Oled Display Deaktivieren

  • Hallo,
    besteht die Möglichkeit im aktuellen Gemini das Oled Display im Standby komplett abzuschalten oder bis auf 0 zurück zu dimmen (da sollte nichts mehr leuchten)?


    Oder könnte man diese Funktion in einem neuen Gemini Image vielleicht einbauen?


    Vielen Dank im Vorraus!



    M.F.G. a.N.oThEr

  • einfach die angehängte Datei nach /etc/enigma2 kopieren und Enigma einmal neu starten schon ist's duster im Standby ;)

    Edited once, last by Kerni ().

  • Hallo Kerni,
    hab gerade gesehen, dass ich noch das Gemini 4.1 mit deinem Kerni-HD1_Picon Skin verwende.


    Leider hat die Datei nicht funktioniert.
    Ist das bei diesem Image anders?

  • bei 4.1 geht das nicht,
    die Änderung aus dem CVS da noch nicht drin

  • Quote

    Original von Kerni
    einfach die angehängte Datei nach /etc/enigma2 kopieren und Enigma einmal neu starten schon ist's duster im Standby ;)


    Gibt es sowas auch für den Deep Standby?

  • da ich das Display überhaupt nicht erkennen kann würde ich es gerne ganz ausschalten da es im Schlafzimmer doch recht hell ist. Geht das auch??


    cu


    edit: im Betrieb und im Standby....

    "Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht." Benjamin Franklin

    Edited once, last by gib64 ().

  • Quote

    Original von kodo
    die 800 hat keinen Deep Standby


    Ok, ich formulier es anders ;). Nach dem Herunterfahren oder Ausschalten. Ist es da auch möglich die LED auszuschalten?

  • Quote

    Original von BoondockSaint
    Ok, ich formulier es anders ;). Nach dem Herunterfahren oder Ausschalten. Ist es da auch möglich die LED auszuschalten?


    nach dem runterfahren schaltest du das Gerät ab und LED ist aus. Wo ist das Problem?

  • Das Problem ist folgendes, wenn man die DM800 abschaltet, leuchtet die LED. Erst, wenn man sie komplett vom Strom nimmt ist sie aus.


    Da man aber nicht immer an den Stromkreislauf kommt, wäre es wunderbar, wenn eben die LED nach dem runterfahren nicht mehr leutet.

  • Warum ziehst du dann das Stromkabel nicht ab, wenn du sie heruntergefahren hast?
    Macht doch sonst gar keinen Sinn seine Dreambox herunterzufahren und dann "weiterlaufen" zu lassen.. Im herunterfahren Modus verbraucht sie mehr Strom, als wenn du sie in den Standby stellst, da beim herunterfahren z.B. die ganze Zeit das Bild (blala Stromkabel kann jetzt abgezogen werden) ausgegeben wird. Musst mal hier im Board suchen, es haben einige den Strom gemessen und dabei kam das dann raus.
    Wenn du sie für mehrere Tage nicht benutzt kannst du ja auch eine Steckdose mit Schalter nehmen, sie herunterfahren und dann über den Stromschalter auch wirklich richtig ausschalten. Oder klebst die LED einfach ab ;) aber wie gesagt, sie läuft im herunterfahren Modus in gewisser Weise weiter, verbraucht Strom und bleibt auch warm.

    [•] Dreambox DM800 S
    [•] Gemini3 0.30
    [•] Belkin WLAN Stick (F5D7050de Rev. 4)
    [•] WD Scorpio Blue SATA II 500GB

  • hat jemand diese datei noch? ich würd au gern mein display im standby ausschalten, da sonst mein ganzes zimmer hell ist in der nacht!

  • monsieur_s


    Ich habe die Datei zwar nicht, aber das war so einfach das ich dir eine neue erstellt habe. ;)


    Die Datei einfach nach /etc/enigma2/ kopieren, (Da existiert in der Regel die Datei auch noch nicht.) und Enigma2 neu starten.
    Danach ist im StandBy das OLED dunkel.


    Weitere OLED Screens zum "dunkel schalten" wären in dieser Datei auch noch vorhanden, sind aber im Moment auskommentiert.