Lost in Translation

  • ähmm hab da mal ne frage.


    Hab eine dm 7025.
    und hab hier das enigma2-plugin-extensions-barryallen_5.2.7_mipsel.ipk
    von der ersten seite hier runtergeleden und beim updaten wird die version 5.2.5 angezeigt.


    wer weis mehr.
    sorry wollte hier nicht den ganzen threat durchlesen ächtz :tongue:.


    jalsch ja oder nein ?


    bei ozzoon auf der seite das gleiche.


    image ist ein 1.6 experimental incl. updates


    danke anfield

    Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet, und von Idioten geglaubt.

    Edited once, last by anfield ().

  • hallo habe mal wider das problem das bei mir nichts mehr wollte habe jezt das neue oozoon neu geflascht
    BA neu instalirt
    aber es wird der usb stick nicht angezeigt
    nur meine HDD wird angezeigt
    ich will aber images auf den stick drauf haben nicht auf hdd
    habe den stick auch schon formatirt ohne erfolg
    der stick ist aber in ordnung

  • Hast du den USB stick mal mit dem HP-Tool formatiert und den usb mount in der fstab
    entfernt, der ist unnötig, den BA mountet sich selbst .


    Installier BA mal im Telnet manuell und poste den output davon, wenn es nötig ist.

  • ja habe den stick mit den HP-Tool formatiert in fat 32 format

    Quote

    und den usb mount in der fstab
    entfernt, der ist unnötig


    sorry versteh nich wie oder was soll ich entfernen?
    oder womit


    habs leider nicht so mit telenet ich instalire lieber klassisch über die erweiterungen

  • so ist es aber schwer zu finden, wo dein Problem liegt :)


    Im OoZooN Image ist in der /etc/fstab, nach dem es frisch geflasht ist, das usb device
    gemountet, diese Zeile kann eigendlich entfernt werden.


    Weiss jetzt nicht ob BA noch vor fstab greift ?


    BA im telnet vom feed installieren :
    opkg update
    opkg install enigma2-plugin-extensions-barryallen


    und schau was im output ausgegeben wird.


    vor BA installation sollte die box auch mal mit angesteckten Stick neu gebootet werden !


    ebenso wissen wir nicht, ob dein Stick einwandfrei erkannt wird, da könnte die Ausgabe
    von :
    cd /; find /dev/sd*


    weiterhelfen.

  • BA doku lesen, sobald du es einmal auf der Harddisk hast musst du es dort erstmals deinstallieren bevor du es neuinstallierst.


    Und die ganzen moints inklusive fstab sind BA egal, das kann so bleiben wie es ist, ausser es ist keine Harddisk in der box, dann muss man das BA device im Festplattenmenu formatieren vor der BA installation.


    Und find /dev/sd* bringt im OE 1.6 nicht so viel wie sfdisk -l

    Edited once, last by gutemine ().

  • ohne telnet ausgabe wird dir auch nicht GuteMine weiter helfen können, weil ohne das kann man das Problem wirklich nicht einkreisen

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • Ja, die installationslog verweigerer die nur geht nicht posten sind mir immer am liebsten :)

  • Quote

    sobald du es einmal auf der Harddisk hast musst du es dort erstmals deinstallieren


    BA von der hdd deinstaliren?
    BA habe ich ja schon öffters deinstalirt nur immer wider erkennt er nur die hdd und den MB_images von der hdd
    warum wurde der ordner überhaupt an der hdd angelegt?


    edit


    mein BA ist wohl besoven heute instalirt er auch auf den stick obwohl ich seit gestern da nichts geändert habe


    der hatte gestern vileicht urlaub :d


    edit Nr2


    1 image konnte ich ebend auf den stick instaliren jezt wo ich ein zweites image instaliren wollte kommt das das
    /bin/sh:syntax error unexpected

  • dann ist das filesystem kaputt. Stick formatieren und nochmals installieren oder anderen Stick nehmen.


    Und wenn du nicht die Doku liest wirst du auch nicht verstehen WARUM selbst wenn BA auf dem stick ist /MB_Images auf der Harddisk liegen sollte. Oder wozu ein noba directory auf der Harddisk gut ist.


    Bitte verzeihe mir die harten Worte, aber es ist wirklich so einfach.


    Wenn wir uns die Arbeit machen das alles zu dokumentieren könnt Ihr Euch auch die Arbeit machen es zu lesen und Euch dran zu halten. Oder du lernst Italienisch und verwendest Meoboot :)


    Und ich habe noch immer kein installationslog bekommen ... wie soll ich dir da helfen oder wissen was du gemacht hast ?


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Funzt es nun wieder auf der VUduo ?

    USB: DVD-Brenner
    Soft: Das für mich beste Image, Nabilosat Enigma2 Black Hole-DM800 v0.12 .

  • Es geht nur die alte Version und ob die noch mit aktuellen Images lläuft....


    Aber Meoboot geht doch eh :)

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von gutemine
    Es geht nur die alte Version und ob die noch mit aktuellen Images lläuft....


    Aber Meoboot geht doch eh :)


    Wurde das System nun geändert, wie du es mal erwartet hast, oder ist es noch alles wie es war.
    Du bist in dem Forum nicht mehr aktiv, deshalb frage ich hier.
    Könnte man jetzt eine aktuelle Version von BA für die VU machen?


    Ja, Meoboot funzt auch nur mit den aktuellen Images, aber mit BA kann man ja mehr, als nur "booten". :winking_face:

    USB: DVD-Brenner
    Soft: Das für mich beste Image, Nabilosat Enigma2 Black Hole-DM800 v0.12 .

  • Ich weis nicht ob sie das chaos mit den verschiedenen Framebuffer libs bereinigt haben, also mache ich einfach .... nichts.


    LG
    gutemine

  • @ all,


    gibt es auch eine Installations-Anleitung für BA 5.2 oder ist die von romeo-golf noch aktuell?


    Gruß
    osram37

    "Wir ertrinken in Informationen und hungern nach Wissen."
    Dbox2, DM7020Si, DM8000HD