Ihad Gurus:-) 800er mit einem supergeilen sound aufrüsten ? was habt ihr für ideen ??

  • Hi


    Ich werd mir laut empfehlungen im Hifi Forum nen Set bestehend aus nem Harman Kardon TS11 und nen Onkyo sr-507 zulegen. Gibts zusammen für knapp über 600 Euronen. Da ich kein Musikfan bin, brauche ich keinen guten Stereosound, was mann ja in dieser Preiskategorie nicht bekommt.


    Da ich mich gestern von meiner Sony Röhre verabschiedet habe, und mir nen 46" Panasonic Plasma zugelegt habe, wird dieses System noch vor Weihnachten unterm Christbaum stehen, da ich zu dem saugeilen Bild auch noch guten Ton haben will.


    Grundsätzlich gilt die Regel, das der Großteil des Budgets, was man ausgeben will für den Sound, in die Boxen fließen soll.


    Mfg


    Stiv

  • Hi


    das oben genannte Infinity Beta HCS ist zwar nicht so klein und "süß" aber nur 20€ teurer und spielt das Canton Movie locker an die Wand
    Die Wahl des AVR ist eher nebensächlich solange er die gewünschten Anschlüsse und Audiodecoder mitbringt


    Edit: das HKTS11 hält lt Userberichten mit dem Infinity auch nicht mit. Das HK ist natürlich stylischer

    Mit freundlichen Grüßen stefan

    Edited once, last by std67 ().

  • man sollte auch immer die raumgrösse beachten - bei zu kleinem raum lohnen sich system mit zwei back lautsprechern gar nicht. weil die zwei wären dann eher kontraproduktiv.


    also bitte immer vorher alle faktoren berücksichtigen, sonst hört sich nur alles an "wie flasche leer" und du bist am ende strunz :P


  • das mit dem sr507 würe ich mir noch mal überlegen. schau dir mal den sr607 an und was der kann, und das ganze für 80 euro mehr..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Richtig GEIL ist Heimkino nur so.
    Allerdings ist das schon etwas teurer als €500,- :cool2:


    mfG Slacky
    P.S.: Heimkino 1 hat ein guter Freund selbst aufgebaut!

    Der Nachteil an Linux ist, dass man sich irgendwann nicht mehr an den Installationsvorgang erinnern kann.

  • hab da noch ne frage und zwar gibt es denn schon eine vielzahl von dolby true hd 7.1 filmen oder liegt der löwenteil noch immer bei 5.1 ?


    ich überlege nämlich auch schon ob ich mein veraltetes JBL system irgendwann austauschen soll. tendiere bisher eher zu 5.1 bei meiner raumgrösse und den derzeitig erhältlichen formaten.

  • Hi


    TrueHD ist nur ein Codec, ohne Bezug zu der Anzahl der Kanäle


    Ob 5.1 oder 7.1 würde ich nicht von der verfügbaren Software abhängig machen (werden hoffentlich im Laufe der Zeit mehr Filme mit 7.1) sondern ob man das sinnvoll im Raum integrieren kann
    Hörabstand zu den RearBacks sollte mind. 1m betragen
    Außerdem sollte man das für die zusätzlichen Lautsprecher benötigte Budget nicht bei den anderen lautsprechern abknappsen müssen


    Lieber gutes 5.1 als schlechtes 7.1

    Mit freundlichen Grüßen stefan

  • danke darauf wollte ich eigentlich auch hinaus ;) lieber vernünftiges 5.1 statt schrottiges 7.1 (natürlich immer bezogen auf räumilchkeiten, geldbeutel, etc.)

  • Hi


    Habe mir jetzt doch noch einen anderen AV Receiver ausgesucht. Der Denon 1610 wurde heute bestellt, samt HKTS11 und 2 Standfüssen für die rear, da Wandmontage nicht möglich.
    Den Denon 1610 habe ich jetzt aus dem Grund gewählt, da hier das HDMI Signal im Standby durchgeschleift wird, was der Onkyo nicht hatte.
    Der Only 607 ist natürlich besser als der 507, aber da ich eh nie auf 7.1 gehen kann (Raumverhältnisse), reicht ein 5.1 Receiver auch.


    Ich freue mich schon wenn das ganze kommt, und ich an meinem neuen Spielzeug rumtüffteln kann.


    Mfg


    Stiv

  • also der 607 ist doch nur 20-30€ teurer ??
    da hat man doch mehr ...


    ich hab den 606 und auch nur ein 5.1 System - aber dafür die Front über Bi-Amping

  • Hallo


    Ja der Wiehnachtsmann war schon da, Ich bin auch sehr zufrieden mit dem HKTS11. Mit dem Denon bin ich vom Klang auch zufrieden, allerdings hat der Denon die macke, dass die DM800 auf die Fenbedienung des Denon reagiert. Wenn mann lauter dreht am Denon, schaltet die DM auf Kanal 8. Zwar nicht immer, aber es nervt. Ich hab mittlerweile die Keymap geändert, und die 8 gelöscht.


    Klanglich ist das HKTS11 und der Denon1610 in dieser Preisklasse volkommen in Ordnung. Wer mehr braucht muss auch mehr bezahlen, und sollte dass dann aber auch investieren, denn man wird sonst nicht zufrieden sein.


    Mfg


    Stiv

  • Halli


    also ich habe ein Piega System mit einem sony receiver und ein pana dvd recorder.ich kaufe immer alle komponenten einzeln. War wohl ein bisschen teuer aber der ton ist dem preis entsprechend.


    Gruss lord75

  • AVR habe ich drann, ist zwar eigenlich viel zu gross für meine Whg, ich bin aber sowas von zufrieden.
    da ich gerne Musik höre habe ich noch keinen volle Dolby Surround Besetztung, sondern nur 4 Fostex BK10 dran, Acuh den hdmi habe ich nicht durchgeschleift, sonder nur ein Glasfaserkabel zur Box, da ich keinen Blueray dran habe.


    Den gibt es jetzt günstig als Auslaufmodell!


    Gruss Emanuel ;)

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594

  • Ich bin auch nen Teufel Fan.Da ist für jeden Geschmack und Geldbeutel was dabei.Und man kann auch erstmal Zuhause Probe hören.Wenn es nicht gefällt gehts wieder zurück.

  • Ich habe seit 5 Jahren ein Teufel Theater 4 7.1 stehen :). Freue mich jeden Tag aufs neue über den mega geilen Klang. Geb es auch für kein Geld wieder her- Gleich wird damit XMen befeuert :)

  • ein 300€ AVR und ein 300€ Boxen-Set passen nicht zusammen. Da spielt der AVR die Boxen locker an die Wand (sprichwörtlich :D). Ich würde das Budget eher 70:30 zu Gunsten der Lautsprecher aufteilen.


    Der Onkyo 507 ist ein super Receiver, aber der totale overkill für ein 300euro boen set.


    ciao


    Basti