Lost in Translation

  • Zwei Fragen:


    1. Wie kann ich Remote (Telnet) eine neue image im Flash machen (ich bin physik irgendwo anders; also kilometers entfernt); box ist flash-bootet.


    2. Ist es möglich in Telnet das BA-Menu zu kriegen (die gleich Optionen wie auf dem Schirm), so daß Remote auch alles möglich ist oder geht das leider nur mit ba.sh?

    Boxen: im Betrieb die DM7080HD, DM900HD, DM920HD
    Image: u.a. DP Original (unstable)
    Skin...: Verschiedene

  • das menu kannst du nicht haben in Telnet - das BA WebIF kann aber fast alles was das menu kann


    Nur muss das WebIF weitergeleitet sein.


    Um zu Flashen (falls es gutgeht. ist ja noch BETA) must du ein BA image vom BA device booten und dann:


    ba.sh flash imgenameohnepunktnfi

  • danke, also wenn image vom flash gebootet ist geht es nicht.

    Boxen: im Betrieb die DM7080HD, DM900HD, DM920HD
    Image: u.a. DP Original (unstable)
    Skin...: Verschiedene

  • Hi,


    auf der OoZooN Seite gibt es seit heute die aktuallisierte Version (5.0.26) meiner Anleitung. Sind auch ein paar neue Sachen mit aufgenommen.



    romeo-golf

  • Nein daas würde nur mit einem LowFAT device gehen - und dann bootest du von dem.


    Du kannst ja auch nicht bei einem fahrenden Auto die Reifen wechseln :-)


    Ich wollte mal sowas bauen (mit einer miniroot im ram würde das funktionieren) ist aber über Tests nie wirklich hinausgekommen - und seitdem LowFAT problemlos flashen kann macht es auch wenig Sinn.


    LG
    gutemine

  • Quote

    Originally posted by romeo-golf
    seit heute die aktuallisierte Version (5.0.26) meiner Anleitung

    Danke, steht noch keine blinkende "new" aber daß ist etwas für OoZooN....;)

    Boxen: im Betrieb die DM7080HD, DM900HD, DM920HD
    Image: u.a. DP Original (unstable)
    Skin...: Verschiedene

  • soeben BA von 5.0.29 auf 5.0.30 aktualisiert. Update funktioniert einwandrei. Jetzt läuft aber das BA WebIF nicht mehr.
    Habe Ozzoon im Flash und GP4.6 auf dem Stick. Any Ideas?

  • schon add missing webif im BA Plugin probiert so wie es in der Doku steht ?

  • Quote

    Original von gutemine
    schon add missing webif im BA Plugin probiert so wie es in der Doku steht ?


    Danke das hat geholfen. Komisch eine manuelle Neuinstallation des WebIF war bisher noch nie nötig.

  • das passiert auch immer nur wenn du im Rahmen eines Softwareupdates auch eine neue WebIF version bekommst und dadurch das Fiee wo sich BA reingepatched hat mit seinem WebIF überschrieben wird.


    Genau für den Fall gibt es halt diesen Menupunkt im BA Plugin :-)


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • hallo gutemine,


    schade das du das multiboot nicht mehr weiter weiter entwickelst,
    war/ist ein echt tolles toll (gewesen).


    nach dem ich mich hier eine ganze zeitlang durgelesen habe ist danach ba+ww das gleiche wie multiboot, allerdings unterstützt das jetzt die neuen images, richtig?
    des weiteren kann damit, auch wie bei multiboot, jedes einzelne gebootet werden, richtig?


    um jetzt richtig zu instalieren sind aufseite 1 4 zu instalierende dateien.
    in welcher reihenfolge muss installiert werden das es richtig ist?
    und muss zwischengebootet werden, wenn ja nach welchen installdatei


    hier deine 4 dateien:
    unknown dosfstools_2.11-r0_mipsel.ipk
    unknown enigma2-plugin-extensions-wallywest_5.0. 25_mipsel.ipk
    unknown enigma2-plugin-extensions-bartallen_1.0_ r2_mipsel.ipk
    unknown enigma2-plugin-extensions-barryallen_5.0 .30_mipsel.ipk


    würde mit g2-420 im flasch anfagen wollen


    vg+vielen dank im voraus


  • 1. dosfstools_2.11-r0_mipsel.ipk
    2. enigma2-plugin-extensions-wallywest_5.0. 25_mipsel.ipk
    3. enigma2-plugin-extensions-bartallen_1.0_ r2_mipsel.ipk
    4. enigma2-plugin-extensions-barryallen_5.0 .30_mipsel.ipk


    warum so ein altes gemini 4.20 ?

  • da wäre er secondstage loader zu alt mit GP2 4.2, insofern wäre das nicht gescheit.

  • danke SiennaRoot für die schnelle antwort.


    das alte images läuft bei mir klasse und ohne probleme,
    deswegen will ich davon ausgehen.


    zur installation gemäß der reihe nach 1-2-3-4, o.k.
    muss ich zwischendurch noch zwieschenboten?
    und soll ich gleich zu beginn die cf-karte rein oder erst nach vollständiger intalation der 4 dateien?



    vg+danke im voraus

  • Na ja wenn er den aktuellen Loader reininstallieren würde und den Kernel mit Bart aktualisieren würde es schon irgendwie gehen, und wenn er mit Layout 3 sowieso den jeweligen Imagekernel vom FAT bootet so wie beim Multiboot wäre das auch halbwegs supportet, wirklich gescheit ist das aber nicht.


    Warum sicherst du nicht das flash image mit Multiboot als nfi und packst es nachher mit BA wieder auf die CF und machst dir das aktuelel GP2 4.6 in den Flash, dann brauchst du auch keinen Bart.


    LG
    gutemine

  • sorry gutemine, aber jetzt blicke ich das nichtmehr ganz!


    wenn ich das g2-460 ins flash tue dann muss kein ba instaliert werden sondern nur ww, ist das richtig?
    wenn ja welche soll/muß noch installiert werden und in welcher reihenfolge bitte?
    und muss ich noch zwischen durch neu booten?


    vg+danke

  • Bitte lies die BA doku, da ist erklärt wie es funktioniert.


    Und wenn du schon ein aktuelles image im Flash ast musst du gar nicht rebooten. WW partitioniert ja nur und BA instaliert sich dann gleich drauf - sonst musst du nach reboot in remount im WW machen.


    Wobei wenn du dir endlich ein aktuelles image in den flash machst ist die frage ob WW überhaupt nötig ist.


    LG
    gutemine

    Edited once, last by gutemine ().

  • hallo gutemine,


    habe meine antwort editiet,
    dadurch warst du schneller als ich.
    bitte gehe nochmal auf meine letzte fragen ein


    (ich möchte, wie bei multiboot, für jedes einzelne images auch eine eigene cf-partion mit 130mb von der aus gebotet werden kann, unabhängig vom flash)


    vg+danke

  • BITTE lies die Doku und was ich geschrieben habe - BA wird sich nur mit aktuellem secondstage loader installieren - was auch gut so ist, weil ich und die Imagebauer müssen das dann im Support ausbaden !


    Und nein, wenn du es richtig machst musst du nicht rebooten, kannst es aber.