Bildqualität mit GP 4.2

  • Hallo Leute!


    Ich weiß nicht was ich falsch mache, aber bei mir ist die Bildqualität mit Gemini 4.2 grauenhaft. Ja, ich weiß das es jedesmal nach einem neuen Image so einen Thread gibt, jedoch hab ichs diesmal tatsächlich erlebt.


    Vor dem flashen, hab ich mir extra die Einstellungen notiert und es gleich eingestellt, doch es ist um Welten schlechter.


    Z.b. bei 3sat "hüpft" auf einmal das Senderlogo. Bei den anderen Sendern, habe ich in jedem Bild so schlieren.


    Auch mit Autoresolution wurde nichts besser.


    Weiß jemand woran das liegen könnte? Find das neue Image echt super und will mich irgendwie nicht mehr davon trennen.


    Mfg

  • Quote

    Original von kodo
    Kann es sein, daß du an deinem Fernseher etwas abschalten musst? Irgendeine "Bildverbesserungsfunktion" ?


    Nein eigentlich nicht, da ich absolut nichts verändert habe seit dem Flash. Denke gar nicht das er eine solche Funktion besitzt :)


    Edit: hab gerade auf RTL geschaltet, wo gerade Formel1 lauft, das ist ja beinahe unansehbar.


    Kann vielleicht mal wer den Sender Hitradio OE3 testen? Da klappt das bild absolut nicht, scheinbar kommt der Deinterlacer nicht klar?


    mfg

  • Was hast du den eingestellt bei SD?


    Ausgangsformat 576i, 576p, 720p, 1080i?


    Schon da bischen rumgestellt?

    DM800 verkauft - VU+ Duo gekauft ;) passt

    Edited once, last by Leth0s ().

  • Also ich hab es momentan so eingestellt und es läuft nicht so schlecht:


    SD Interlaced: 576p
    SD Progressive: 576p
    HD Interlaced: 1080i
    HD Progressive: default


    Bei A/V einstellungen 720p


    Mfg


  • Mach doch bei SD Interlaced zum Test mal 576i rein! 576p sah bei mir auch mit dem 4.0 und 4.1 nicht besonders aus!

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • Quote

    Original von olio


    Mach doch bei SD Interlaced zum Test mal 576i rein! 576p sah bei mir auch mit dem 4.0 und 4.1 nicht besonders aus!


    Damit wurde das Bild leider noch schlechter :(

  • Ich habe einen Full HD Fernseher und überall 1080i.


    Macht es Sinn, wenn ich die Parameter auch verändere?

  • wir können nicht hellsehen wie gut der scaler und interlacer deines TV ist - probier es aus, dann weist du es !


    LG
    gutemine

  • Quote

    Original von madman
    Ich habe einen Full HD Fernseher und überall 1080i.


    Macht es Sinn, wenn ich die Parameter auch verändere?


    Im Normalfall macht es nur Sinn den Interleacer auf aus zu stellen. Alles andere kann
    man durchprobieren aber meiner Meinung nach bringt das nicht all zu viel.

  • Ich habe einen Philips 9632 und Samsung 32A656, beides sehr gute Geräte.


    Bin mit der Bildqualität sehr zufrieden, aber vielleicht geht es noch besser ;)


    Wenn ich Zeit habe, dann spiele ich mal damit rum, danke für die Info.


  • Naja, die meisten (inkl. mir) behaupten das der Deinterlacer in der DM800 nicht so gut ist und man davon oft Augenkrebs bekommt, daher ist's vlt. nicht da beste 576i in 576p auszugeben. Dann wird der Deinterlacer der Box aktiv ... ohne den wird's halt auch in 576i ausgegeben an den TV und der deinterlaced das Bild dann.


    Also ich geb alles so in dem format aus wie es ankommt, und hab im AutoRes Plugin den Deinterlacer manuell auf OFF gestellt. Ich mag das Dingen nicht. Über den Scaler kann ich mich nicht beklagen, seh da keinen unterschied ob TV oder Dreambox rumscaled.


    Mal probiert alles in 1080i auszugeben und deinterlacer auf OFF zu stellen !? Dann muss dein TV nicht mehr scalen ... nur noch deinterlacen ...


    Quote

    Damit wurde das Bild leider noch schlechter


    Also dann müsste es aber leider am TV liegen ... weil wenn 576i in 576i ausgegeben wird, macht die dreambox gar nix. Da ist weder deinterlacer noch scaler aktiv und sie gibt das Bild 1:1 an den TV weiter. Wenn's dann schlecht aussieht kann's eigentlich nicht die Dreambox sein. Zumindest weder Deinterlacer noch Scaler ...


    Wenn dein TV mir 576i nicht so toll klarkommt, probier halt mal alles in 1080i auszugeben und deinterlacer abschalten. Dann is nur der scaler der box aktiv und dein TV muss nicht mehr scalen, nur deinterlacen ...


    Du hast also voll die Wahl und kannst dir aussuchen ob TV oder Dreambox scalen und deinterlacen soll. Entweder du überlässt das scalen und/oder deinterlacen der Dreambox, oder dem TV. Wenn aber 576i in 576i ausgibst, macht die dreambox GAR nix mit dem Bild und leitet es einfach 1:1 an den TV weiter. Wenn's dann schlecht aussieht ... böser TV!


    Weiss auch nicht wirklich ... vlt. mal neu flashen oder nochmal Gemini 4.1 um zu schaun ob's da wirklich wieder besser ist !?


  • Glaubt ihr, wir haben für jeden Fernseher hier Daten, wie man die DM800 perfekt einstellt.
    Befolgt doch einmal bitte unsere Ratschläge und hofft nicht immer auf die perfekte Antwort.
    ;)

  • Quote

    Original von netman


    Glaubt ihr, wir haben für jeden Fernseher hier Daten, wie man die DM800 perfekt einstellt.
    Befolgt doch einmal bitte unsere Ratschläge und hofft nicht immer auf die perfekte Antwort.
    ;)


    So war das eigentlich nicht gedacht, dass ihr jetzt die perfekten Einstellungen ausspuckt, dachte nur das vielleicht jemand mit dem Fernseher Erfahrung hat.


    Werde natürlich eure Ratschläge befolgen, habe das ganze gerade mit Newnigma versucht und das Bild sieht gleich aus.


    Mfg

  • Quote

    Original von Tweek
    Diesen LCD habe ich an der Box hängen, vielleicht ist er ja irgendwem bekannt.


    Philips 42PF3331


    Ja haben wir ja bereits geantwortet. Das beste sollte im normalfall bei den meisten TV's so sein das du gar kein AutoRes Plugin brauchst und einfach alles so ausgibst wie es vom Himmel fällt. Also 576i in 576i, 720p in 720p, 1080i in 1080i usw usw.


    Und manuell den Deinterlacer auf OFF stellen, obwohl der eigentlich mit neueren Treibern/Images eh nicht mehr aktiv ist wenn er nicht gebraucht wird (war früher nicht so).


    Also im Prinzip haben wir die Antworten gegeben die du hören willst und meinem Phillips 47PF geht's wunderbar damit ;)


    Viel mehr kann man dir nicht sagen. Musst du halt selber probieren was das beste ist. Es gibt nur scaler (ändert auflösung zB von 576 auf 1080) und den deinterlacer (wandelt zB 576i in 576p um).


    Musst du halt probieren was nun das beste für dich ist. Entweder lässte deinen TV scalen/deinterlacen oder die Dreambox. Beim Scaler sehe ich keinen Unterschied bei meinem Phillips 47PF zur Dreambox, das deinterlacen kann mein TV aber besser als die Dreambox, wobei der Deinterlacer ja im Normfall auf der Dreambox eh fast nie gebraucht wird beim TV gucken. Es sei denn du zwingst halt die Box dazu 576i in 576p auszugeben ... war halt damals mit älteren Treibern nicht so, da war der Deinterlacer immer aktiv und hat das schöne Bild kaputt gemacht ...

  • So wie hier gesagt -> das Signal im Originalformat ausgeben.
    Kann es nur bestätigen das der Deinterlacer von der DM nix taugt.


    Bist du dir sicher das es an der DM liegt? Hast du andere Geräte bzw Referenzen?

    DM800 verkauft - VU+ Duo gekauft ;) passt

  • Kleiner Hinweis noch, dein TV hat so ein LCD Panel:


    Quote

    HD LCD WXGA display, with a 1366 x 768p resolution


    Das ist natürlich nicht das gelbe vom Ei (von der auflösung her). Halt ein klassischer älterer HD Ready TV, der nicht FULL HD Ready ist. Ansonsten hätte er ein grösseres LCD Display mit mehr Pixeln (1920x1080 oder so).


    Dein TV hat also einiges zu scalen um es auf diese Panelgrösse umzurechnen. Eigentlich ist eh nur ne 720er HD Auflösung drin mit 1280x720 Pixeln ... für 1080er Auflösung (1920x1080) ist halt das LCD nicht gross genug bzw hat nicht genug Pixel ;) Halt ein HD-Ready TV :-)


    Aber egal wie du es drehst und wendest, dein TV wird immer scalen müssen. Entweder Auflösung rauf unter runter, weil dein LCD Panel hat so ne Krumme Auflösung hat und damit das Bild da über die ganze Fläche geht, muss dein TV halt fleissig rumscalen und es auf 1366 x 768 umrechnen ...



    Da sieht man in der Tat gar kein 576i in der Liste :rolleyes:


    nur 576p ... was dann soviel heisst wie das dein TV nichtmal mit dem normalen TV Signal was alle SD Sender hier in deutschland benutzen (576i) etwas anfangen kann und wahrscheinlich wirste damit sogar gezwungen alles in 576p auszugeben und den "schlechten" deinterlacer der Box zu benutzen ...


    Falls es so ist, würde ich an deiner Stelle das AutoRes Plugin auf der Dreambox benutzen und ALLES in 1080i ausgeben und mal schaun wie es damit aussieht. Sollte besser als 576p sein, da kein Deinterlacer benutzt wird!


    Also wenn 576i nicht von deinem TV supported wird, gib lieber in 1080i aus und nicht 576p!

  • Quote

    Das beste sollte im normalfall bei den meisten TV's so sein das du gar kein AutoRes Plugin brauchst und einfach alles so ausgibst wie es vom Himmel fällt. Also 576i in 576i, 720p in 720p, 1080i in 1080i usw usw.


    Wie mache ich das, ohne Autores. - Plugin ? ?(


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info


  • Danke das du dich damit so ausführlich beschäftigst, scheinbar hast du Recht! Ich hab gerade eben versucht alles in 1080i wiederzugeben und siehe da, das Bild ist besser geworden!


    Wie du bereits geschrieben hast, ist der LCD schon älter, hab ihn eigentlich relativ früh gekauft als die LCD Fernseher auf den Markt kamen.


    Mfg


    PS: Habe jetzt aber das AutoRes Plugin dekativiert und über A/V Settings 1080i eingestellt.