(gelöst) Doppelmount entfernen

  • Hallo,


    bei mount bekomme ich folgende ausgabe:


    root@dreambox:~> mount
    /dev/root on / type squashfs (ro)
    none on /dev type devfs (rw)
    /proc on /proc type proc (rw,nodiratime)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    /dev/mtdblock/1 on /var type jffs2 (rw,noatime)
    none on /tmp type ramfs (rw)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var/mnt/usb type ext3 (rw)
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var type ext3 (rw)



    die fettgedruckte Zeile ist doch bestimmt nicht richtig da, wie bekomme ich die weg?


    ich frage ja nur weil meine fstab datei ist 0 Byte, wo könnte das denn noch stehen?

  • Editiere die Datei /etc/fstab
    In der letzten Zeile sollte genau dieser Eintrag stehen, einfach ein # an den Beginn der Zeile setzen, Box neu starten und fertig.

    m@nin@trix
    600,7020: Merlin - 500HD,8000: Merlin Excalibur OE1.6

  • kann es sein das du var auf usb ausgelagert hast ?


    edit: und mal in die richtige rubrik verschoben

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    Original von BloodyNL
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var/mnt/usb type ext3 (rw)
    /dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/disc on /var type ext3 (rw)


    hmm dann verstehe ich deine frage nicht :rolleyes:
    für was wird dann wohl der usb und der var mount sein ;)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • JackDaniel: coole Antwort, wäre ich nicht darauf gekommen. Ich war nie in der Verlegenheit eine Box zu besitzen, bei der ein Auslagern von /var nötig war.

    m@nin@trix
    600,7020: Merlin - 500HD,8000: Merlin Excalibur OE1.6

  • Ja, das Auslagern des /var bewirkt genau das.

    m@nin@trix
    600,7020: Merlin - 500HD,8000: Merlin Excalibur OE1.6