[eingestellt] EITitor 1.6.0

  • Wenn ich eine Aufnahme bearbeite und hochlade, dann scheint die EIT dadurch irgendwie defekt zu werden? Jedenfalls meckert der EITitor dann wenn ichs wieder öffne mit "Fehlerhaftes eit-File
    Nochmal versuchen?". Klicke ich dann auf Ja, gehts aber problemlos zu öffnen und sowohl EMC als auch das Webinterface haben kein Problem damit?

  • Das ist so (sollte vielleicht nicht, aber...). Das Problem taucht dann auf, wenn man etwas nachträglich noch ändern will und die bereits editierte Datei nochmal öffnen möchte. Workaround: Datei nach letzter Änderung mit anderem Namen speichern und die anschließend in den "richtigen" Namen umbenennen.
    enigma

  • Hallo LukaNoah,


    gibt es eigentlich noch eine Chance dass du den EITitor weiterentwickelst?
    Ich bekomme momentan beim öffnen der erstellten eit und meta Datei eine Fehlermeldung über ein fehlerhaftes eit-file und das obwohl der EITitor dies erstellt hat.



    Vielen Dank und viele Grüße!


    Nase98

  • .eit Files auch auf dem lokalen Laufwerk editieren zu können, wäre eine weitere schöne Funktion. Ich habe gerade das Problem, dass ich einige Aufnahmen auf dem Windows Rechner liegen habe und sie dort nicht bearbeitet bekomme. Der Umweg über einen ftp-Server auf dem Rechner, scheitert wohl am Zeichensatz. Die Umlaute werden zwar korrekt in der Dateiliste angezeigt, jedoch kann er die Files dann nicht abrufen. Ich habe jetzt verschiedene Kombinationen aus Servern und Zeichensätzen ausprobiert, jedoch leider ohne Erfolg. :(

  • Hallo LukaNoah,


    falls es was neues geben sollte bzw. ein Update, wäre noch ein Hinweisfesnter (mit Bestätigung) beim Umbennen von Dateien (wenn der Name bereits verwendet wird). Hab mir leider beim umbenennen schon Aufnahmen überschrieben, glaub beim Löschen kommt auch keine Abfrage. Ansonsten bin ich mit dem Programm sehr zufrieden und nutze es recht häufig. :thx: :groeste:

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

  • LukaNoah: Ja, über den Filebrowser ist ein lokales Öffnen möglich. Allerdings ist dies um einiges umständlicher, als der Doppelklick auf die Liste im linken Fensterteil. Ich benutze das Tool, um die Files von Serien zu editieren. Bei einigen -zig Dateien ist das dann schon sehr nervig. Im Grunde bräuchte ich einen Editor mit Batch-Funktion, der recht frei programmierbar ist (mir fällt da Mp3tag als Beispiel ein).


    Black2Jack: Da "delete" direkt über "rename" angeordnet ist, und tatsächlich keine Abfrage erfolgt, habe ich mir beim Umbenennen schon so manche Aufnahme gelöscht :(


    Aber es ist auf jeden Fall schon mal gut, dass es diesen Editor überhaupt gibt und er sonst gut funktioniert.

  • gizmo23


    Hallo,


    um Missverständnisse zu vermeiden, es geht nicht um falsches klicken (ausversehen auf delete statt rename), sondern das beim Umbenennen nicht nachfragt wird ob man den bereits vorhandenen Film oder Serienteil überschreiben möchte, sondern er überschreibt einfach beim Umbenennen. Bsp. es gibt SerieS01E01 und ich benenne SerieS01E02 nach SerieS01E01 um dann überschreibnt er mir SerieS01E01 ohne Nachfrage, das hatte mich in Zeiten vor dem SerienRecorder/SerienPlugIn leider einige Serienteile gekostet.

    :laola:Gruß Black2Jack :laola:


    DM7080 DVB-S & DM820 DVB-S & DM800SE V2 DVB-T jeweils 2TB HDD/4GB USB & akt. Experimental & QNAP 639Pro

  • War ja auch nur als Ergänzung dazu gemeint, dass beim Löschen ebenfalls nicht nachgefragt wird. An den beiden Stellen könnte man noch eine Prüfung/Abfrage einbauen und diese dann über die Einstellungen konfigurierbar machen, für diejenigen, die die ganzen "Möchten Sie wirklich.."-Abfragen stören ;-)
    Das SerienPlugin erspart so manches, allerdings funktioniert es bei mir auch nicht zuverlässig bei jeder Aufnahme, so dass doch einiges nachgebessert werden muss.
    Daher ist der Editor dann Gold wert :-)

  • Hallo,
    ich habe mal eine Frage.
    Wieso kann der EITitor keine Eit Dateien öffnen, wenn im Name der Datei ein Punkt " . " vorkommt?
    z.B. "Mike der Ritter 1.51&52"
    Ich habe für meine Töchter einige Kinderserien archivert und mit TS-Doctor die File-Namen so geändert, dass schon im Namen zu sehen ist, welche Staffel und Folge es ist. Leider lassen sich die EIT Dateien aber dadurch nur sehr umständlich bearbeiten.

  • Sonderzeichen wie "." besitzen in der elektronischen Datenverarbeitung meist eine Sonderbedeutung, weswegen Sie häufig einer Sonderbehandlung im Programmcode unterliegen. Offensichtlich ist dies hier auch der Fall.


    Versuch es doch mal mit
    "1_51u52".
    Das sollte gehen und ist genauso übersichtlich, wenn man sich mal drangewöhnt hat.

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

    Edited 2 times, last by Charly2mal2 ().

  • So etwas hatte ich bereits vermutet. Aber meine Begeisterung mehrere hundert Folgen umzubenennen hält sich in Grenzen.
    Deswegen hatte ich gehofft, dass es eine andere Lösung gibt. Im Receiver gibt es kein Problem mit den Namen und alle Infos der Eit-Dateien werden angezeigt.

  • Jetzt hat es mich leider auch erwischt. Ich hatte EITitor, das ich gern und oft nutze, geöffnet, als ich aus Versehen den Rechner im Zusammenhang mit einem signalisierten Windows-7-Update heruntergefahren habe. Seitdem läßt sich EITitor nicht mehr öffnen. Das Programm startet quasi ikonifiziert und läßt sich nicht mehr nutzen. Neuinstallation hat nicht geholfen und auch nicht die Löschung der Optionen.xml im Benutzerverzeichnis. Es muss doch irgendeinen Weg geben. Was wird dann da wo gesetzt, so dass ich es zurücksetzen kann? Habe auch schon die Registry zweimal durchwühlt, aber keinen Anhaltspunkt gefunden.


    Wer kann mir hier helfen? Vielen Dank!


    PS: Ich nutze die gepatchte Version 1.60.


    Edit: Ich konnte das Problem selbst lösen: In einem Link auf C:\Program Files (x86)\EITitor\EITitor.exe setzt man die Option "Ausführen" auf "Maximiert", startet EITitor über diesen Link und setzt die Option dann wieder auf "Normales Fenster". Das Fenster ist dann zwar riesig, aber man kann es dann wieder auf die normale Größe verkleinern.

    VU+ Solo2

    Edited 3 times, last by dil88 ().

  • Es gibt keine aktuelle Version. Die letzte Version verursachte mit dem neuen DVB-Standard zu viele Probleme. Deswegen habe ich den Download entfernt.
    Es ist aber was neues in Sicht. Such mal hier im Board nach edEIT ;)

    Kein Support per Mail oder PN

  • Zitat Entfernt! Bitte keine Fullquotes bei direkten Antworten!



    Typisch wenn mal was praktisch ist und bei einigen nicht geht, wird die gesamte Geschichte beendet und neu gemacht und kastriert das sie unnütz wird. kann man die Fentsteranordnung des alten TOOLS nicht beibehalten??????????


    Meine Fr... was ist nur immer los mit den Leuten, da können die schon Programmieren aber was schönes geht nicht, Kreativität gleich Null.


    Sorry aber so ist das immer und immer wieder


    kann den keiner mal sagen "ladd mi mo ran do, gif mich mol de tang her" ohne in Die Ruhmeshalle zu kommen.


    AMEN

    Wenn ich noch mehr als 2 Sachen beachten muss, ist es Murks!!!

    Edited once, last by magicmike72 ().

  • @ b1tman


    EITitor seems not to be supported anymore and has issues with newer EITs.


    You can try edEIT >> click here


    Regards
    ...jp

    Grüße
    ...jp


    DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit :)