Sky Pay-TV-Sender am Boden - Kunden flüchten in Scharen

  • Naja - das Problem mit den "billigabos" ist doch ein anderes:


    Mit Ideen wie Abopreise 1/3 und dann 4mal so viele Kunden ists ja nicht getan.


    IMHO sind die Lizenzen teliweise pro Empfänger berechnet - auch einer der Gründe warum die Billigabos "wegmüssen" - die verursachen teilweise mehr Kosten als sie jemals einbringen...

  • Quote

    IMHO sind die Lizenzen teliweise pro Empfänger berechnet


    ... naja, ob Bonanza, die Straßen von San Franzisco, Knight Rider und Co. wirklich soviel Lizengebühren kosten, wage ich zu bezweifeln !
    Die besseren Filme laufen im Pay per View und werden einzelnd abgerechnet.
    Die Kosten an die DFL ist ein Festbetrag, und hat mit den Abo´s auch nix zu tun.
    Da die Grundkosten (Anzahl der Mitarbeiter, Anzahl Techniker, Anzahl Sportreporter,...) die gleichen sind, kann man schon mit mehr Abonenten eine ganz Ecke mehr verdienen und die Kosten wiederrum umlegen.


    Ich kannte mal eine Kneipe, da hat der Kneiper gedacht: "ich mach das Bier doppelt so teuer - dann kommen zwar nur noch halb soviele Biertrinker - aber ich mach die gleiche Kohle bei weniger Arbeit"
    ... und heute hat der Laden zu !!! :rot:


    PROST !!!

    Es genügt nicht, unfähig zu sein, man muss auch in die Politik gehen.

  • naja ich habe noch biss mai 2010 nen 20 euro (damasl film + thema), das war für mich das beste, mann hat aboniert was mann wollte.


    nur jetzt die frage, wenn ich jetzt nicht selbst kündige, brummen die mir dann nach vertragslaufzeit die hihen preise auf, oder kündigen die mich einfach ???


    das 2 wäre mir lieber, denn die jetztige "programmpakete" das is nix für mich zu dem preiss !!

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Micha_123
    Die werden die Preise normal erhöhen wenn das Ende der Laufzeit erreicht ist und dann hast Du die Wahl die neuen Preise zu akzeptieren, oder zu kündigen.
    MfG Gosso15

  • Wurde vor einiger Zeit von Murdochs Kundenbetreuung angerufen.
    (Anm:Habe ein günstiges komplett-abo mit buli)
    Mein Vertrag würde ja in Kürze auslaufen und man möchte gerne mit mir die neuen Sky-pakete abstimmen. (noch ne Anm.:Mein Abo läuft im 3. Quartal 2010 aus !!!!!). Ich habe dann vereinfacht vorgeschlagen, bei gleichen Konditionen das gleiche Programm zu erhalten, was die Dame dann leider nicht annehmen wollte. Der Rest des Gesprächs kann hier auf drei Worte reduziert werden "Kündigung zum Vertragsende".
    Mein Frage an Euch: Habt Ihr ähnliche Anrufe bei noch solch langer Vertragslaufzeit erhalten ? Wird hier mit der Dummheit der Kunden gerechnet, die keine Ahnung von Verträgen haben ? Oder, so vermute ich, wird hier ein Heißluftballon gestartet, um anzutesten, wieviele Kunden die tollen Ideen von Murdoch unterstützen? Aufgrund der desaströsen Quartalsergebnisse würde es durchaus Sinn machen zu testen, wo die Schmerzgrenze bei den Bestandskunden liegt.

  • Ich habe noch das normale SportAbo für 10€


    Haben angerufen dass ich wechseln muss, weil die das nicht mehr alleine Anbieten würden. Würde dann Welt/Weltextra + Sportpaket für 16,90 8Monate zahlen und die restlichen 32€


    Dann hab ich rumgemacht dass ich nicht mehr zahlen möchte und Sky Welt guckt ich eh nicht.


    Ich habe dann gesagt dass die mir kündigen sollen. Dann der typ: Wir werden uns wieder melden, wenn wir Sie kündigen.


    Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange das ganze noch läuft. Erst wollen sie dass ich wechseln muss und wo ich gesagt habe bitte kündigen wollten Sie sich wieder melden wenn es so weit ist????


    Ich glaub die suchen zur Zeit nur die dummen wo sich darauf einlassen.

  • Wieso?
    du schreibst doch das sie sich melden wenn dich kündigen


    des heisst das du die Kündigung erhälst

  • Sry ich habe mich da falsch ausgedrückt. Is ja schon am Abend :-)


    Der meinte er klärt das ab wie lange das noch so weiterlaufen kann. Also denke ich mal Abklärung mit oberer macht oder so :-)


    Irgendwie waren halt einige Wiedersprüche bei dem typ drin. Also einmal mus sman wechseln und dann muss erstmal wieder abgeklärt werden wie lange das och so laufen gelassen werden kann. Ich hab dem dann gesagt entweder so weiterlaufen lassen oder "Und tschüss"

  • Einigen ist schon gekündigt worden also nur heisse Luft ist das sicher nicht
    aber da bis dahin noch jede Menge Zeit vergeht könnte sich da schon die Lage verändert haben

  • Ich finde es eigentlich schon positiv, dass Sky versucht, die Preise zu vereinheitlichen.
    Die Höhe des Preises ist eine andere Sache. ;)


    Eines aber bitte beachten: Beim Paket Sky Welt ist eigentlich nicht Sky der Anbieter sondern die Sender selber! Und die bekommen ihren "Anteil" an den Abo-Gebühren für dieses Paket.
    Nach welchen Regeln? Keine Ahnung!


    Was mich aber stört (nicht nur bei Sky, sondern eigentlich generell bei allen Firmen, die Abos verkaufen): Bestandskunden gelten gar nix.
    Gerade Sky hätte es einfach: Je nach Dauer des Vertrages bekommen die Leute Filme aus Select als Bonus.


  • Da lob ich mir doch unsere bergdeutschen Freunde: Wer für ORF nicht zahlt, darfs auch nicht sehen. Warum soll ich knapp 20Euro/Monat GEZ für Sender bezahlen, die ich nicht sehen will? Ganz zu schweigen davon, dass die ja mittlerweile bei dem Niveau angelangt sind, wo die Privaten vor ein paar Jahren waren :rot:

    ***
    DM800S, DM600S, DM7025+, Nokia DBox2 Sat, VDR-1.7.22
    ***

  • Welche Antwort willst du nun darauf hören?! Die kurze oder die etwas längere? ;)


    Die kurze wäre: Nope.


    Aber um es etwas ausführlicher zu beschreiben. Hängt das für mich ganz klar mit den Problemen von Sky zusammen. Sicher ist natürlich auch, dass die GEZ nicht kleinzukriegen ist. Macht es aber insgesamt für Sky nicht gerade einfach Buli ***exklusiv*** an den Mann zu bringen, wenn alles bei den ÖR zusammengefasst wird und man hier in Deutschland sowieso nur das Gewohnheitsrecht kennt: War schon immer so, bleibt also auch so!!!


    Man muss es eben immer jedem Recht macht. Vgl. hierzu die Minarett-Diskussion. Hier kriegt doch keiner den Arsch hoch und vertritt konsequent seinen Standpunkt. Sofort wird wieder auf Tendenzen vor 70 Jahren verwiesen, was damit aber definitiv nichts zu tun hat.
    Jetzt hast du allerdings Recht. Dieser Absatz gehört in die Klatsch-Ecke :P

    ***
    DM800S, DM600S, DM7025+, Nokia DBox2 Sat, VDR-1.7.22
    ***