Festplatte Western Digital

  • Folgende Festplatte habe ich mir ursprünglich für meinen Rechner gekauft.


    Western Digital WD6400AAKS-KIT 640 GB 3,5 Zoll Festplatte intern Caviar Blue SE16 7200rpm 16MB SATA II


    Da meine Dreambox 7000S als kleiner Datenserver im Heimnetz funktioniert, überlege ich die Platte jetzt dort einzubauen. Ich habe diesbezüglich aber keine Ahnung ob es überhaupt funktioniert, " irgendeine" Platte in die Dream einzubauen.
    Müssen das ganz spezielle Platten sein, oder kann ich auch o.a. Platte einsetzen??

  • hi!


    für die DM7000, wenn du keinen sata adapter nehmen willst, muss es eine IDE platte sein. und: ich würde dir eine platte mit 5.400u/min empfehlen, da die fast geräuschlos arbeiten, und von der geschwindigkeit locker ausreichen!

  • die 7000er hat eine ide anschluss,und deine hdd ist eine sata :(
    es gibt ide->sata konverter such mal im board, da gibt es genug zum thema ;)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    die 7000er hat eine ide anschluss,und deine hdd ist eine sata unglücklich


    Mist, darüber habe ich nicht nachgedacht!

  • Hi,


    der Adapter den Du gefunden hast ist für den Einbau von IDE-Geräten an SATA-Schnittstellen, geht also nicht. Du brauchst einen für SATA-Geräte an IDE-Schnittstelle. Ich habe in meiner 7020si diesen Konverter drin, funzt super und hat genau die Außenmaße von 3,5" Festplatten. Es gibt auch Konverter mit dem Marvel Chipsatz die von der Platinenform nicht passen, weil man den Deckel nicht mehr auf die Box bekommt. Der Konverter passt genau hinter die Festplatte.


    Gruß
    DVD Master

    Wer Rechtschreibfehler findet, möge diese bitte im Fundbüro abgeben.



    7020si 640GB / 800-HD 500GB / 800-HD 250GB / Maximum T-85 / 1,5TB NAS