Lost in Translation

  • Quote

    Original von wysiwyg
    Da hat gutemine uns wohl testen wollen. Ich bin auch zu dumm dazu.;)


    Ich bin ganz andere Meinung :-)


    Danke von mir von dein viel testen


    LG
    blu8

    -- Wir sind die Geschichte --

  • In erster Linie gilt der Dank sicherlich doch wohl gutemine!;)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • OK, jetzt habe ich es verstanden. Das war einfach ein Bug, sorry.


    In der 6.5.14 ist das gefixed und der read only mount filesystemcheck beim Betreten des Plugins ist da auch schon drinnen sowie das confirm beim reboot bei der imageauswahl auf dere ersten Seite ist jetzt auch mit der Confirmeinstellung abdrehbar.

  • Man merkt aber schon an der Programmier DNA, dass MH der Zwilligsbruder von GM ist !


    Santaleone

    Santaleone


    DM800HD PVR, DM8000HD, DM7020HD, und alles mit Oozoon

  • Sagen wir so ... ich lasse gerne arbeiten :-)

    Edited once, last by gutemine ().

  • Mal ne blöde frage: Müsste BA nicht in allen images automatisch drin sein (im bluepannel und erweiterungen)?
    Es funktioniert soweit alles, nur sehe ich BA nur im flash image. Sonst ist er weder im bluepannel noch in den erweiterungen.

  • Das BP ist BA ziemlich egal, und solange du im BP nicht extra Plugins benutzen anmachst und es auch hinzufügst wirst du dort gar nichts sehen.


    In der Pluginliste und im Extensons Menu auf Blau (oder Lang Blau wenn du BP hast) ist BA immer und in jedem Image zu sehen, wenn nicht hast du was falsch gemacht.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ja dann hab ich was falsch gemacht! Denn ich seh da nix. Hm, fragt sich nur was ich falsch gemacht habe :)

  • Normal würde ich sagen falsches/altes Image, aber wenn es bei allen ist weis ich nicht.


    Filesystemcheck machen und auf letzte BA Version upgraden und nur Images verwenden die zum Flashimage vom Alter her passen.


    Nur wenn es ein Klone ist wäre ist das völlig richtig so, da würde ich mir aber dann um andere Sachen sorgen machen - aber das steht auf der ersten Seite.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ich verwende keine klone ;)
    Problem glaub gefunden. Der ordner /media/ba hat nicht existiert. Und ohne diesen ordner auch kein BA plugin. Glaube jetzt gehts. Ich teste mal ;)
    Edit:
    Geht aber nur bis zum nächsten reboot, dann ist der ordner wieder weg. ?(

  • Was The_Raven kann, kann ich auch - allerdings nicht ganz so perfekt.;)


    Bei mir ist nur im P*i auch /media/ba nicht gemountet. Aber leider bekomme ich es nicht hin, es korrekt unter diesem Image zu mounten.


    Wenn ich den USB-Stick aus und wieder einstecke, so wird er automatisch als /media/sdg2 gemountet. Wechsle ich im Telnet in dieses Verzeichnis, um ba.sh auszuführen, erhalte ich die Meldung .. not found. Der Befehl ls listet jedoch sehr wohl diese Datei auf, auch hat sie das korrekt Attribut 755.


    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich ggf. falsch mache?


    Was ich schon alles probiert habe ..


    - Flash gebootet
    - das besagte Image als nfi nach backup gesichert.
    - anschließend das Image im BA gelöscht
    - Das Image erneut von backup in BA entpackt.
    - das Image gebootet, aber BA ist nicht zu sehen.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().

  • Du kannst nicht einfach im laufenden Betrieb das BA device an und abstecken wenn du davon gebootet bist :-(


    Ausser du willst das Filesystem kaputt machen und hast Sehnsucht nach einem Filesystemcheck ...


    Postet mir mal den output von cat /proc/mounts wenn das image gebootet ist und gebt lieber bainit 900 zum BA remounten ein, so wie es sich gehört, statt komische Experimente zu machen !


    Und BITTE sagt mir nicht das Ihr ein altes PLI verwendet wo noch kein Loop device Treiber im Kernel drinnen ist ....

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • Ich habe ja bainit 900 eingegeben. Dies konnte ich jedoch nur, weil ich zuvor den USB-Stick aus- und wieder eingesteckt habe. Ansonsten war er und die auf ihm befindlichen BA-Datein ja gar nicht erst zugänglich.


    Ich muss also jetzt erst einmal wieder vom Flash booten und dann dort zu diesem Image wechseln, um deinen Vorschlag umzusetzen.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Wie oft soll ich dir noch posten dass das bainit ales EINZIGES nicht auf dem BA device ist und du genau deswegen damit das BA device Filesystem checken (im Flash weil dazu muss es ausgehängt werden) und wieder einhängen/mounten kannst ?

    Edited once, last by gutemine ().

  • Na, ganz so blöd bin ich auch wiederumg nicht. bainit konnte das BA device nicht aushängen. Daher sah ich nur den oben beschriebenen (Aus)Weg. Außerdem gehe ich davon aus, dass das Verzeichnis des P*i ohnehin jetzt eine Macke hat. Also mache ich's gleich neu.


    viele Grüße
    wysiwyg


    PS:


    1) Da der Check vom Flash aus keine Fehler lieferte, probiere ich es jetzt nochmal, so wie es ist.


    2) Ich habe das neueste vom Neuesten genommen. Ein vier Wochen altes PLi hat problemlos funktioniert. Das neue musste ich nehmen, weil ich mit der älteren (aktualisierten Version) einfach keine böse cams installieren konnte.

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited 4 times, last by wysiwyg ().

  • Hier der Inhalt von cat /proc/mounts

    Files

    • mounts.txt

      (703 Byte, downloaded 8 times, last: )

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • das sieht aber NICHT so aus wie wenn /media/ba nicht gemountet wäre.


    Was gibt denn ls -alh /media/ba aus wenn das image gebootet ist ?


    Und den output von bainit 900 hätte ich dann eben auch gerne und nochmals ein mount von danach.


    Und natürlich geht bainit 90 nur im Flash, du kannst nicht die Reifen beim Fahrenden Auto wechseln. bainit 900 sollte aber funktionieren.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Das hat mich auch gewundert. Aber ls -alh /media/ba liefert genau das, was ich schon schrieb: no such file or directory. Hingegen liefert bainit 900 die gewünschte Ausgabe: Barry Allen found on device /dev/sdf2 .. Barry Allen remounts only.


    Aber im FTP ist nichts von /media/ba zu finden. Auch im Telnet erhalte ich auf cd /media/ba eine entsprechende Fehlermeldung.


    viele Grüße
    wyiswg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited 3 times, last by wysiwyg ().

  • Dann muss ich das mal selber ausprobieren ...


    Obwohl ich das nicht gerne tue den Problemen einzelner Images nachzulaufen.


    Das ist jetzt deine BA+WW Installation im layout 2 nehme ich mal an.

    Edited once, last by gutemine ().