4:3 und Plasma TV

  • Hi,


    habe das Thema vor mehreren Monaten einmal angesprochen im Forum aber es hat es weder einer beantwortet noch ist was passiert.


    Ich schreibe es hier, da ich eine dm800 habe, sollte aber für alle db's gelten.


    Habe einen sehr teuren Plasma und ich schaue die 4:3 Sendungen im Originalformat. Das problem ist, dass sich das Bild in der Mitte einbrennt. Die Frage/Bitte ist, ob es möglich ist, dass die beiden Streifen rechts und links vom Bild nicht schwarz sind sondern irgendeine Graustuffe haben oder mehrere sich dynamisch ändernde Graustuffen, so dass dieses Einbrenneffekt nicht vorhanden ist.


    Danke

  • Hi, ich denke, das ist ein Problem Deines Plasmas...


    Schliesslich bekommt der Plasma nur die Bildinformation von der 800 und stellt das Bild entsprechend dar, die 800er liefert ja dann kein 16:9 Bild.


    Ich selbst habe einen Pana-Plasma, dieser macht die beiden Streifen seitlich tatsächlich grau und ändert dieses auch immer wieder, so brennt sich nichts ein, aber wie gesagt, das macht der Plasma selbst und nicht das zuliefernde Gerät - egal ob Konsole, DVD, Receiver usw.

    Tipps zum Reinhören: Work of Art, ASIA, SAGA, It bites, W.E.T., Place Vendome, House of Lords, Knight Area, From the Inside

  • popeto


    welchen sehr teuren plasma hast du denn?


    selbst bei meinem pioneer kann ich einstellen, das die seiten grau sein sollen.
    wenn man denn wirklich 4:3 einstellt :rolleyes:


    außerdem, wenn sich das bild bei dir in der mitte einbrennt, solltest du viell. mal den kontrast verringern. oder meinst du das die seitenränder (gegenüber der mitte) mehr/stärker leuchten? - denn das wäre ja normal bei deiner einstellung.


    f13

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Wer schaut denn auf einem sehr teuren Plasma :rolleyes: 4:3 Sendungen mit der Einstellung 4:3 ????

  • also das ist ein Panasonic TH-50PZ800E. hat vor ungefähr einem jahr um die 3000 euro gekostet. sagt mir was ich am fernseher und in der dm800 mit gemini 4.2 einstellen muss, damit ich die streifen grau bekomme.


    friday
    wenn ich z.B. ein pur weisses bild am bildschirm habe dann ist es in der mitte, wo das 4:3 bild ist, einbisschen gelblicher als daneben wo es weiss ist.


    hurricane
    jeder darf sich aussuchen in welchem format er schaut, oder?


    Danke im voraus


    edit: es fällt mir jetzt ein, dass ich ein HD skin verwende und es bleibt im 16:9 format. mit einem SD skin habe ich es nicht ausprobiert. es könnnte auch daran liegen dass der fernseher nicht auf 4:3 umschaltet.

  • Bei meinem Pio hab ich bei 4:3 Zuspielungen automatische Formatumschaltung auf Breitbild. Hast Du sowas bei Deinem Pana zum einstellen. Denn dann hast Du das Problem erst garnicht mit den Seitenstreifen. Und das Bild, zumindestens bei mir, ist sehr gut.

  • ich glaube nicht. ich finde es zumindest nicht. aber dann ist das bild verzehrt und das mag ich nicht.

  • das fände ich auch nicht toll. Im Gemini gibt es unter A/V einstellungen die Möglichkeit 4:3 Material entweder JusScale usw. einzustellen. Mußt Du mal ausprobieren.


    Quote

    ich glaube nicht. ich finde es zumindest nicht. aber dann ist das bild verzehrt und das mag ich nicht.


    Was sagt denn die Bedienungsanleitung Deines TV's? Sollte man doch schon lesen wenn man ein Problem hat ;)

  • das mit der dm800 ist mir alles klar. das mit dem fernseher nicht. z.B. db ist auf 4:3. Bild ist 4:3, aber der skin ist auf 16:9 und aus diesem grund bleibt der fernseher auf 16:9. also es muss eine einstellung in der db geben, dass die balken grau werden und nicht im plasma.

  • Lies mal die Bedienungsanleitung deines Fernsehers, da steht beschrieben wie du die Farbeinstellung der Randstreifen ändern kannst. Ich kann es momentan nicht sagen, da ich das Menü nicht im Kopf habe, aber bei meinem nicht so teuren Panasonic Plasma geht das einzustellen.


    Im übrigen finde ich auch, das verzerrte 4:3 Bilder einfach hässlich sind.

    Gruß maxmus69

    ***
    2x DM7080 HD - Merlin OE 2.5
    ***

  • im setupmenü seite 2 - seitliche bildanteile

    mit OS X hast du ein modernes funktionierendes system - mit windows ist alles möglich ;-)

    Edited once, last by indio ().

  • die seitlichen bildanteile habe ich glaube ich probiert, aber es ändert sich nichts da der skin 16:9 ist. aber ich probiere es noch einmal am abend, wenn ich zuhause bin.

  • Hey,


    hat jetzt nichts mit dem Rand Problem zu tun, aber nachdem ihr
    gerade über die Just Scale Einstellungen etc diskutiert..


    Hat man eine Chance das dem Fernseher zu überlassen und nicht der Dreambox? Bei meinem alten Reciever hab ich einfach nur eingestellt er
    soll das Bild in 16:9 auf den Fernseher geben und der Fernseher hat
    den rest gemacht, Bild strecken etc. und das sah wesentlich besser
    aus, als das was die Dreambox treibt...

  • Quote

    Original von popeto21
    das mit der dm800 ist mir alles klar. das mit dem fernseher nicht. z.B. db ist auf 4:3. Bild ist 4:3, aber der skin ist auf 16:9 und aus diesem grund bleibt der fernseher auf 16:9. also es muss eine einstellung in der db geben, dass die balken grau werden und nicht im plasma.


    Wenn dein fernseher 4:3 eingestellt ist wirst du immer diese format haben, und kein dreambox kann dein bild füllen, denn dein fernseher verhindert das. Oder wie stellst du dir vor dass der dreambox die balken in dein fernseher mit farbe füllt?
    Bei meine pana plasma funktioniert etwa so: seitenverhaltniss (fernseher) auf automatisch, übernimmt der fernseher die ausgangseinstellungen der dreambox. Willst du deine graue seitenstreifen, stellst du dein fernseher auf 4:3 und im menü hast du auch deine grautone für die streifen. Es spielt keine rolle ob du ein 16:9 skin verwendest mit 4:3 bildinhalt, entscheident ist die seitenverhältniss für die ausgabe.
    Am besten die bedienungsanleitung deinen fernseher durchblätern. :)




    Gruß,


    ruk22

  • hallo ruk,


    ich spiele gerade mit meinem fernseher. Bildseitenverhältnis ist auf Auto. dm800 A/V einstellungen nach der reihe: DVI, 1080i, 50Hz, pillarbox, Pan&scan usw.


    Ergebnis: bei 4:3 - zwei SCHWARZE Balken auf die seiten, obwohl seitliche bildanteile im fernseher menu auf mittel!


    erstaunlicherweise wenn ich den fernseher auf 4:3 einstelle habe ich die 2 graue balken und dann die 2 schwarzen von der dream und dann erst das 4:3 bild. das macht mich wahnsinnig. aber das beweist das der dream kein 4:3 signal zum fernseher schickt.


    HILFEEEEEEEEE


    Das gewünschte ergebnis erreiche ich nur wenn ich die dream auf just scale und den fernseher auf 4:3 manuel einstelle. die dream schickt auf jeden fall sonst ein 16:9 per DVI. ich habe alles ausprobiert. mit und ohne autoresolution.

  • Hab denselben plasma wie Du. Toppgerät. Ich kriege dieses Wochenenden mein lang erwarteter DM800 und werde mal probieren eine lösung für das Problem (ist auch meins, denn auch ich möchte kein verzehrtes Bild) zu finden.
    Kann aber ein wenig dauern.


    Gruß
    Sloekebaas

  • HI sloekebaas,


    ich muss dich leider enttäuschen, aber eine lösung gibt es im moment nicht, außer dm800 auf just scale und plasma manuel auf 4:3 umschalten. per DVI kommt immer ein 16:9 signal raus!


    grüße
    popeto