Lost in Translation

  • Quote

    Original von JackDaniel
    hmm seit wann läuft ba stabil :tongue:


    Instabilität kam eigentlich immer vom Image. :D

    LG
    Karl

    «Einen Menschen erkennt man daran wie er wird, wenn er was wird»


    __________________________________________________________
    Dreambox 8000HD SSCS HDD +CF 8 Gb, Merlin
    Dreambox 7020HD SC HDD
    Dreambox 500 HD S
    Dreambox 7025 SC HDD +CF 2 Gb
    Dreambox 600 S
    NAS = 2x Synology DS109 3 TByte
    TV= Samsung UE40ES6300
    SAT = 45° Ost - 30° West


    [SIZE=7]Dieser Beitrag wurde schon vor Veröffentlichung 8 mal editiert.[/SIZE]

  • ...im gegenteil, ich habe wieder (nach langer zeit) BA drauf - sehe sign. ;)

    [SIZE=7]Selfsat H50M4
    Ultimo4K /2xTwinS2, VTI, PLi, ATV...
    NAS: Qnap221[/SIZE]

  • Hätten wir blos auf Santaleone gehört... :rolleyes:


    BA läuft bei mir nun sehr stabil und der support ist top.

  • Nach meinen mittlerweile fast zwei Wochen langen Erfahrungen die nächsten Äußerungen im Indikativ.;)


    Was bei meinen Konfigurationen die Instabilitäten auslöst, weiß ich zwar noch immer nicht, aber es gibt eindeutige Indizien:


    0) Barry Allen wurde mit Wally West betrieben.
    1) Immer wenn es beim Wechseln zwischen Images schief geht, sind drei Images beteiligt: (Wechsel von ..) nn, nemesis, pli, wobei sich ersteres als besonders 'bösartig' erweist. Hingegen verursachten aaf, oozoon, dmm, dreamE und merlin keine solchen Fehler.
    2) In allen Fällen fand ich dann in der FAT Partition auf dem BA device einen leeren Verzeichniszweig /usr/bin.
    3) Anschließend ist in diesen Fällen das Verzeichnis des betreffenden Images auf dem BA device fehlerhaft und muss gelöscht werden. Dies ist jedoch erst nach einem fsck möglich, das betreffende Image ist danach jedoch zerstört und muss neu installiert werden.
    4) Nur in sehr seltenen Fällen war das gesamte BA device durcheinannder geraten und musste neu aufgebaut werden. Bei Verwendung von BA im Layout 3 kam dies seit der 6.5.20 nicht mehr vor.


    Aus diesen Gründen werde ich BA nur noch im Layout 3 betreiben. Hier kann ein zerstörtes Image sehr leicht repariert oder ersetzt werden.


    So, jetzt könnt ihr im Konjunktiv I oder II weiter diskutieren, ob BA oder die Images schuld sind.;)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited once, last by wysiwyg ().

  • Im Moment bring das sowieso wenig zu diskutieren, weil ich schon geschrieben habe das ich momentan keine Lust habe mich ohne Anreiz (neues OE) nur mit dem Kloneschutz von DMM herum zu schlagen, weil ich das nicht als meine Aufgabe bzw. im Moment als Zeitverschwndung ansehe.


    Insofern wird BA bis auf dringende Sachen im Moment erstmals so gut/schlecht bleiben wie er ist - und ich kann auch mal was ganz anderes machen ;-)


    Wenn sich von Seiten DMM was tut wird das sowieso recht stressig werden, sowohl für mich als auch für die Tester, also genießen wir einfach die mehr oder weniger unfreiwillige Freizeit.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Richtig so!


    Die Fehlfunktionen, die einem hin und wieder den Spaß verderben, weiß ich mittlerweile recht schnell zu beseitigen. Kurzum, ich habe damit leben gelernt.;)


    In BA sehe ich nach wie vor ein sehr gutes Werkzeug, um die vielen Images, die es so gibt, recht komfortabel kennenzulernen. Es ist schon sehr spannend zu sehen, wie die Imagebauer auf ihre Arte etwa die harten Probleme mit weichen Cams zu lösen suchen. So konnte ich mittlerweile in jedem Image die damit verbunden Konfigurationen (und Sorgen) in den Griff bekommen. Darüber könnte ich mittlerweile auch eine Anleitung schreiben.:D Nein, keine Angst, das lassen wir hier lieber sein.;)


    Auf jeden Fall habe ich so noch genug zum Basteln und ich muss nicht mit der Box nur Fernseh schauen.;)


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

    Edited 2 times, last by wysiwyg ().

  • Also von deinen 'Fehlfunktionen' mal abgesehen gibts noch irgendwelche Fehler in der 6.5.20 die dringend gefixed gehören ?


    Weil ich würde dann noch eine 6.5.21 machen die dann auch offiziell die letzte BA 6.5 Version ist die Ihr dann bis sie auseinander fällt mit dem alten OE benutzen müsst, weil alle weiteren Versionen dann NUR mehr den neuen Kernel unterstützen werden.


    Bis heute Abend habt Ihr noch Zeit das Euch was einfällt was noch unbeding gefixed gehört, dann ist es zu spät.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Wer oder was die Fehler auslöst, kann ich dir leider nicht sagen. Belass' es ruhig bei der 6.5.20. Wenn halt mal wieder 'was abschmiert, mache ich's halt schnell wieder neu. Und die Images, die ich desöfteren verwende, funktionieren ja problemlos.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Kernenergie, die todsichere Garantie für eine strahlende Zukunft. :rot:

  • Nein, ich baue gerade die finale 6.5.21 für die OE 1.6 images und dann ist der code eingefroren, wer was neues will MUSS dann auf 7.0 und OE 2.0 Images umsteigen.


    Bei den anderen Tools und Plugins wird es genauso sein. Im dFlash 4.0 steckt z.B. nfidump 5.0 drinnen das auch nur mehr auf OE 2.0 geht.


    Vor allem ist die 6.5.21 dann auch ein Test for die signierten Binaries so wie es im 7.0 sein wird, da ist dann nicht mehr mit irgendwas patchen ohne sofort bestraft zu werden statt den Dingen seinen Lauf gehen zu lassen :-)

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Abend


    barry allen ist wirklich ein super plugin/addon , wenn es bei mir laufen würde ;)
    Seit Tagen versuch ich das BA zum laufen zu kriegen.
    Laut Telnet Meldung, installiert sich alles ganz normal.
    Nach dem Neustart finde ich nirgens BA im Menü. Auf USB erstellt der BA alle Ordner wie sie sein sollten.


    Daten:
    Aktuelle image
    OoZooN-Image-dm800-3.2.2 Release 3.2 OE 1.6 zweig


    Devicename: dm800


    Enigma Version: 2012-03-27-3.2
    Image Version: Release 3.2.2 2012-04-09
    Boot loader 84


    Harddisk (ATA-SAMSUNG HD502IJ)
    Capacity: 500.106 GB
    Free: 488.027 GB


    Usb (Intenso-Rainbow) ( formatiert mit HP USB Disk Format Tool, langsam)
    Capacity: 3.994 GB


    BA 6.5.20.


    Habs auch mit verschiedenen images getestet,Experimental,release etc
    mit verschiedenen USBs .
    mit verschiedenen BA versionen versucht, zb: 6.1.3 / 6.2.8 / 6.5.20.
    Es kommt immer das Gleiche.
    Einmal hab ichs geschafft das BA im Menü auftauchte. Hab da ein Image installiert, neu gestartet und wumm war das Menü wieder weg, Das Image im Flash ist ganz normal gestartet.


    Was soll ich tun?? ;(
    Bitte um hilfe.
    Thx

  • Kling nach einer Klonebox oder einem USB der nicht erkannt werden will. Und du brauchast keine alten Versionen von BA porobieren, die sind nicht unterstützt, also ist es nutzlos. Hilfe gibts jeweils nur mir dem letzen kit von der ersten seite.


    Poste mir mal den output der installation, dann sehen wir weiter.

  • ich hofe du meinst mit output , telnet meldung


    root@dm800:~# opkg install /tmp/enigma2-plugin-extensions-barryallen_6.5.20_mipsel.ipk
    Installing enigma2-plugin-extensions-barryallen (6.5.20) to root...
    =================================================================
    Installing Barry Allen on dm800
    =================================================================
    checking kernel for loop device driver ...
    =================================================================
    Barry Allen stoppt automount, rebooten Sie um es zurueck zu bekommen
    Barry Allen stoppt udev, rebooten Sie um es zurueck zu bekommen
    Barry Allen Device wird /dev/sdb1 !
    Erasing Barry Allen device ...
    Making empty ext3 Filesystem ...
    Configuring enigma2-plugin-extensions-barryallen
    Integrating Barry Allen into Flash Image
    flash Kernel Version: 2.6.18-7.4-dm800
    Barry Allen feels home at /dev/sdb1
    =================================================================
    Installation or Upgrade of Barry Allen is now finished !
    If this is a new installation, then please reboot NOW
    to check if Barry Allen Plugin shows up in the Plugin List !
    =================================================================
    PS: You can ignore any file_move, remove or can't open status
    file errors after this, they don't hurt
    =================================================================
    root@dm800:~#

  • ja. das meine ich.


    Bitte jetzt rebooten und nach dem reboot den output posten von:


    df -h
    bainit 900
    df -h

  • hm da sehe ich den usb nicht
    unter ftp ist der bei autofs/sdb1 zu sehen


    root@dm800:~# df -h


    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 48.0M 12.0M 80% /
    udev 2.0M 356.0K 1.7M 17% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.4M 1.3M 64% /boot
    tmpfs 71.2M 92.0K 71.1M 0% /var
    tmpfs 71.2M 12.0K 71.2M 0% /tmp
    /dev/disk/by-uuid/b2e1817b-e18f-48f2-9d70-6c07e3371ea6
    465.6G 198.1M 465.4G 0% /media/hdd

    root@dm800:~# bainit 900
    Barry Allen by gutemine V6.5.20 Build Apr 22 2012 18:32:01
    Usage: bainit 0123456SsQqAaBbCcUu


    root@dm800:~# df -h


    Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    /dev/root 60.0M 47.9M 12.1M 80% /
    udev 2.0M 356.0K 1.7M 17% /dev
    /dev/mtdblock2 3.8M 2.4M 1.3M 64% /boot
    tmpfs 71.2M 92.0K 71.1M 0% /var
    tmpfs 71.2M 16.0K 71.2M 0% /tmp
    /dev/disk/by-uuid/b2e1817b-e18f-48f2-9d70-6c07e3371ea6
    465.6G 198.1M 465.4G 0% /media/hdd
    root@dm800:~#

  • Dann ist der stick nicht geeignet weil er beim booten nicht schnell genug erkannt wird, BA doku lesen, anderen nehmen und/oder USB hub dazwischen machen.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • hm hab 5 usb stücks versucht.
    jetzt werde ich wieder alle testen mit
    df -h
    bainit 900
    df -h


    und fals nicht geht dan mus ich mir USB hub kaufen ^^


    Danke dir für infos
    Mfg