Probleme mit AVM WLAN 3170 im Netz zu kommen

  • Typ : DM600
    DHCP: aus
    IP: 192.168.178.23
    SubnetMask :255.255.255.0
    Nameserver : 192.168.178.1 (habe auch Arcor Namensserver eingegeben)
    Gateway : 192.168.178.1


    PC


    Betriebssystem : vista
    Firewall :inaktiv


    LAN1


    IP : 192.168.178.22
    SubnetMask : 255.255.255.0
    Nameserver : xxx.xxx.xxx.xxx
    Gateway : xxx.xxx.xx



    Verbindung Laptop zur Dream : crossover ouver, klabt gut


    Router


    IP :192.168.178.1
    SubnetMask : 255.255.255.0


    Hi Leute, habe Probleme mit der Dream ins Internet zu kommen. Habe einige Beiträge dazu gelesen und wie beschrieben probiert komme aber einfach nicht mehr weiter. Es kommt immer (kann hostname micht finden). Kann es an der Fritzbox liegen, ist Modem und Router in einem.

  • Bei der Dm600 fehlt bei der Subnetmaske eine .0 am Ende


    Bei Lan1 fehlt bei der Subnetmaske vor der Null ein Punkt.


    Mach doch bei der DM600 den DHCP Client an, dann geht alles.
    Warum macht ihr euch das Leben so schwer, wenn ihr mit
    der Netzwerkkonfiguration nicht zurecht kommt.

  • Quote

    Original von netman
    Bei der Dm600 fehlt bei der Subnetmaske eine .0 am Ende


    Bei Lan1 fehlt bei der Subnetmaske vor der Null ein Punkt.


    Mach doch bei der DM600 den DHCP Client an, dann geht alles.
    Warum macht ihr euch das Leben so schwer, wenn ihr mit
    der Netzwerkkonfiguration nicht zurecht kommt.


    Ooooooh Sorry ist schreibfehler von mir. Die Box war so konfiguriert wie du es gesagt hast.

  • Hi,
    Verbindung Dream->Fritz aber ohne CrossOver sondern mit normalem Kabel oder?


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • JA ist mit normales Netzwerkabel dran, kann die dream auch im Menü von der Fritzbox sehen. Internet zugang kabt aber nich. Wenn ich über BP ins Netz will kommt immer Kann hostname nicht Auflösen. Was bedeutet das?


    MfG

    • Official Post

    Dann ist was mit dem Namesauflösung nicht gut. Hast du da wirklich die richtigen IP eingetragen vom Provider für den Nameserver? Oder kann man auf der Fritz Geräte blocken für den www Zugang?

  • Habe beim Ruoter alles rausgenommen was blocken könnte, IP sind ok, habe alles schon durch.
    Gruss

  • Ich kann die dream mit Ip und mac Adresse sehen, weiss aber nicht wo man schaut was der Router ins Netz sickt.

  • Netzwerk ist bei der Box an er bezieht auch eine andere IP die ist dann 192.168.178.21


    Gruss

  • Habe über DCC-Talent einen Ping von der box auf die IP 83.243.42.42 gemacht und es kommt da raus: 64 bytes from 83.243.42.42 :icpm_seq=314 ttl=55 time=15 ms kommt der Ping ins netz?

    • Official Post

    Du muss einen Namen anpingen, damit du siehst ob die Namesauflösung klappt.
    Z.B http://www.goolge.ch


    root@dm7020:~> ping http://www.google.ch
    PING http://www.l.google.com (74.125.39.99): 56 data bytes
    64 bytes from 74.125.39.99: icmp_seq=0 ttl=55 time=31.9 ms
    64 bytes from 74.125.39.99: icmp_seq=1 ttl=55 time=31.7 ms
    64 bytes from 74.125.39.99: icmp_seq=2 ttl=55 time=31.8 ms
    64 bytes from 74.125.39.99: icmp_seq=3 ttl=55 time=31.8 ms
    64 bytes from 74.125.39.99: icmp_seq=4 ttl=55 time=32.1 ms

  • ja das komt bei mir auch raus wenn ich auf google Ping setze. Im monent leuft der Ping noch durch.