Lost in Translation

  • so, habe es auch getestet.


    dmm-experimental mit neusten Updates im Flash.
    BA 5.2.0 auf CF
    OoZooN mit neusten Updates auf CF.
    Picons auf Stick.
    Alles startet wie es soll.
    Nur über Telnet keinen zugriff mehr auf die Box. (auch mit DCC 1.20)
    Über FTP alles ok.


    LG dreamdepp

  • Ja grade getestet : über telnet kein zugriff :frowning_face: bei DCC-E2 v1.2 auch keine funktion :face_with_rolling_eyes:

  • Na gut, dann testen wir halt hier am 5.2 von BA weiter.


    In der 5.2.1 sollte das telnet wieder gehen in den BA Images.


    Weiters wird jetzt beim backup das nfidump zur Loader extraktion aus dem Flash verwendet. Bitte testen und berichten ob backup/restore von nfi image auf allen Boxen damit auch weiterhin ordentlich funktioniert.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Telnet geht wieder.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Quote

    Original von datbec
    Telnet geht wieder.


    MfG
    datbec


    Weis ich doch :)


    Das backup/restore mit dem extrahierten Loader interessiert mich aber mehr, weil das habe ich dem LwoFAT mit 3.1 auch schon spendiert, nur dort ist es zum Testen noch zu früh.


    LG
    gutemine

  • Backup/Restore evtl. morgen.


    Lasse mich gerade mit chroot an den BA-Images aus.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.

  • Ja, bis auf das experimental von heute muss man halt alle images erstmals in chroot so wie auf der ersten Seite beschrieben updaten, sonst ist die Chance das sie booten nicht sehr hoch.


    Die Frage ist auch eher wann das 5.2* so stabil ist das ich die 5.1.54 von der ersten Seite nehmen kann :)


    LG
    gutemine

  • So grade 5.2.1 installiert ! Nachdem ich mein Netzwerk wieder neu einrichten müßen geht Telnet wieder :winking_face:


    Backup erstellen und wieder installieren geht auch !


    :408:

  • Quote

    Weiters wird jetzt beim backup das nfidump zur Loader extraktion aus dem Flash verwendet. Bitte testen und berichten ob backup/restore von nfi image auf allen Boxen damit auch weiterhin ordentlich funktioniert.


    DM800HD , BA v.5.2.1
    backup/restore von nfi image funktioniert.
    Telnet geht wieder.
    nebensächlich -> BA Bootlogo geht nicht, Schrift wird angezeigt, aber im Hintergrund Bootlogo vom Image.

  • Habe jetzt auf BA 5.2.1 upgedatet.Habe auch Wally West(Layout 2,Bootmanager aus-->na was sonst :tongue:) installiert auf einer DM 8000.
    Neuestes DMM Experimental im Flash (keine Settings usw. im Image) und am Ba Device auch das neueste DMM Experimental mit GP3 Plugin und NewNigma2 3.1.4.
    Mir ist heute aufgefallen,wenn ich ein Image vom USB Stick boote steht dann im OLED der Dream "usb.valinux bootlogo"(was ja richtig ist) und dann auf einmal kommt statt "usb.valinux.gz" plötzlich "flash.valinux.gz".Es wird aber dann eh das USB Image gebootet.Weiß jetzt nicht ob das mit Barry Allen 5.2.1 zu tun hat oder mit Wally West. :helpme:



    Mit 5.1.54 alles normal.

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Quote

    Original von modino2711


    DM800HD , BA v.5.2.1
    backup/restore von nfi image funktioniert.
    Telnet geht wieder.
    nebensächlich -> BA Bootlogo geht nicht, Schrift wird angezeigt, aber im Hintergrund Bootlogo vom Image.


    Das mit dem Bootlogo ist seltsam, auf der 8000er hat mich das 2h gekostet rauszufinden wie es wieder funktioniert und die Reheinfolge dafür ist HÄSSLICH, nämlich 2x Treiberladen und dazwischen noch das Flashlogo zeigen :frowning_face:


    Wenn es auf der 800 nicht funktioniert das BA Bootlogo anzuzeigen müsste ich mir das erst anschauen und Euch evt ein neues bainit posten. Allerdings kann/wird das mühsam werden - siehe meine 2h.


    Das showiframe mit den neuen Treibern zusammen verhält sich etwas komisch was das Logo anzeigen angeht.
    Ich denke ich versuche erst den komischen Workaround auf der 8000er loszuwerden, vorher macht es wenig Sinn das auf anderne boxen zu debuggend.


    Bite aber posten welche anderne Boxen noch davon betroffen sind das das Bootlogo nicht angezeigt wird, vieleicht hilft das das problem einzugrenzen.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von loui
    Habe jetzt auf BA 5.2.1 upgedatet.Habe auch Wally West(Layout 2,Bootmanager aus-->na was sonst :tongue:) installiert auf einer DM 8000.
    Neuestes DMM Experimental im Flash (keine Settings usw. im Image) und am Ba Device auch das neueste DMM Experimental mit GP3 Plugin und ##nicht supported##2 3.1.4.
    Mir ist heute aufgefallen,wenn ich ein Image vom USB Stick boote steht dann im OLED der Dream "usb.valinux bootlogo"(was ja richtig ist) und dann auf einmal kommt statt "usb.valinux.gz" plötzlich "flash.valinux.gz".Es wird aber dann eh das USB Image gebootet.Weiß jetzt nicht ob das mit Barry Allen 5.2.1 zu tun hat oder mit Wally West. :helpme:



    Mit 5.1.54 alles normal.


    Das Problem liegt am Loader #81, der kann nicht richtig große Files vom FAT laden - der Kernel ist aber eines. Daher fällt er dann auf den Flashkernel zurück, womit WW derzeit NICHT funktionmiert (du kannst es zwar installieren, bootest dann aber trotzdem wie bei Layout1). Erst wenn DMM das auch noch fixed wird es wieder WW support geben (dann machen wir aber auch Layout 2+3 fertig, versprochen).


    Und ja, wenn du den bootmanager abdrehst kann dir das Bootlogo Problem egal sein :)


    LG
    gutemine

  • Ok dann werde ich es tunlichst vermeiden das NN 3.1.4 zu booten denn dann gibt´s wieder Schwierigkeiten :loudly_crying_face:
    Also warten wir bis DMM das wieder gefixed hat.


    Danke für deine Antwort gutemine machst das wirklich toll :hurra:

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Das nicht supportete Image geht als BA Image doch eh, genausp wie das Image das mdev verwendet. Nur im Flash tun sie sich schwer :)


    LG
    gutemine

  • Ich kriege es nicht hin den netzwerk auf BA-images (OoZooN, Experimental) dauerhaft einzuschalten. Nach DeepStandby bzw. imagewechsel das NW ist wieder ausgeschaltet... Mache ich was falsch?

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • Mach mal vor dem runterfahren enigma2 restart damit es sauber in den settings landet.

  • Ich habe das shon gemacht (um den hdd-mount zu aktivieren) aber es hilft nicht, nach DeepStandby bzw. imagewechsel: kein NW.



    PS.
    sobald ich eine <81 image flashe, die NW-probleme verschwinden

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

    Edited 2 times, last by pasurimi ().

  • recht es das Netzwerk in den Netzwerkeinstellungne zu restarten oder sind die configs weg ?

    Edited once, last by gutemine ().

  • Bei mir auf der 8000 kommt mit BA 5.2.1 das BA Logo.
    Obwohl ich sagen muß, dass ich hier eines von Vali´s Logos verwende.


    MfG
    datbec

    Studieren und probieren.
    Waren das noch Zeiten, wo Männer (Frauen) noch Männer (Frauen) waren, und ihre Cardfiles selbst geschrieben haben.