unterschiedlichste lautstärken

  • dream 8000 mit gemini 4.4 an philips 42pf9830 über hdmi: auf arte hd ist die lautstärke kaum zu bändigen, wie auch bei annixe hd, dagegen hd-sender sky sehr leise - alle im vergleich zu sd-sendern, die in der lautstärke sich nur leicht unterscheiden. den philips habe ich auf stereo geschaltet.

    DB 900 GP4, DB 920 GP4

  • Hi,
    schau mal nach ob Du nicht Äpfel und Birnen vergleichst. MPEG-Ton ist deutlich lauter als Dolby Digital. Hast Du z.B. AC3 als Standard eingestellt? Dann werden alle Sender mit AC3 recht leise sein im Vergleich zu Sendern ohne AC3.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • und wie kann ich das einstellen dass es nicht so ist?

  • Garnicht :(


    Da SXY_HD nur AC_3 mitschicken tut und bei Sendern ohne ja automatisch mpeg genommen werden muss.
    und Umgekehrt AC_3

  • Hmm,


    das ist halt so in der Filmbrachne....


    Von Normen und Standards halten die nix, solange es ihnen keinen eigenen Vorteil verschaft;(
    Dabei wäre das ja eigentlich recht Simple gerade in der EU einen einheitlichen Standart für die
    gesendete Lautstärke zu machen, das egal wie man zappt alle gleich sind.


    Aber das will man ja nett, sieht man ja gerade auch bei der Werbung, die wird mit Absicht nicht
    lauter gemacht damit du nicht dabei einschläfts, oder falls du eigenschlafen bist eben aufwachst :tongue:


    Naja Cool wäre da evtl. ein Plugin das die Lautstärke in db mist hnlich wie bei MP3Gain
    und das dann reguliert, aber ob das machbar oder umsetzbar wäre weiß ich auch nett ;)



    Also must halt damit leben, oder lassen :rolleyes:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Quote

    Original von Trial
    Hi,
    schau mal nach ob Du nicht Äpfel und Birnen vergleichst. MPEG-Ton ist deutlich lauter als Dolby Digital. Hast Du z.B. AC3 als Standard eingestellt? Dann werden alle Sender mit AC3 recht leise sein im Vergleich zu Sendern ohne AC3.


    ciao


    Klar unterscheiden sich die Lautstärken zwischen AC3 und MPEG etwas aber nicht so extrem.


    Das Ganze beruht auf einem Softwarefehler, die Downmix Lautstärke für AC3 ist zu niedrig. Der Fehler ist ja schon längst bei DMM bekannt. Dafür muss der Microcode angepasst werden und das geht nicht so schnell.


    Auf der DM800 ist dieses Problem z.B nicht vorhanden.


    Also einfach abwarten ihr könnt eh nichts dran ändern. ;)

  • Quote

    Original von dhwz
    Auf der DM800 ist dieses Problem z.B nicht vorhanden.


    Stimmt nicht, das Problem ist auf beiden Boxen das Selbe.
    AC3 ist immer leiser als MPEG.
    War und ist auf meinen beiden Boxen unter GP 4.2, 4.3 & 4.4 so.
    Das ist absolut lästig, wäre echt toll wenn es jemanden geben würde, der dafür mal irgendwas programmiert.
    Ich habe da leider null Ahnung von wie sowas geht.

  • da hats doch mal ein Plugin gegeben, mit dem man zumindest die Lautstärke begrenzen konnte.
    Weiß bloß nicht mehr wie das hieß :rolleyes:


    edit
    aber gutemine weiß das sicher - oder? ;)

    setitup


    - Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau's mir mal an ^^

    Edited once, last by setitup ().


  • Du solltest erstmal richtig lesen was ich schreibe.
    Ich habe gesagt das sich AC3 und MPEG unterscheiden.
    Ich habe auch gesagt dass das Downmix Problem NUR auf der 8000 vorhanden ist, das ist auf der 800 definitiv nicht der Fall. Da kannst du jetzt erzählen was du willst. ;)
    Ich sprach nur von AC3 Downmix da dieser wesentlich leiser ist als der MPEG-Ton oder auch wenn du den AC3 auf deinem AV-Receiver ausgibst, für die Lautstärke des AC3 Streams ansich wird es sicher keine Lautstärkeänderung geben.

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Quote

    Original von setitup
    da hats doch mal ein Plugin gegeben, mit dem man zumindest die Lautstärke begrenzen konnte.
    Weiß bloß nicht mehr wie das hieß :rolleyes:


    edit
    aber gutemine weiß das sicher - oder? ;)


    war das nicht "silencio" ???

  • Mal Hochschieb, vielleicht bringts ja was.
    Also unterschied zur 800 ist Definitiv vorhanden.
    Und ich bin der Meinung es ist Extrem.
    Da bei mir Ton nur über meinen AV-Receiver wiedergegeben wird is schon ein großer Lautstärke unterschied zwischen AC3 und normalem Ton.


    Hoffe gibt bald Abilfe :rolleyes:



  • Hallo,
    ich muss gaz-man zustimmen. Habe auch seit kurzem die 8000 und vorher eine 800 und der Unterschied ist, das bei der 800er die Lautstärke bei allen Programmen (auch HD) in etwa gleich ist.


    MfG.


    a1954

  • Hallo,


    Also bei mir ist der Ton Bei DM 8000 jetzt gleich laut. Bei AC3 und Mpeg. Ich habe eine Datei ausgetauscht und AC3 Lautstärke +25 angepasst. Und siehe da einfach Super. Einfach die datei ersetzen. Vorher ein backup machen.


    Koubi

    Files

    • AC3.zip

      (1.83 kB, downloaded 1,539 times, last: )

    ICVS gp3

    Edited 2 times, last by koubi ().

  • Hallo Kuobi,


    wo muss man die AC3-Datei einfügen?


    a1954

  • Steht in der Readme,


    Du musst die datei nach "usr/lib/enigma2/python/Components/Converter"
    Kopieren, die alte überschreiben.


    Nicht die AC3 datei!! Du musst sie schon entpacken. Ich hänge hier mal die datei an die Du nicht entpacken musst.



    Koubi

    Files

    ICVS gp3

    Edited once, last by koubi ().

  • Und gibt's erste Ergebnisse??
    Von 12.Leuten werden doch ein oder zwei was Schreiben drüber -
    oder?? :rolleyes:


    Bin selber gerade dabei.

  • Bild mir ein, is jetzt besser als vorher.
    Grösster Ton unterschied ist bei mir, bei Ard und Zdf - HD zu SD.
    Aber liegt ja auch bissi an den Sendern. :zensiert:

  • Hallo,
    ich habe es getestet, ja die unterschiede sind jetzt kaum mehr da. Natürlich gibt es noch Unterschiede zwischen den einzelnen Sendern, aber dafür kann die Box ja nix. Ich meine aber das die Lautstärke allgemein etwas niedriger ist als ohne die Anpassung. Welche Dateien oder Werte muss man ändern wenn man die Lautstärke insgesamt anheben möchte? Wie ändert man die Lautstärke für Mpeg, wie die für DD-Ton? Für Infos wäre ich dankbar. So ist es jetzt schon mal ein guter Ansatz.


    a1954

  • Hallo Koubi,


    vielen Dank dafür. Bei mir funkt es ebenfalls prima.


    Grüße

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)

  • Perfekt!
    Funktioniert bestens, kaum mehr Unterschiede in der Lautstärke!
    vielen Dank!


    Gruss
    Marvi