


    Beim ersten Blick in die Tests etc. und bei dem damaligen Angebot
    kam ich auf Sharp, weil die eben die Panels herstellen und sich dann
    bei den eigenen TV´s wohl auch ein wenig besser auskennen...
    abgestimmten Krams um die Panels herum verbauen.


    Und das stimmt auch: Der LC 32 LE macht ein echt geiles Bild.
    Unschlagbar? Weiß ich nicht. Aber das Bild ist für mich mehr als gut genug.
    Allerdings wäre bei 4zu3- Sendungen das Bild kleiner als beim Nemos gewesen.


    Daher unter Vorbehalt den LC40 genommen.
    Einen LC 37 mit Full Led backlight gibt / gab(?) es nicht.


    Das Bild war im Laden nicht ganz so auffallend gut, aber immer noch OK.
    Zu Hause war der Eindruck dann ok. Beim HD- Testbild kam der AHA- Effekt.
    Die normalen Sender sind auch ok.
    Allerdings sind die Farben nicht ganz so kräftig wie beim Loewe...
    Daran habe ich ich mich aber bereits mehr als gewöhnt.


    Der Loewe brauchte 110 Watt.
    Der LC 40 LE 700 braucht ohne Energieeinsparung 90 Watt.
    Mit Stromeinspar- Funktion unter 80 und mit der Green- Taste... ich
    kenne die Fernbedienung des Sharp gar nicht mehr, weil ich ausschließlich
    die DM8000- Fernbedienung nehme... braucht der TV unter 70 Watt.
    Damit verschwinden die 30 Watt der Dreambox schon im Stromverbrauch
    des TV´s :-)


    Aber zum Bild: Das Bild ist so gut, daß ich mich nach der Umgewöhnung
    den alten TV, immerhin ein Gerät von Loewe, nicht vermisse. Und das
    will eigentlich was heißen. Was man dann nicht verschweigen darf ist
    der Ton. Der ist bei allen neuen TV´s ja Scheiße. Der Umstieg vom
    Loewe mit aktvien Subwoofer auf den neuen Sharp-> Das ging nicht.


    Daher habe ich einfach an den Kopfhörerausgang des Fernsehers
    PC- Lautsprecher gehängt. Mit dem Creative Inspire T3130 -2.1
    Lautsprechern bin ich so zu firieden, daß ich mir die für den PC
    gleich noch mal gekauft habe. Die 40 Euro dafür sind OK.


    Dank des Einbaus des TV´s in einen Regalschrank, der TV hängt
    mit einer Wandhalterung so vor dem Schrank, daß er wie auf die
    Stollen geklebt wirkt, hat sich ein sehr schöner Resonanzraum
    gebildet. Der Klang ist jetzt sogar .. fast noch besser als vorher.


    So ein Roman sollte hier wohl nicht stehen.. aber da Du gefragt hast ;-)



    Sagen wir es noch einmal einfach und kurz:


    Wenn ich mir einen Film von Pro 7, zum Beispiel "i am legend"
    in SD aufgenommen und von der Werbung befreit an meinem TV
    ansehe, dann empfinde ich das Bild sogar besser als das was bei
    meinem Kumpel von einem Samsung irgendwas 40 Zoll mit einem
    (würg) HD+ Receiver wieder gegeben wird. Er behauptet wenn
    er das sieht dann immer, ich hätte den Film / die Filme in HD
    aufgenommen.


    Deswegen kümmere ich mich auch nicht um eine solche Karte.
    HD+ braucht man nicht.


    Negativ: Das Bild von Dr. Dish - TV ist gerade noch so annehmbar.



    Der langen Rede kurzer Sinn:


    - Mit dem 32" full LED Backlight schießt Du den Vogel ab.
    . . Da wird keiner ein Haar in der Suppe finden.


    - Mit dem 40" full LED Backlight kannst Du auch sehr gut leben.


    Und Du kannst ihn so einbauen, daß er luftdicht im oder vor dem
    Schrank abschließt..... hinter dem TV bleibt es kälter als in dem
    davor für die Frau eingeheizten Raum--> keine Temperatur- Sorgen.



    Nachtrag:
    Ich weiß gar nicht, wie lange ich den nun schon habe....
    Schon / oder vielleicht sogar länger als ein Jahr? Egal.
    Er gehört zur Einrichtung.... kein Bedarf was anderes zu suchen.


    Der Bedarf besteht jetzt schon seit längerem beim Onkyo- Receiver...
    ... und dann vielleicht auch einem blue ray- Player etc.
    Da wäre ich für Tips dankbar ;-)

    Edited 3 times, last by _wW_ ().