(deprecated) cross platform tuner sharing, friendly user test

  • Wäre es theoretisch möglich vtuner so zu programmieren das er mehrmals gestartet werden kann,
    oder gibt es da Beschränkungen seitens der Hardware der Dream?


    mfg. muffi

  • Quote

    Originally posted by muffi_1
    Wäre es theoretisch möglich vtuner so zu programmieren das er mehrmals gestartet werden kann,
    oder gibt es da Beschränkungen seitens der Hardware der Dream?


    mfg. muffi


    Das vtuner Device kann nur einmal geöffnet werden, damit ist nur ein Client möglich :frowning_face:


    Im IRC habe ich mal mit Ghost bzw. tmbinc darüber gesprochen. die sagen, daß pro vtuner auch "Hardwareresourcen" im Kernel reserviert werden und es hier auch knapp werden kann.


    Das einzige was man dagegen machen könnte währe, meiner Meinung nach, ein "Proxy" der DVB-C Kanäle wie DVB-S erscheinenen lassen würde. Das wird aber eine Riesenbaustelle, da z. B. auch Informationen innerhalb der einzelnen Streams geändert werden müssen damit EPG und Now&Next funktionieren.

  • havent used for some month and now noticed something is wrong


    last working version is 090824 :frowning_face:


    on client dm800 box:


    on server dm8k box:

    dm8Ksstt+NN2 dm7020+GP
    1.8m+36E;28E;23E;19E;16E;13E;7E
    1.6m+42E;40/39E;36E
    1.0m+10/9E;5E;1W;8W
    0.8m+4/5W
    1.1m+12W;18W;24W
    1.0m+15W;22W;30W
    1.0m+75E;80E
    1.1m+53E;60E

  • hallo
    kann mir jemand sagen mit welchem aufruf ich den vtunerd starten muss, wenn ich den 4. tuner einer dm-8000 freigeben möchte, der ein dvb-c tuner ist?


    wäre nett wenn jemand helfen könnte...

  • Hi,


    ich habe auch mal eine Frage zum vtuner.


    Ich habe 2xDM800


    Habe auf der im Wohnzimmer den Client installiert und im Schlafzimmer den Server. Das läuft auch alles wunderbar. Wenn ich im Wohnzimmer aufnehme kann ich umschalten und es wird der Tuner der DM800 im Schlafzimmer verwendet. Wenn ich nun die Aufnahme beende und meine DM im Wohnzimmer wieder Tuner A nutzt und ich dann ins Schlafzimmer gehe und dort auf einen Sender schalte wird dort der Tuner nicht mehr erkannt.
    Ist das so normal, das vtuner am Server den Tuner immer belegt?
    Oder mache ich irgendwas falsch?


    Irgendwie wird der Tuner nicht mehr freigegeben.
    Ich habe die letzte VTuner drauf und auch die letzten Treiber sowieo Gemini 4.5


    Kann mir da einer helfen das ich den Tuner im Schlafzimmer dann wieder verwenden kann oder muß ich dort den vtuner killen?


    Danke


    Ciao


    GiZZi

    Image: Merlin Excalibur E2

  • Hallo Gizzi,


    wenn Du auf Deiner Box im Schlafzimmer wieder fernsehen willst mußt Du vtuner beenden und Einigma wieder neu starten.


    mfg. muffi

  • Danke für die Info, dann werd ich wohl noch warten bis das mal anders läuft..

    Image: Merlin Excalibur E2

  • Quote

    Originally posted by muffi_1
    wenn Du auf Deiner Box im Schlafzimmer wieder fernsehen willst mußt Du vtuner beenden und Einigma wieder neu starten.


    Das ist einer der Punkte auf meiner Agenda, deren Abarbeitung im Augenblick aber heftig unter Zeitmangel leidet.


    Die Idee, im Prinzip, ist vtunerd als shared library zu bauen (das ist fast fertig), dann Python Binding zu erzeugen (das soltle nicht so komplex sein), so daß man schließlich ein e2 Plugin (0% erledigt) machen kann daß die Resourcen (frontend und demux) via enigma allokiert werden. Damit ist das oben angesprochene Thema erledigt :)


    Mein problem ist vorallem, daß ich mich in Enigma einarbeiten muß. Für jemanden der in dieser Thematik drin steckt ist das evtl. ziemlich banal. Freiwillige vor!!!!!!


    Roland

  • Quote

    Originally posted by MartiniB
    havent used for some month and now noticed something is wrong


    last working version is 090824 :frowning_face:
    ....
    on server dm8k box:

    Code
    [29857 vtunerd.c:80] debug: Session 0 device type 2 is idle
    [29857 vtunerd.c:85] info: No idle device of type 4


    this has been fix in my dev tree, expect a public available update soon.

  • Hallo,


    das bedeutet also das ich auf dem VTuner Server (DM500s) kein Fernseh kucken kann wenn mein VTuner Client (DM800) läuft ??


    Hätte noch eine DBox2 im Gästezimmer......würde das eventuell gehen ?


    Und wie stabil läuft die ganz VTuner Geschichte generell ??


    Gruß
    dogfight76

  • hallo zusammen
    ich habe noh immer probleme mit dem ton, hat mir wirklich niemand einen tipp?
    habe mittlerweile auch noch alle aktuellen treiber installiert, hat aber auch nicht geholfen.
    wie berits erwähnt, über's web-if läuft alles perfekt, was kann das sein?


    wäre wirklich dankbar um hilfe weil das plugin super cool wäre....

  • Hi


    bis vor kurzem ief bei mir alles bestens, ich habe die 500er als server und eine 800er als Client jetzt bekomme ich folgende Meldung auf der 500er:


    [204 vtuner-dmm-2.c:48] info:FE_GET_INFO type:0
    [204 vtuner-dmm-2.c:59] error: failled to open /dev/dvb/card0/demux0[26] - Too many open files
    [204 vtunerd.c:387] error: failled to init hardware (adapter 0, fronted 0, demux 0, dvr 0)


    somit geht nix mehr, was soll mir das sagen und was ist zu tun?


    Wäre Nett wenn jemand helfen würde :331: :331:.

  • Hallo,


    möchte DBox2 als Server laufen lassen, habe diese Datei von Seite 12 (mitte)


    vtunerd.db2


    nach /bin kopiert, dann rechte auf 755 gesetzt. Per telnet wollte ich dann starten, aber es kam dies hier:



    /bin # ./vtunerd.db2
    ./vtunerd.db2: error while loading shared libraries: librt.so.1: cannot open sh
    red object file: No such file or directory
    /bin #



    Was jetzt ??


    Gruß
    dogfight76

  • Quote

    Original von dogfight76
    ./vtunerd.db2: error while loading shared libraries: librt.so.1: cannot open sh
    red object file: No such file or directory
    /bin #
    Was jetzt ??


    besorg dir besagte librt.so.1
    die scheint offensichtlich zu fehlen. Falsches Image auf der DBox2?

  • Quote

    Original von kodo


    besorg dir besagte librt.so.1
    die scheint offensichtlich zu fehlen. Falsches Image auf der DBox2?


    Warum falsches Image ?? Geht es nur mit bestimmten ? (ich habe GLJ-Image vom 12.09.09)


    Gruß
    dogfight76

  • Quote

    Originally posted by dogfight76

    Warum falsches Image ?? Geht es nur mit bestimmten ? (ich habe GLJ-Image vom 12.09.09)


    Gruß
    dogfight76


    Hi, es ist nicht so gedacht, daß nur bestimmte Images funktionieren, aufgrund der Vielzahl kann ich aber nicht alle testen :) Wenn Du eine Lösung findest bitte posten.


    Roland

  • hallo zusammen
    also zur information, bei mir läuft das plugin nun tadellos!!
    wie gesagt als server box verwende ich eine dm-8000 und share the 4. tuner (dvb-c).
    die client box ist eine dm-800 mit einem dvb-s tuner.


    meine probleme kamen vom router der hat eine nat-filterung die auf secured gesetzt war.


    eine frage hätte ich noch, wenn ich enigma der server-box neustarte geht die box in eine endlosschleife. in welchem start/stop script müsste man den vtuner prozess mit rein nehmen damit man die box problemlos starten kann und der prozess danach auch wieder verfügbar ist?


    thanks...

  • hi
    ich blicke beider ganzen Sache nicht durch
    habe ne db2 C soll als Sever laufen und eine dm800S als client
    ich weis nicht wohin ich welche Datei kopieren und wie starten muss


    kann mich bitte jemand an die Hand nehmen und mir den genauen Weg aufzeigen


    Danke und Gruß
    banyba

    Gruß
    banyba


    920 S2 FBC+Triple, 4tb WDblue
    900 S2 FBC
    525HD S+C
    520HD bei allen DMM, GP4 + notgedrungen HD+
    Nas Synology DS220+

  • Quote

    Originally posted by dontworry
    eine frage hätte ich noch, wenn ich enigma der server-box neustarte geht die box in eine endlosschleife. in welchem start/stop script müsste man den vtuner prozess mit rein nehmen damit man die box problemlos starten kann und der prozess danach auch wieder verfügbar ist?
    thanks...


    In jedem Fall muß vtunerd nach Enigma gestartet werden, 99 un rc3.d sollte passen. Ich würde das nicht in ein Script einfügen sondern ein eigens dazu machen, z. B., falls das Script zu schnell ist noch "sleep 30" einfügen:


  • Hi folks,


    minor progress today, I've just shared a DVB-S2 tuner installed in a intel linux box for the first time:-)
    You can find the source code here: https://opensvn.csie.org/vTuner/trunk/ , binaries are available as well, in the dist folder.


    Roland

    Edited once, last by rmie ().