Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

  • das riecht nach revolution!!!ICH BIN DABEI :)


    habe und werde nicht ansatzweise darüber nachdenken,für rtl,pro7....geld zu bezahlen.von hd wird ja ihr programm auch nicht besser

  • NEUER Receiver HD+ Nicht mit MIR!


    Kein (oder nur teilweise) aufzeichnen? nicht immer Timeshift ?


    Was haben die vor ? lol Lachhaft! UND dann noch ca.50 Euro für Bezahlen!!!!


    Ohne Mich!

    lg Alex***


    TV: Panasonic TX-P46S20E Full HD
    Receiver: DM500S HD PVR| DM8000SSS HD PVR DVD
    Dish:Triax 110cm
    Positionen:19.2°Astra |13°Hotbird|9°Eurobird|5°Sirius|4°Amos|

  • Spätestes bei der int. Funkausstellung wird hoffentlich jeder medial Hirngewaschener merken, das man mit CI+ / HD+ nur bevormundet wird.


    Die Verbraucher sollten auch bei dieser Veranstalltung Flagge zeigen
    und Aufklären warum es eigendlich geht !


    Ich kann mir nicht vostellen das irgend Jemand mit Hirn da für sich ein Vorteil sieht, ausser für die Beteiligten SES, RTL / Pro7 & Co. :rot:

  • Tja das Problem wird eben sein, dass die im Blödmannmarkt halt die Reciver groß anpreisen und von toller neuer Technik schwärmen und die meisten einfach keine Ahnung haben was sie da eigentlich bekommen.

  • werbefinanziertes Pay TV HD+ nein danke :rot:


    CI+ ebenfalls :rot:

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • hi,


    kann das vorhaben nur unterstützen!


    mittlerweile berichtet schon "satundkabel.de" darüber! das soll nur weiter öffentlich gemacht werden.


    gruß tomdulix

    DM 920 UHD 2xDVB-S2 FBC
    DM 7020 HD 2x DVB-C mit CVS + GP3-Plugin + Sundtek USB-DVB-C-Tuner, 320GB Samsung-HDD extern


    42PFL6877K Philips LED-TV


    PS3 Slim 250 GB


    Synology DS213j

  • Hallo miteinander,


    ich gehöre hier gar nicht hin, da ich keine Dreambox habe.. ;-) Verfolge das Thema aber schon länger und habe auch gesehen, dass sich in einigen Foren schon Unmut breit macht über die neue Plattform. In der aktuellen Sat und Kabel, welche die Woche erschienen ist, steht auch ein sehr schöner Artikel drin. Unter anderem sollen die Legacy Module nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen und angeblich auch nur eine bestimmte zeitlang funktionieren und nicht langfristig vorgesehen sind. Außerdem soll mit den Legacy Modulen anscheinend überhaupt keine Aufnahme möglich sein.


    Ich glaube, wenn man sich noch eine Homepage à la http://www.hdplus-neindanke.de oder ähnlich sichern würde und einige Communitys und sogar Zeitschriften bzw. Hersteller dahinter versammeln könnte würde man ein deutliches Statement setzen und auch mediales Interesse erregen. Wenn das ganze eine möglichst neutrale Informationsquelle (vielleicht auch mit Unterstützung von Zeitschriften ist) und den Verbraucher informiert über die Ketten, in der er gelegt wird.


    Kann Eurer Vorhaben jedenfalls nur unterstützen!! Super!

  • da wird man wohl wieder abgezockt. immer das gleiche.

    Files

    Du bewegst dich wie eine Gazelle! Oder wie heissen diese grauen Tiere mit dem langen Rüssel noch mal?


    Gruss, dentom

    Edited once, last by dentom ().

  • Das die privaten TV-Anstalten für die Ausstrahlung von HD-TV Gebühren vom TV-Zuschauer haben möchten kann ich nachvollziehen. Die HD-Austrahlung verursacht dort sicherlich höhere laufende Kosten und Bedarf der Neuanschaffung von wesentlich teurerem Equipment. Im Gegenzug werden sicherlich die Werbepartner kaum bereit sein, höhere Kosten zu akzeptieren, nur weil ihre Werbung nun in HD ausgestrahlt wird - eher im Gegenteil - die Produktion von HD-Werbetrailern würde zusätzlich teurer.


    Der einzige Weg ist also, diese Sender zu verschlüsseln und eine kostenpflichtige Smartcard heraus zu geben, aber WARUM muss das ganze auf einer CI+ -Plattform laufen...? Das begreife ich wirklich nur bedingt und unterstütze diesen Aufruf.


    LG
    Aresta

  • wenn du dir jetzt orf hd, oder eurosport hd ansiehst, wirst du feststellen dass die meiste werbung, die dort zu sehn ist bereits in hdtv produziert wurde und auch so ausgestrahlt wird.


    hdtv-equiptment ist heute nicht wesentlich teurer als sdtv zeugs vor 15 jahren war.

  • geld für werbung und vorschriften wie und mit was ich tv sehen soll nein danke!
    arito

  • pff was denken die sich? vor paar jahren gabs doch schon pro7 und sat1 in hd, allerdings kostenlos. keine ahnung warum die das wieder abgeschafft haben... achja hier in deutschland ist man noch nicht so weit und wir deutschen zahlen dafür natürlich auch gerne.
    in amerika gibts fast jeden sender in hd und genug, die auch kostenlos empfangbar sind. fast oder alle nachrichtensender strahlen in hd aus. naja sollen sie hier umstellen, die spielfilme die hier laufen sind doch eh alt und beschissen. da leih ich mir lieber ne dvd oder bluray aus, kostet das gleiche aber hat man was besseres von. und den rest guckt man dann halt in sd. als wenn ich popstars, bauer sucht frau oder diesen ganzen anderen mist auch noch in hd bräuchte -_-

    [•] Dreambox DM800 S
    [•] Gemini3 0.30
    [•] Belkin WLAN Stick (F5D7050de Rev. 4)
    [•] WD Scorpio Blue SATA II 500GB

  • Ich bin natürlich auch dabei,
    was denken sich die überhaupt,für Werbung zahlen,
    nein Danke :rot: :rot:

  • Die Zeitschrift SATVISION berichtet in Ihrer am 28.August erscheinenden Ausgabe ausfühlich zum Thema "Mogelpackung HD+ - Kaum Mehrwert, dafür Beschneidung der Zuschauerrechte".


    Wäre der Boykott-Aufruf etwas früher gekommen, hätten wir auch gerne zu diesem Zeitpunkt schon etwas früher darüber berichtet. In der nächsten Ausgabe Ende September wird dies aber auf jeden Fall auch Erwähnung finden :aufsmaul: