Boot-Zeit der 800er

  • Ich habe ds Gemini 4.4 im Flash und die Box über WLAN im Netz.
    Wie lange sind bei Euchdie Boot-Zeiten ?
    Bei mir dauerts ca. 3 bis 4 Minuten ehe die Box ein Bild bringt.
    Bei meiner alten 7000S waren das gerade mal 50 Sekunden.
    Ne Idee woran das liegt ?
    Grüße
    Kai

  • Ich hab das jetzt noch nie gestoppt, aber 2-3 Minuten sind es gefühlt schon....

  • ja an dem grösseren arbeitsspeicher der gefüllt werden will

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Ich hab letztens mitgestoppt... 4min,50sec...

  • Die Images werden auch immer größer, ist normal.


    Wenns ihn stört, mit einem Oozoon-lean im Flash, bootet die Kiste wieder doppel so schnell

  • wooaas?


    Meine machts in 2 minuten und ~10 sekunden vom Stecker rein bis ich Bild hab ... grad nochma getestet nur für euch :p


    Gefühlt sinds aber 5 minuten bei mir :D


    Aber ihr nutzt sicher gemini alle !? Das brauch nochmal ne locker ne halbe bis eine Minute länger ...

  • Ich will die Diskussion nicht nochmals neu beginnen, aber ja der Ansatz eine Vielzahl von Sachen in der enigma2.sh zu starten bevor man dem enigma2 die Chance zu gibt weiterzubooten ist nicht wirklich intelligent im Gemini gelöst. Das stammt noch aus enigma1 uralt Zeiten wo es keine ordentlichen runlevels gab.


    Aber ich habe das schon mehrmals bekrittelt das da je nach Vogel und zu startenden dameon(s) locker 15-30 sec bootzeit verschenkt werden. Aber auf mich hört ja keiner.


    Und nein, das fixe ich nicht aber macht mal ein paar # oder & in die enigma2.sh dann sehr Ihr den unterschied.


    Und auf der 8k ist die reine enigma2 starzeit angeblich unter 15 sek - also vom init 4 und dann enigma2 eingeben bis Bild da ist.


    Womit man theoretisch die box auch in unter 1 min hochbringen kann wenn man nur ein bischen kreativ am bootprozess schraubt. Aber ich muss das erst in Natura ausprobieren, glaube aber kaum das ich weit daneben liege. Nicht umsonst wird im Barry Allen 5.0 gnadenlos aufgeräumt werden, ich habe sicher keine Lust dort den Müll mit USB treiber laden und auf devices warten weiter mitzuschleppen - meinen Teil werde ich also schon beitragen.


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von ibrahim
    Ich hab letztens mitgestoppt... 4min,50sec...


    Warum braucht die mehr als die doppelte Zeit ?
    Hast du die runtergetaktet ? ?(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • GuteMine
    Ich persönlich würd mich jedenfalls super freuen wenn ihr die ihr da Plan von habt euch zusammensetzt und die Bootzeit auf das Niveau der E1 Images gesenkt bekommt bzw knapp darüber.


    Gruss cellenser

  • alle dafür notwendigen infos sind eigentlich mehr oder weniger public - im enigma2 bootprozess gibt es ausser die Treiber keine Geheimnisse - also kann jeder dran drehen - und 20-30 sec finden ist nicht wirklich schwer.


    Pflastere mal die ganzen scripte mit date befehlen in ein bootlog zu dann siehst du genau wo du sparen kannst/sollst/muss. bzw. was unnötig zeit kostet. Gerade im Gemini ist das mehr als offensichtlich.


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • so ein 60 sekunden boot wäre doch auch mal was feines für unsere kleine 800er :]


    aber ob das jemals zu realisieren ist ??

  • Auch wenn´s natürlich fein ist, wenn die Box schneller bootet, aber jetzt mal ehrlich - wirklich wichtig ist das doch nicht, oder??
    Ich persönlich starte die Box maximal 1x pro Woche neu, und da ist es mir ziemlich egal, ob das jetzt 2 oder 5 min dauert....


    Aber ich vermut, euch gehts einfach um´s Prinzip...so nach dem Motto "A bissl was geht immer...." ;)

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt.
    Die Zehnte summt die Melodie von Tetris... :dumdidumm:


  • Bei den neueren Images z.B Newnigma 2.8 ist die Bootzeit wesentlich kürzer!

  • Quote

    Original von Rotarum
    so ein 60 sekunden boot wäre doch auch mal was feines für unsere kleine 800er :]


    aber ob das jemals zu realisieren ist ??


    74 Sekunden mit dem neuen Kernel auf der dm7025.
    Allerdings ist da noch nicht allzuviel "drin" im Image.
    Aber was ist denn an den 130 Sekunden der dm800 so schlimm, wenn man einmal am Tag bootet ?


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke


    74 Sekunden mit dem neuen Kernel auf der dm7025.
    Allerdings ist da noch nicht allzuviel "drin" im Image.
    Aber was ist denn an den 130 Sekunden der dm800 so schlimm, wenn man einmal am Tag bootet ?


    also während die Dream bootet sitzt ihr mit ner Stopuhr davor?
    wie interresant :rolleyes:


    Aber es liegt auch an den aufgeblasenen HD Skins vergleicht mal die Bootzeit mit einem SD Skin !

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

    Edited once, last by derChemnitzer ().

  • naja, mich hats schon lange gewundert, dass die sooo lange braucht.
    jetzt hab ich halt mal das handy zur hand genommen und mitgestoppt. ;)

  • Hab mich auch schön öfters beim Nachbarn darüber gewundert das die 800 so ewig lange braucht zum booten.


    Das es schneller geht beweist meine Kathrein 910 mit E2, die schafft aus dem Deep-Standby bis zum TV Bild in ~60 sekunden.



    Ist also noch einiges Potenzial in der 800!



    Es gibt da ein paar Optimierungsachen die mir aufgefallen sind, was viel Zeit kostet ist:
    Skins, nimmt man z.B. den NoGfxHD Skin macht das bis zu 5 sek zum Brushed HD Skin aus.
    Auch Plugins dich jeden Schrott installieren.
    Große SenderListen bzw eine sateliten config mit vielen Sateliten macht auch einige Sekunden aus.


    Schaut euch einfach mal das Bootlog an wenn die Box hochfährt, ihr werdet überrascht sein welche Sache viel Zeit verbrauchen.