QNAP TS-109 Pro Freigabeordner auf USBDisk1

  • ein Frage noch zu meinem QNAP TS-109 Pro :face_with_rolling_eyes:


    Ich habe jetzt noch eine externe USB HDD angeschlossen, darauf sind "alte" Filme die von der Dreambox aufgenommen wurden.


    Die HDD wird vom QNAP auch als USBDisk1 angezeigt und es wurde automatisch der Freigabeordner "USBDisk1" erstellt. NFS Zugriffsrechte sind eingestellt und ich kann auch wunderbar die Filme anschauen über meine Dreamboxen.
    Ich muß jedoch einen Schritt nach dem Bookmark mehr machen, da die Filme ja unter "movie" liegen ( klar ich könnte sie verschieben das sie direkt unter /USBDisk1 liegen)


    Frage: kann man am QNAP auf der USBDisk1 keinen Freigabeordner erstellen, ich kann es jedenfalls nicht, wird nicht angeboten beim erstellen.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().

  • Weil dann die Filme nicht angezeigt werden, weil der Freigabeordner "movie" nicht erstellt ist, bzw. die Rechte fehlen (kann ich auch nicht hinzufügen)

  • Quote

    Original von JackDaniel
    1. usb disk per nfs freigeben
    2. an der dream mounten
    3. bookmark erstellen


    schon klar ! wie gesagt klappt ja auch. Man kann eben nur auf der per USB angeschlossenen HDD, die als USBDisk1 angezeigt wird, KEINEN NEUEN Freigabeordner erstellen.


    Daraus folgt:


    1. USBDisk1 per nfs freigeben
    2. an der dream mounten und zwar so: USB-HDD-NAS -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock ip_des_nasserver:/USBDisk1
    3. bookmark erstellen und zwar auf USBDisk1


    jetzt kann ich nach anwahl des Bookmarks in den Ordner movie und die Filme werden angezeigt.


    lieber wäre mir aber so:
    1. movie Ordner per nfs freigeben auf USBDisk1
    2. an der dream mounten und zwar so: USB-HDD-NAS -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock ip_des_nasserver:/USBDisk1/movie
    3. bookmark erstellen und zwar auf USBDisk1/movie


    so geht es aber nicht. Nach anwahl des Bookmarks sind keine Film zu sehen, wegen der fehlenden Freigabe für "movie"

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited 2 times, last by inboxas ().

  • dein eigenes Bild steht
    Pfad
    pfad automatisch angeben
    pfad manuell eingeben


    welches muss man jetzt benutzen...


    ob es jetzt sinn macht per netzwerk wieder auf usb zu gehen?


    ciao

    bin nicht sicher, ist Anne Will ministerin?

  • Man muß zuerst den Datenträger auswählen, und es wird nur die interne HDD angeboten.
    Danach kommt erst der Pfad den man automatisch wählen lassen kann, wenn man einen Namen für den Ordner angibt.
    Oder man gibt den Pfad an, der ja evt. als Unterpfad in einem Ordner sein kann und man nicht den gesamten Ordner freigeben möchte sondern nur den erstellten Unterordner




    Quote

    Original von Tonskidutch
    -------------
    ob es jetzt sinn macht per netzwerk wieder auf usb zu gehen?


    ciao


    verstehe diese Frage nicht.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • Quote

    Original von JackDaniel
    das ist doch sch... egal wie du mountest, du kannst doch alles was im mount sich befindet bookmarken :face_with_rolling_eyes:


    richtig ! mach es mal so wie ich es beschrieben habe und du wirst feststellen das du keine Filme angezeigt bekommst

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • vielleicht war das ein wenig zu sehr telegramstil und deswegen zu wenig info


    sata 2 >1,5 Gb/s
    usb 2 > 480 Mb/s
    ich wollte fragen warum mann bei einen solchen Unterschied auf usb mounted


    ich glaub das du besser auf die eingebaute festplatte zugreifen solltest für aufnehmen
    sicherlich wenn es HD sender sind


    abspielen von SD material und oder gleichzeitig aufnehmen SD material wird woll noch ganz ordentlich gehen
    aber ob dir das mit HD material auch gelingt


    wenn ich die usb angeschlossen habe kan ich doch (siehe bild) direkt freigabe für NFS machen


    ciao


    Uh AH:

    Quote

    darauf sind "alte" Filme die von der Dreambox aufgenommen wurden.


    also nur für abspielen, sorry

  • so extra mal zwei aufnahmen auf den usb stick am nas gemacht, und das funktioniert genau so wie ich es geschrieben habe


    ps: der movie ordner ist nur für die interne hdd erforderlich, beim nas nicht

  • Quote

    Original von JackDaniel
    so extra mal zwei aufnahmen auf den usb stick am nas gemacht, und das funktioniert genau so wie ich es geschrieben habe


    ps: der movie ordner ist nur für die interne hdd erforderlich, beim nas nicht


    Sorry , ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich habe eine HDD per USB an den Nas gehangen die schon voll mit Filme ist.
    Und meine Frage lautet immer noch: wie erstelle ich einen Freigabeordner auf einer HDD die per USB am Nas hängt ( USBDisk1).
    Wenn du mir da auch eine Screenshot liefern kannst vom "Freigabeordner auf USBDisk1" . :face_with_rolling_eyes:

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited 2 times, last by inboxas ().


  • alles o.k. was Du schreibst, lies bitte meine Postings genau
    Die Geschwindigkeit spielt keine Rolle solange das Aufnehmen und abspielen ( was über USB sauber geht) sauber funktioniert. Es sei denn Du willst einen 90min Film in 2Minuten anschauen :face_with_rolling_eyes:

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited 3 times, last by inboxas ().

  • du kannst keinen ordner explixit freigeben von einem usb device am nas, sondern du gibst die ganze hdd per nfs frei
    dann kannst du doch auf alle ordner darin zugreifen, und auch bookmarken


    ich verstehe nicht wo da dein problem liegt :face_with_rolling_eyes:

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • o.k. man kann also NUR die kompl. USB-HDD freigeben, das beantwortet meine Frage.
    Mein Problem ist, das wenn ich auf USBDisk1/movie den Bookmark setzte keine Filmliste angezeigt wird.
    Wenn ich den Bookmark auf nur USBDisk1 setzte und anwähle, dann sehe ich den Ordner "movie" kann dort hingehen und die Filmliste ist da und Filme werden abgespielt.


    Vieleicht liegt es daran das diese Ordnerstruktur von meinen alten DM-7000er Aufnahmen stammen und ich nun "nachträglich" drauf zugreife.
    Ich kann mir vostellen, das wenn ich den Bookmark auf USBDisk1/movie nehme und dort NEUE Filme aufnehme, dann werden auch die NEUEN Filmlisten zu sehen sein. Werde ich mal testen.

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

    Edited once, last by inboxas ().

  • lies noch mal ein zurück, war zu langsam, sind mit E1 aufgenommen

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • ach da ist der wurm drinnen :leuchte:
    über den dateimanager müsstet du sie aber sehen oder ?

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • ja, gerade mal geschaut. Im Dateimanager alles zu sehen

    Gruß
    Inboxas



    Box 1: "The First"
    DM7000s NFS Client
    Box 2:
    DM500 NFS Client
    Box 3:
    Humax BTCI-5400
    Box 4: "Silver Surfer"
    DM7000s NFS Server/Client
    Box 5:
    DM7000-S "Dragon-Temple"
    Box 6:
    DM7020
    Box 7:
    DM7025
    Box 8:
    DM-600 PVR


    Plasma: Panasonic TH-50PZ80E , LG 50 PS 6000, TH-42PV71F, Medion Plasma MD34598
    LCD: Medion MD-31132 , MD-31133
    WaveFrontier T90 + 1,20m Drehanlage

  • Quote

    Original von inboxas
    o.k. man kann also NUR die kompl. USB-HDD freigeben, das beantwortet meine Frage.


    ...über das Web-IF ...ja. Willst Du die jeweiligen Unterverzeichnisse direkt mounten, dann musst Du die exports manuell bearbeiten.....