mkv Movie stoppt plötzlich

  • Hallo IHAD Gemeinde, ich besitze eine DM8000 mit Gemini 4.4, mir ist nun schon zwei dreimal passiert das ein Film (ab interner Festplatte)
    plötzlich beendet, das heisst es geht ein Fenster auf wo gefragt wird möchten Sie wirklich beenden. ich kann da auf Nein Fortsetzten drücken doch der Film läuft nicht weiter, in der Zeit Anzeige sehe ich aber das der Film zum Beispiel noch 80 Minuten laufen sollte. Liegt das an einem Defekten File oder ist dies ein bekanntes Problem.
    Ist ziemlich mühsam ein Film eine Stunde lang zu schauen und dann wenn es Spannend wird Beendet er...:-(


    Ich habe es schon mit dem Media Player Versucht und auch über das Media Center...


    Hat jemand eine Idee was dies sein könnte?

  • vielleicht hast du dir die quelldatei einfach nicht fertig runtergeladen. oder bist unbeabsichtigt an die tv taste der fernbedienung bekommen. in beidne fällen kommt das popup.


    wenn allerdings das popup bei einem film immer an der gleichen stelle kommt, wirds wohl ersteres sein.

  • Hallo Danke für deine schnelle Antwort...das mit der Taste dachte ich mir beim ersten mal auch noch...doch leider ist es dies nicht...ich lade die filme mit jd loader runter dieser macht alles automatisch kann also nicht unvollständig sein, die datei grösse entspricht auch den angaben aus dem download...

  • tjo, das ist aber die einzige möglichkeit.


    oder:


    du hast beim kopieren vom pc auf die dream nicht genug geduld gehabt, und vorzeitig abgebrochen, das könnte auch sein.

  • sollte es an meiner geduld liegen (was nicht auszuschliessen ist:-) wäre dann die datei grösse nicht kleiner?

  • manche transfer-proggies legen dummy files an, mit ner fake-größe, damit wird verhindert, dass während des kopiervorgangs auf einmal wegen zu geringer speicherkapazität nicht mehr kopiert werden kann. also durchaus möglich, dass die richtige größe dortsteht.

  • ok, ich danke dir bestens!


    ich lade den Film nun nochmals runter (habe ihn auf dem pc bereits gelöscht!) und Kopiere ihn dann nochmals, dann weiss ich mehr, werde es dann berichten....

  • Ich hatte das selbe Problem. Bei mir lag es an den Untertiteln im Film. Ich habe die Untertitel mit dem Programm mkvmerge entfernt, danach lief der Film problemlos.


    Mfg

  • Bei mir ist das auch so, denn auf der Popcorn C200 laufen sie perfekt, bei der DM8k gehen sie nach einer Weile aus, wie oben beschrieben und es kommt die Ende Abfrage die eingestellt is!!


    Ich erstelle Meine MKVs mit MakeMKV direkt von der originalen Bluray :rolleyes:


    Ist schon seltsam weil es nicht bei jeder Datei passiert ungefähr 1/3 der MKVs laufen einwandfrei???

    BOX: DM 8000SS HD PVR - 1TB SamsungHDD - USB 4GB;
    DM 800SE - HDD 1 TB - USB 4GB
    IMAGE: DM 8k EXP OE2 mit GP3.2 Skin DMM hdr2
    NAS: QNAP TS439 PRO 16TB

    Edited once, last by Annelies Linke ().

  • ich habe auch das problem, dass bei manchen mkv's die box sich nach gewisser Zeit aufhängt (iron man 2 zum beispiel). Da hat aber auch das Abspielen am PC an genau der Stelle Probleme mit dem Video-Stream (zumindest bei VLC).


    Nutze derzeit das Gemini 5.1 (was ansonsten sehr stabil bei mir läuft)

  • Quote

    Original von Chrischao
    Ich hatte das selbe Problem. Bei mir lag es an den Untertiteln im Film. Ich habe die Untertitel mit dem Programm mkvmerge entfernt, danach lief der Film problemlos.


    Mfg


    Hi,
    habe festgestellt, dass es bei mir auch an den Untertitlen liegt. Wie kann man das Problem lösen, ohne die Filme neu zu bearbeiten?
    Im WDTV live laufen die ohne Probleme.


    Die Subtitles werden wohl im DVD Standard dazugenommen, und irgendwie stört sich die dream daran, erwartet 576p aber es kommt 1080p, so wurde es mir erklärt. Kann ja jemand helfen?