Automatisch auf HDMI-Input nach Einschalten

  • wie get das mit Samsung. Mit mein 7000 ging das ohne probleme aber der war auch mit einen scart kabel verbinden. Mit der 8000 muss ich immer wieder umschalten am Fernseher
    Wer kann mir dabei weiter Helfen?

  • Hallo,
    Hab eine Philips 37 PFL 5322/12. Dort geht auch keine Auto HDMI. lt. Service gibt es dafür auch nichts.
    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
    Vielen Dank schon mal vorab und einen guten Rutsch...
    Gruß H 2002 :hurra:

  • Hat schon wer Erfahrungen mit Sony gemacht?


    Was ist möglich, was geht nicht.


    In den nächsten Tagen kommt mein Sony W5500 da wär schon interessant zu wissen, ob man den automatisch auf HDMI stellen kann beim einschalten.


    Lg
    Mynn

  • Ich habs bei meinem (etwas älteres Modell) leider nicht geschafft.

  • Gibt es so ein Tool auch für den oben genannten Panasonic der ist aber schon aus dem Jahr 2005.


    Mfg.


    Kawas

  • Und was für ein Tool sollte das sein?


    Was beabsichtigst du denn eigentlich?


    Mach doch bitte genauere Angaben.

  • Entschuldigung meinte die Einstellung für den HDMI Eingang.


    Mfg.

  • Meintest du eventuell den sog. Hotelmodus. D. h. dein Plasma startet immer mit dem HDMI-Eingang.
    Dazu gibt es im Hifi-Forum diese Aussage.


    grüße
    kos

  • Geht so etwas mit einem Panasonic TH50PV500E auch,er ist allerdings aus dem Jahr 2005.


    Mfg.

  • Hi,


    Bei meinem Pana läßt sich aber auch der HDMI Eingang mit der FB der Dreambox anwählen. Das heißt nach "TV" und ein schaltet sich der annloge Tuner ein und mit "<" an der FB schaltet man auf den HDMI Eingang, dadurch kann die Pana FB vom Tisch und man muß nicht ins Service Menü vom TV.


    Grüße

  • Kawas


    wie wäre es wenn du es einfach mal versuchst :rolleyes: (anleitungen wie gibt es hier im board zur genüge)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Scheint bei dem Modell (noch) nicht zu gehen.


    Zitat aus einem Forum nach Google suche (tolles Tool! ;) ):


    Wo bitte finde ich diesen "Hotel-Modus"??? ... ich habe den Panasonic TH-50PV500E ... da gibt es nirgends einen Hotel-Modus, oder?!


    EDIT: Laut Pana-Hotline kann das Modell leider keinen Hotel-Mode ... alle danach JA :-(


    --------------------------------------------------------------------------------

  • Bei meinem Sony 40Z4500 kommt man über die Tastenkombination wie oben beschrieben in den Servicemodus. Es gibt auch einen Hotelmodus, aber eigentlich braucht man den nicht wenn man immer auf HDMI gehen will. Bei meinem Sony schaltet er immer in den zuletzt gewählten Anschluss wenn man die Powertaste drückt und nicht die Zifferntasten oder Programmtaste zum einschalten benutzt. Geht sogar noch wenn man das Gerät ganz ausgeschaltet hat. Sollte man sich überlegen ob man den Hotelmodus benutzt. Man kann sich auch nichts zum negativen verstellen.

    Es kann nur schöner werden.

  • Hat leider nichts gebracht,den alten Pana kann mann leider nicht in den Hotelmodus bringen.


    Mfg.

  • Ich war doch etwas neugierig mit dem Hotelmodus beim Sony. Habe ihn mal eingeschaltet. Siehe da, war kurz davor den Service anzurufen, danach ging nichts mehr. konnte nicht mehr umschalten, nicht mehr ins Menü gehen, noch nichtmal das Servicemenü lies sich mehr aufrufen. Habe paar mal aus und eingeschaltet, danach ging auf einmal wieder alles, glück gehabt. !!!! Finger weg vom Hotelmodus beim Sony!!!!

    Es kann nur schöner werden.

  • Hallo


    Die lösung mit der FB von der Dreambox ist OK,damit kann ich sehr gut leben.


    Mfg. Kawas

  • Hi,


    ist schon mal jemand mit den Toshibas weitergekommen? Habe mir die Excel-Tabelle angesehen, konnte aber nicht identifizieren, welcher Parameter wohl für Input select zuständig ist.


    Hilfe


    Bestcrd

  • Bei Philips gibt es etwas mit dem Namen "Easy Link".


    Wenn ich meinen Philips BluRay Player einschalte, dann schaltet sich ein Paar Sekunden später der Fernseher mit dem richtigen Eingang ebenfalls ein.


    So 'was für die Dreambox und ich küsse euch die Füße... ;)


    Mal im Ernst: Die Signale (Pakete) müsste ich doch mit einem guten Scope (Analyser) sehen können und dann auf den HDMI Ausgang der Dreambox modellieren können.
    Oder liege ich da falsch?

  • Habe mich noch mal ein bisschen schlau gemacht:


    Die Schnittstelle ist schon definiert und heisst HDMI-CEC.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Consumer_Electronics_Control


    Die Beschreibung zum implementieren findet man unter:
    http://www.quantumdata.com/pdf/CEC_White_Paper.pdf


    Ist so etwas für die DM800/8000 möglich oder geht es prinzipiell nicht da die Basis DVI ist?


    Das umschalten am TV auf die richtige Eingangsquelle ist schon ziemlich nervig.