Wir basteln ein Enigma2 für PC

  • nicht nur theoretisch sonder auch in der praxis :D


    wie du hier siehst !

  • danke für die hilfe
    ein sudo apt-get install libsdl1.2-dev libsdl1.2debian musste ich bei meinem ubuntu auch noch machen

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • so ich habe das ganze daheim auf meinem linux pc nochmal gebaut auch hier geht kein keyboard
    und laut log findet e2 auch keine tastatur


  • so jetzt bekomme ich hier eine bsod :(


    saveMode DVI-PC None None
    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py", line 66, in action
    return ActionMap.action(self, contexts, action)
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py", line 46, in action
    res = self.actions[action]()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 367, in ok
    self.finished()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 340, in finished
    self.afterAsyncCode()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 523, in afterAsyncCode
    self.updateValues()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 477, in updateValues
    self.updateValues()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 477, in updateValues
    self.updateValues()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 477, in updateValues
    self.updateValues()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 477, in updateValues
    self.updateValues()
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 506, in updateValues
    self.runCode(self.wizard[self.currStep]["code"])
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Screens/Wizard.py", line 439, in runCode
    exec(code)
    File "<string>", line 1, in <module>
    File "/usr/local/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/Videomode/VideoHardware.py", line 195, in saveMode
    config.av.videomode[port].value = mode
    KeyError: 'DVI-PC'
    (PyObject_CallObject(<bound method NumberActionMap.action of <Components.ActionMap.NumberActionMap instance at 0x2cf9440>>,('WizardActions', 'ok')) failed)
    main thread is non-idle! display spinner!
    main thread is non-idle! display spinner!
    Killed

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • du musst den videomode löschen ;)


    [php]sudo rm -rf /usr/local/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/Videomode[/php]



    dasselbe musste ich auch tun.hab ja kein tuner


    jack: haste auch geschafft :pokal:

  • dito
    Das kann nicht der Grund sein.
    Mein PC zeigt folgendes


    und es geht trotzdem.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • JackDaniel
    Wie genau ist Du an den bsod bei Videomode gekommen, weil das müsste abgefangen werden.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • in void eRCDeviceInputDev::handleCode(long rccode) folgendes einkommentiert
    eDebug("%x %x %x", ev->value, ev->code, ev->type);


    bekomme kein ausschrieb auf der konsole um zu schauen ob richtig übersetzt habe, habe ich in
    eRCDeviceInputDev::eRCDeviceInputDev(eRCInputEventDriver *driver)
    :eRCDevice(driver->getDeviceName(), driver), iskeyboard(false)


    eDebug("hmmm: Input device \"%s\" is %sa keyboard.", id.c_str(), iskeyboard ? "" : "not ");


    etwas umgebaut der ausschrieb kommt



  • Ich hole auf, bin jetzt auch bei libdvbsi++, da wart ihr gestern um 00:00 Uhr :D


    Hab das libdvbsi++.tar.gz paket von seite 2 runtergeladen, wenn ich das erste mal dann /autgen.sh mache, sollte ein Fehler kommen wie dieser: Makefile.in not found. Richtig???


    Bei mir kommt aber:

    Quote

    Makefile.am:10: addsuffix .md5,$(DIST_ARCHIVES: non-POSIX variable name
    Makefile.am:10: (probably a GNU make extension)
    Makefile.am:11: addsuffix .asc,$(DIST_ARCHIVES: non-POSIX variable name
    Makefile.am:11: (probably a GNU make extension)


    Nich gut oder??

  • da hab ich ein script reingestellt ;)


    make_blabla.sh



    versuchs damit :D




    Quote

    Ich hole auf, bin jetzt auch bei libdvbsi++, da wart ihr gestern um 00:00 Uhr :D


    weil wir die vorarbeit für dich tun :hahaha:


    edit:


    makefile.in kommt bei ./configure ;)

  • sehe ich rchtig das in rc.cpp der open für das keyboard event ist wenn ja da rennt e2 gar nicht rein


    eRCShortDriver::eRCShortDriver(const char *filename): eRCDriver(eRCInput::getInstance())
    {
    eDebug("open [%s]", filename);

  • hast du mal den enigma2 ordner gelöscht und neu compiliert ?


    dann müsste alles in einem rutsch passieren ...

  • dito
    Woher die informationen vom PC kommen hab ich noch gar nicht untersucht.
    Es ging eben einfach, und da fragt man ja nicht lange warum es denn geht.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • dito


    kannst du deinen logfile auf der 2. seite als anhang posten ?


    danke

  • Quote

    Original von ismail.demir
    dito


    kannst du deinen logfile auf der 2. seite als anhang posten ?


    danke


    heut nimmer ka warum das ned geht aber die nacht ist kurz :D

  • Quote

    Original von adenin
    JackDaniel
    Wie genau ist Du an den bsod bei Videomode gekommen, weil das müsste abgefangen werden.


    hmm verstehe die frage nicht ganz :rolleyes:

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • hmm wirklich ärgerlich selbst epg info's bekomme ich über die dvb-s karte daheim nur das keyboard will ned

  • Gut gut, ich komm immernoch voran :D


    Hab jetzt enigma² drauf und kann's auch kurz starten. keymap und etc stuff ist natürlich installiert. Jetzt komm'n error den ihr nicht hattet :-/




    Die das verursachende Funktion in der Harddisk.py sieht so aus:

    Code
    def model(self):
    if self.device[:2] == "hd":
    return readFile('/proc/ide/' + self.device + '/model')
    elif self.device[:2] == "sd":
    vendor = readFile(self.sysfsPath('device/vendor'))
    model = readFile(self.sysfsPath('device/model'))
    return vendor + '(' + model + ')'
    else:
    assert False, "no hdX or sdX"
  • Homey, adenin


    nachdem ich enigma2 compiliert hatte, kam beim starten diese "videomode"


    als ich dann beim "refresh" war, crashte es.



    hab den videomode zurückkopiert, hier der logfile



    edit:
    wie gesagt, ich hab hier kein tuner !

  • Hab mal eine Debug Zeile in meine Harddisk.py eingebaut um zu schauen was denn self.device ist. Enigma² erwartet das es entweder was ist was mit sd anfängt oder mit hd.


    Bei mir ist self.device aber "ps3da" und nix mit hd* oder sd*


    Code
    assert False, "no hdX or sdX (%s)" % self.device


    ergibt folgenden Fehler nu:

    Quote

    AssertionError: no hdX or sdX (ps3da)


    Also wohl was PS3 spezifisches :rolleyes:


    *EDIT*


    YEHAAAAAAAAA es klappt :hurra: :hurra: :hurra:


    Kann E2 starten, seh das Menu und nix crasht mehr. Hab meine Harddisk.py um ein paar Zeilen erweitert für die PS3 :)



    Und nu geht's :hurra: :hurra: :hurra: