Alt Shift = Alternate Timeshift Plugin für Enigma2

  • Quote

    Original von rallebum
    hab es mal reingepostet.


    Kann es sein das du das Timeshiftdevice noch in FAT formatiert hast - das Alt Shift benutzt hardlinks um die Timeshiftfiles in Aufnahmen zu retten, und das geht nicht auf dem FAT filesystem.


    Ich baue zwar in die nächste Version ein das es dann nicht mehr crashed, aber das saven in aufnahmen wird dadurch auch nicht gehen.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Cool.


    Lasse es mal von der Family testen. Ich finde es so sehr gut.


    Tastenbelegungen kann mann ja noch später modden (diverses lange Tastendrücke für sinnvolle Sachen z.B. KEEP)

    There´s no life without dreams... but sometimes it could be a nightmare...


  • Nein, dann du solltest dann eigentlich mit derVideotaste den gesavten timeshift von dem Film weiter ansehen können (nur dann wird der Fimeshift des nächsten Films abgebrochen dadurch).


    Oder soll ich als Einstellmöglichkeit einbauen das nicht pro event immer neuer timeshift gemacht wird ?


    Im PR gab es ja auch die per event timer einstellmöglichkeit


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Na gut, ich habe noch schnell vor dem Schlafengehen für Euch eine 0.2 gemacht wo die lästigen wall ausgaben zum debuggen nicht mehr drinnen sind


    Es gibt jetzt wie vorgeschlagen die Einstellmöglichkeit per Event/Sendung neues Timeshift anzusehen (ist jetzt defaultmäßig auf aus - womit halt der Aufnahmenamen immer mit der Sendung gemacht wird bei der man auf den Sender gezappt hat)


    Und der crash wenn man Timeshift auf FAT macht und keine links gehen wird jetzt abgefangen (das timeshiften beim zappen geht dann trotzdem nur das saven in aufnahmen über links kann auf FAT halt nicht gehen)


    0.2 kann man einfach über die 0.1 drüberinstallierne, enigma2 restarten und alle Einstellparameter sollten erhalten geblieben sein.


    Viel Spass beim Testen !


    PS: Und schon das Holzpferd in die Stadt gezogen ?


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von grzegorz115
    Hi, how change location timeshift to CF card ?


    Use the normal Timeshiftlocation setup that is now in enigma2 settings and set it to /media/cf


    But make sure that the Timeshift device is at least 200x in speed and formatted with ext3 fielsystem, on FAT the timehiftsaving to recordings will not work.


    Ciao
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hi, bin gerade erst über diesen thread / dieses plugin gestolpert und werde es heute abend gleich mal installieren.


    Was mir beim lesen aufgefallen ist: Mich würde/ wird es wahrscheinlcih auch stören, dass man nicht per Tastendruck zurück zum Livebild springen kann wenn man die Timeshift-Wiedergabe mal gestartet hat. Zappen beendet die aktuelle TS-Aufnahme ja genauso wie die vorgeschlagene Möglichkeit mit der TV-Taste.
    Wäre es nicht möglich, über die TV-Taste einfach direkt ans Ende bzw. zur letzten Sekunde des Timeshifts zu hüpfen? Wäre ja ein relativ simpler workaround um das livebild zu erreichen...


    Ist mir grad nur so eingefallen.


    ciao


    Basti

  • wenn Ihr Änderungen im Timeshiftmodus haben wollt müsst Ihr Euch an DMM wenden - ich verwende nur das was da ist ... anders.


    Und ich habe doch schon weiter oben geschrieben wie man im Live bild weiterschaut - einfach bis ans ende spulen/springen so wie bei normalem Timeshift auch. Das könnte man zwar auf TV legen, aber das wäre dann verwirrend.


    LG
    gutemine


  • Hast recht,war noch in Windows kompatibel.
    Muss ich in Linux ext2 oder 3?

  • ext3 ist logbasierend, das ist besser/stabiler - sonst gibt es evt. unnötige filesystemchecks beim mounten

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Alles klar,hab ich gemacht.
    Nochmal zum verständnis. Wenn ich wärend das Timeshift läuft auf keep drücke wird das Timeshift doch im Timeshiftordner gespeichert der auf der HDD angelegt wird,oder?
    Bei mir erscheint da nämlich nix. Wenn ich Test drücke erscheint aber das ich 3 von 10 Files angelegt hab

  • nein, kopieren würde zu viel overhead produzieren, bzw. nicht funktionieren solange die Aufnahme noch läuft.


    Die Aufnahme bleibt daher im timeshift ordner (mit 2x video und bookmark leicht erreichbar) und es wird nur das [AS] im Namen entfernt das es vom Housekeeping nicht mehr gelöscht wird


    Wenn du es dann im normalen Movie directory haben willst must du es selber dorthin verschieben - dafür gibts aber andere schöne Plugins die nicht von mir sind.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Hallo,


    ein paar Anregungen zum Superplugin. Endlich ist das Timeshift fast genauso wie ich es haben möchte.
    1.) Wie wäre es, wenn man Pause im Timeshift wie gewohnt bei kurz Pause drücken erhält und den Navigationsmodus (mit Springen, vorspulen etc.) bei Pause lang
    2.) Livebild bei Taste "stop" bzw. bei einmal kurz "vorspulen" und Navigationsmodus verlasswen bei lang drücken von Stop
    3.) Im Navigationsmodus beim Drücken von "rec" Menu-Auswahl ob nur aktuelles Event oder Zeitangabe (oder geht es so zund ich habe es nicht gefunden?)
    4.) Kann man beim Eventwechsel anstatt der Möglichkeit jeweils eine eigene Datei anzulegen nicht einfach einen Marker an der Stelle in die Aufnahme einfügen. Wenn man die Aufnahmen automatisch trennt, hat es den Nachteil, dass manchmal die Filme falsch geschnitten werden (vorhergehender Film überzogen etc.). Mit einem automatischen Marker wäre ich schnell an der entsprechendenStelle und könnte dann bei Bedarf genau an der richtigen Stelle schneiden.
    5.) Wenn ich bei einem SD-Sender in den Navigationsmodus wechsle (einmal Pause) kann ich mit der Taste "Rückspuilen" an den Anfang der Sendung springen und dann entsprechend direkt ab dem Anfang gucken. Bei einem HD-Sender bekomme ich bei einem Rücksprung nur ein schwarzes Bild. Mach ich hier etwas falsch?. Mein Timeshift-Verzeichnis liegt auf der Festplatte
    6.) Kann man nicht eine kontinuierliche Anzeige der Time-Shift-Zeit entweder in der Infobar oder Separat machen (bisher verschwindet die Angabe immer wieder und ich bekomme sie auch nicht wieder zu sehen. Gibt es dafür eine Taste? Man könnte die Timeshift-Anzeige ja z.B. rot umranden, wenn man Timeshift eingeschaltet hat, die Box aber normal navigieren kann und z.B. grün umranden, wenn man im Navigationsmodus im Timeshift ist.


    So das war jetzt eine ganze Menge. Gutemine, jedoch nochmals vielen,vielen Dank für dieses Super-Plugin. :hurra:


    Gruß


    iengels


  • Will nicht nerven, aber gehts vielleicht das du das verlassen der Timeshift steuerung über den TV Button erledigst? Vielleicht auch das man damit sofort zur aktuellen Position zurückspringt?


    Mfg

  • Im Live Bild gibt es nur eine/keine aktuelle Postion :-)


    Und es gibt in der 0.2 jetzt eh die Einstellmöglichkeit das Timeshift solange man auf einem sender ist in einem durchlaufen zu lassen, und nachdem es ja nur eine gefakte Aufnahme ist (ich benennen es wie eine Aufnahme und schreibe auch ein 'richtiges' Metafile) kann man nicht so einfach auch noch Marker dazutun, die müsste ich dann auch hardcoded dazu programmieren das und wie die geschrieben werden - und ich habe wenig Lust das Format des Marketfiles rauszufinden (ich weis im DMM board gobts einen Thread dazu wo das jemand für ien Schitttoll gemacht hat, aber das ist mir zu mühsam)


    Und alles andere an Wünschen (Tastenbelegung,...) bitte bei DMM einzutüten.


    Im Prinzip ist die vom Alt Shift verwendete Methode Timeshift so ohne Störung des Normalbetriebs sofort laufen zu lassen nur ein dutzend codezeilen die euch DMM auch im CVS spendieren könnte/sollte !


    Der Rest, also das automatische in eine Aufnahme speichern und das housekeeping damit man nicht die Festplatte voll kriegt ist zwar nicht schön so wie es derzeit ist - weil ich es einfach Q&D vom PR Plugin übernommen habe - aber es sollte im Moment auch ausreichend sein - und das könnte auch weiterhin mit einem externen Plugin erledigt werden.


    Nur eben das starten des Timeshifts beim zappen - das dutzend codezeilen von oben - hätte ich gerne von DMM ins cVS eingechecked - schon als Beweis das Sie auch interessiert sind da was weiterzubringen


    Folgendes braucht man:


    Einstellparameter ab wann das timshift nach zappen gestartet werden soll, und dann in der Zaproutine z.B. wo der InfoBarverschwindet mit diesem Wert einen timerthread anwerden der die startTimeshift routine triggert - ohne die ActionMap aufzudrehen, ich mach ja auch nichts anderes der einzige unterschied ist das ich einen Thread laufen lasse der nebenher checked ob gezapped wurde damit ich nicht die InfoBarGenerics.py unnötig viel patchen muss.


    Weil auch Odysseus hat nicht das ganze Holz für das Pferd gefällt sondern nur den Plan geliefert :-)


    @iengels - 90% der Sachen die Du wüsncht bitte bei DMM einwerfen - und das Timeshiften bei HD Sendern funktioniert es wenn das Alt Shift disabelt ist ? Wenn nicht gehört das auch zu DMM als Bugreport


    LG
    gutemine

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • Hallo Gutemine,


    ich habe jetzt das Plugin bei HD ausgeschaltet und dann mit Pause das Bild angehalten. Dann versucht mit Rückspulen an den Anfang zurückzukommen. Da war kurz das Bild weg und dann aber sofort wieder da. Bei Deinem Plugin habe ich nach dem Einschalten wieder den vorher beschriebenen Fehler. Du hast doch auch eine 8000. Vielleicht kannst Du es ja bei Gelegenheit einmal nachprüfen. Vielleicht mache ich ja auch nur beim normalen Timeshift etwas falsch.


    Viele Grüße


    iengels

  • Danke fürs testen - wobei ich das gerade mit ServusTV HD damit es ein FTA Sender ist getestet habe, auf meiner 8k funktioniert es da aber wie es sollte.


    Einzig wenn du zu flott bist und das timeshift file noch nicht erstellt wurde kann man das AltShift verwirren.


    Ich habe den Timer dafür im Altshift auf 2 sec runtergedreht und da passiert das fast nie.

    Edited once, last by gutemine ().

  • OK, ich habe es mir wie versprochen angeschaut ob/wie man die Timeshifttastenbelegung wieder loswerden kann mit der TV Taste.


    Da kommt ja normal die Abfrage ob man das Timeshift beenden soll, wenn man dort ja sagt bleibt alles wie vorher, nur läuft dann halt nach den eingestellten sekunden wieder ein neuer Timeshift los sofern das Alt Shift enabelt ist


    Sagt man da jetzt aber NEIN, so bleibt der aktuuelle Timeshift erhalten ABER man springt trotzdem wieder ins Live TV und hat wieder die normale Tastenbelegung (Timeshift läuft aber weiter) - im Prinzip mache ich dabei nichts weiter als ein seek auf einen Zeitpunkt der nach dem Ende der Timeshiftaufnahme liegt (=LiveTV). Nicht ungeduldig werden so wieder ins LiveTV zu kommen braucht 2-3 sec, dafür funktioniert es auch so das Pferd in die Stadt zu bekommen.


    Und mit der Timeshift Taste kommt man dann auch wieder zurück in den Timeshiftmodus und so fort. Und natürlich ist die Default Antwort bei TV Taste ob man Timeshift beenden will im Alt Shift Plugin jetzt einstellbar und das default ist natürlich NEIN :-)


    Also nochmals: Mit der Timershift Taste kommt man in den Timeshift Anschau Modus mit Pause und Spulmöglichkeit wie gewohnt im Timeshift (nur es wird nicht gleich angehalten weil ich das nicht mag 2x Timeshift Taste werde Ihr ja noch schaffen) ABER mit TV kommt man dann jetzt auch wieder zurück in denn normalen Zapping Modus.


    Um zu sehen in welchem Modus man ist probiert man am besten die TV Taste - kommt dann die Kanalauswahl dann ist man nicht im Timeshift Modus, kommt die Abfrage ob man den Timeshift beenden will dann schon :-)


    Ich hoffe jetzt seit Ihr endlich zufrieden, und das sind eigentlich auch nur 3 codezeilen in der InfoBarGenerics.py mehr :-)


    0.3 Kit ist jetzt am Anfang des Threads.


    PS: Und wenn Ihr Lust habt könnt Ihr ja mit dem Bedankomat abstimmen ob Ihr den Timeshiftmodus so von DMM haben wollt (mal sehen ob da eine sinvoller Benutzerzahl zusammenkommt um den Krieg zu gewinnen) - weil wie schon gesagt eigentlich wenn man das automatische Speichern in Aufnahmen und das Housekeeping dafür weglässt ist das ERSCHRECKEND wenig an Code Änderung in der InfoBarGenerics.py und praktisch gar kein neuer Code sondern nur vorhandener ein bischen anders verwendet.


    PPS: Arme Trojaner ...


    LG
    gutemine

    Edited 22 times, last by gutemine ().


  • Pliss english :-) Very good plugin, but i don't understand, what You written.

  • too long to translate ... simply try out the TV button to exit timeshiftmodus and with no as answer only the mdous will change back from timeshift with wind and pause possibilities to normal zapping modus but the timeshift will stay alive until you zap away (then a new one will be startet ... soon). And with the timeshift button you can enter the timeshift modus for winding and pausing at any time again.


    If you don't know in what modus you are - press TV - if channel selection shown you are in zapping modus, if Timeshift finish question comes you are in Timeshift winding modus. Or press the wind buttons ... if it winds you are in timeshift modus :-)


    And it is only the button modus that you are switching, the timeshift itself is always active if Alt Shift is enabelt independingly in what modus you are.


    Ciao
    gutemine

    Edited 5 times, last by gutemine ().