Lost in Translation

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...

UPDATE: Das Problem scheint behoben, wir beobachten das noch :)
  • Normal PIP bleibt aber auch zur Auswahl auf Blau ??
    Gibts Screenshots? Wird das Bild dann gestaucht oder verkleinert mit schwarzem Rand??


    Auf jeden Fall ne tolle Idee :face_with_tongue:

    ByeBye Dream, hello VU+ :winking_face:

  • Was mir nicht ganz klar ist, wieso derartige Dinge, wie PiP oder eben der hier vorgestellte SplitScreen, so generell auf der 800er nicht laufen. Mir ist schon klar, dass die 8000er und 7025er TwinTuner-Receiver sind, doch die DM800 kann doch auch mehrere Sender zumindest auf dem selben Transponder "bearbeiten". So ist es doch für die Box kein Problem, bspw. RTL und RTL2 auf Festplatte aufzunehmen und dabei gleichzeitig noch SuperRTL zu gucken. Wieso kann man hier PiP oder SplitScreen nicht wenigstens für Sender des gleichen Transponders realisieren? Würde dies etwa die Fähigkeiten der CPU überfordern?

  • Ergänzend zu nadar möchte ich noch hinzufügen, das es bereits auf den 7000 ein PIP Plugin gab, wo es möglich war die Sender des selben Transponders in einem kleinen Fenster anzeigen zu lassen.

  • Stimmt, ich erinnere mich, sowas bei einem Bekannten auf dessen 7000er schon gesehen zu haben. Insofern lasse ich ein "die CPU der 800er ist zu schwach" nicht gelten.

  • Doch das Argument kannst du druchaus gelten lassen denn
    Die 7000 war bedeutent flüssiger zu bediehnen als die 800.Hier ist alles etwas behäbig (jaja, schiebt es mal auf den HD Skin und das Enigma 2 eben mehr Luxus an Board hat etc.) und das PIP war auf der 7000 etwas ruckelig insofern müsste es auf der 800 noch mehr ruckeln.
    ABER: Um zu sehen wann auf dem andern Sender die Werbung vorbei ist würde es allemal langen.

  • Also abgesehen davon, dass ich die 7000er deutlich träger finder, als die 800er, stelle ich nur fest, dass ich zwei Programme gleichzeitig aufnehmen kann und ein drittes dabei noch ansehen kann und die Box unter dieser "Last" auf mich absolut nicht den Eindruck macht, als würde sie gleich auseinanderfallen.


    Insofern sollte ein simples PiP für Sender des gleichen Transponders doch eigentlich nicht an der Leistungsgrenze der Box kratzen. Aber bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

  • Aber das Problem ist der Broadcom Chip auf der dm800 der das nicht unterstützt.
    Und damit macht das gar keinen Spass PIP darauf zu implementieren, oder nicht ?

  • Hatte selbst mal das PIP auf der 7000der laufen. Etwas sinnfrei im Wirkbetrieb, weil man wohl selten mal 2 Sender eines Transponders nutzt.


    Aber nu mal bitte btt.

    ByeBye Dream, hello VU+ :winking_face:

  • Quote

    Originally posted by gutemine
    ...Mit anderen Sachen wie PiP ZAP oder ähnlichem habe ich es auch nicht getestet, aber das findet Ihr schon raus ob das auch geht...


    Alle PiPzap fähigkeiten bleiben erhalten! zB. auf A video-wiedergabe auf B zapbares live-bild. Kanäle tauschen funktioniert bei mir auf allen kanällen und unabhängig ob SD oder HD. Getestet auf openPLi.


    Eine tolle sache :top: ...vielleicht ist das nur ein vorgeschmack auf dem hardwareunterstützten QuadSplit :winking_face:

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • GuteMine - schöne Möglichkeit


    DM8000 SSSS PVR + 60" Plasma


    Ausgangsbasis immer Normalbild


    1. SPLIT einschalten = ok
    Senderwechsel = ok
    0 = Fenstertausch = ok


    2. PIP - Aktiv
    SPLIT einschalten = ok = PiP wird ins r. Fenster gezogen
    weiter wie Pkt. 1 = ok


    3. SPLIT einschalten = ok
    PIP 1. mal = rechtes Fenster weg ?
    PIP 2. mal = PIP-Fenster wird angezeigt
    SPLIT = Normalbild ?


    ? = soll das so sein ?


    Frage zusätzlich:


    bei meinem 60"-TV sind die beiden Halb-Bilder sehr gestrecht -
    kann man da nicht mal versuchen 16:9 Fenster zu probieren !?


    Welche Konstanten oder Werte müßte ich im Plugin verändern ?


    bitte Info !


    THX

  • Mit welcher Taste kann man die Kanäle tauschen?
    Grüsse

  • Erst das einstellen: System/Customize: Behavoir of 0 key in PiP-mode = swap PiP and main picture
    Dann mit der "0" taste tauschen.

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • wo liegt deine besagte conf?

  • Eistellungen, System, Anpassen, Verhalten der '0' -Taste bei PiP = Tausche PiP mit Hauptbild

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

    Edited once, last by pasurimi ().

  • wen du mit Pip stat splitscreen abdrehst ist ? richtig :)


    Und das Plugin hat keine Einstellungen - sondern benutzt die normalen vom PIP - der Rest ist hardcoded - und natürlich kann man die Größen in der plugin.py auch ändern das es nicht gestaucht wird, aber dann hast du eine Menge Schwarz und kannst gleich beim PiP bleiben und das 2. Bild entsprechend groß machen


    Schön das es halbwegs funktioniert :)


    Eigentlich ist das ein 'ich weis erst wenn ich es sehe das ich es im normalen PiP' haben will Plugin.


    Und so wie unter enigma1 kann man schon auch pip auf der 800er implementieren, wirklich sinvoll ist es aber nicht weil du keinen 2. Videodecoder hast und daher eigentlich nur einzelbilder anzeigst so ähnlich wie im Mosaikplugin, nur halt möglichst oft damit es sich 'bewegt'.


    PS: wenn wer mit dem code spielen will - so kann man auch in einem Fenster Radio haben und das PIP eines TV sender als 'screensaver' Fullscreen machen.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • @ gutemine: Danke für die Erfüllung meines Wunsches.
    Dafür war also Deine "was wollt ihr noch an Plugins" Liste gedacht :)


    GHOST hat mir gesagt, das das nicht gehen wird...


    Jetzt bin ich extrem neugierig: ist das eine Software umbiegung oder passiert das schon auf Chip Ebene ?


    Und jetzt werde ich ganz unverschämt:
    Ich möchte gerne VIER Bilder haben.


    Die Box muß dabei auch ausser dem Quattro PIP nichts mehr machen (können) außer die vier Bilder in Echtzeit anzuzeigen.


    Quasi ein alternativer Betriebsmodus...


    Machbar ?


    Idee im Anhang. Die Audiobalken sind nur nice to have :)


    Gruß Ele

  • Ich hätte gerne sechs Bilder und auch sechsmal den Ton, passend gesplittet für meinen 6.1 Receiver.
    Aber bitte noch vor Weihnachten.

    echt wahr


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • das wird dann aber eng auf dem Bildschirm...
    Fakt ist, es würde physikalisch und Aspect richtig passen, und es würde edin neues Gerät entstehen.
    So etwas gibt es auf dem Markt zur Zeit nicht, und ich kenne da einige Kunden, die sowas sogar kaufen/bezahlen würden...


    Also erstmal nur grundsätzlich klären...

    There´s no life without dreams... but sometimes it could be a nightmare...