Festplatte in oder an der DM800

  • Hallo.


    Habe nun die DM800 und möchte auch eine HDD dran oder drin haben!


    Lieber wäre mir eigentlich drin (geht nur sata?) aber habe gelesen, das
    Extern besser wäre, wegen zb Wärme. Reicht bei Extern auch USB oder
    muss es ESATA sein?


    Gruss

    Dreambox 800S (+ int. WD3200BEVT)
    Flash Image: iCVS + GP3
    USB Image: ---
    Speedbox! W900V FW 29.04.76
    Harmony 555
    Panasonic Plasma TH-42PX71

  • ich find intern viel cooler. Temperatur probleme hab ich keine und meine Box läuft 24*7 mit permanent-timeshift sogar, also auch die HDD is 24*7 an ;)


    Einfach ne gute HDD kaufen, die sind leise, verbrauchen wenig strom und werden nicht so heiss ;) Auf 7200upm kann man auch verzichten, 5400 reicht.


    Die wärmeprobleme threads sind sicher alle noch von den anfangszeiten der box, da wurde sie extrem heiss und stüzte mal öfters ab. Wurde aber in den treibern gefixt (besseres powermanagement bei tunern und co)

  • danke, würde eine
    Western Digital WD5000BEVT Scorpio Blue 500GB interne Festplatte
    passen? Oder lieber was anderes?


    Klick mich


    Gruss

    Dreambox 800S (+ int. WD3200BEVT)
    Flash Image: iCVS + GP3
    USB Image: ---
    Speedbox! W900V FW 29.04.76
    Harmony 555
    Panasonic Plasma TH-42PX71

  • Ich nutz die BEVT selber, schönes Gerät


    aber zu Temperaturen kann ich nichts sagen, da ich meine Boxen immer aktiv lüfte, da müsste mal jemand ohne FAN etwas zu sagen


    Lautstärke / Stromaufnahme usw sind aber richtig okay, geht kaum besser ;)

  • also ich würde entweder intern oder extern über e-sata anschliessen, da dort die HDD in standby schalten kann (per menü einstellung). bei usb ist sie (wie ich das verstanden habe) stets aktiv.

  • also ich habe ne samsung intern und am anfang war die kleine richtig heiß.
    mit den neuen treibern wird sie jetzt eigentlich nur noch handwarm, es sei denn du schaust nur am laufendem band hd-sender, denn dann solltest du es lieber extern betreiben.
    der tuner der kleinen braucht halt auch bischen luft ;).

    *-T90---13°-19,2°-23,5°-42°-*
    *-DM800 Samsung LE40B650-*
    *-Gemini 5*

  • hatte eine externe angeschlossen hab die nie richtig zum laufen bekommen nichtmal mit nem aktiven USB Hub........


    INTERN INTERN INTERN

  • Deswegen nimmt ja auch am besten eine eSATA.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • und die kleinen werden eh nicht heiss: intern..

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • ich hab sowohl intern als auch extern. vorteil intern: kein zusätzliches kabel leigt rum, sieht schicker aus.


    vorteil extern: man kann 3,5" platten nehmen, die wesentlich günstiger zu haben sind.

  • Die Platten nicht. Das stimmt. Aber wenn ich sehe, wo die Platte intern sitzt, kann ich auch gleich ´ein Buch drauflegen.


    ;)


    Da strömt dann auch keine Luft mehr durch.


    Meine Empfehlung: Immer extern SATA.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • In meiner 800er läuft seit gut einem Jahr eine interne 320 GB SATA von SAMSUNG, alles ohne Lüfter und dies rund um die Uhr und es gab niemals Probleme.

  • Is´ ja gut ;)


    Meine persönlichen Erfahrung sind grundsätzlich (das bezieht sich nicht nur auf die 800er)


    1) je weniger (Strom-)Last desto besser


    2) je mehr Luft resp. Platz desto besser


    3) je geringer die Temperatur desto besser



    Daher meine Meinung: Extern SATA.


    Ciao, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

    Edited once, last by HomeCoach ().

  • Ich habe auch die 500GB Scorpio Blue eingebaut gehabt (moment. Samsung SpinPoint). Die WD ist leiser und bleibt auch ein klein wenig kühler als die Samsung.
    Würde dir 100% die WD ans Herz legen! Mit der kansste nichts falsch machen. Die neuen Scorpio Blue gehen bis 1000 GB Speicherplatz und sollten mit ihren 12.5mm Einbauhöhe auch noch problemlos in die DM 800 passen.
    Die Samsung läuft auch aber die Geräuschkulisse ist halt etwas höher wie bei der WD ... mich persönlich störts etwas ...

    - DM 7020 HD SAT
    - noch immer KEIN LÜFTER ! - kein GP mehr ... SORRY ...