The Gemini2 Project 4.20 DM800

  • sambaserver installed from BP, configured in BP and started ?

    Edited once, last by gutemine ().

  • Zitat:


    das "media/hdd" link wird es nur automatisch hergestellt, wenn (bei dem DM800) eine festplatte unter /media/hda1 vorkommt. Ist ein externe Festplatten angeschlossen, muss unter /media/ manuell ein "hdd" link aufgebaut werden zur deine festplatten.


    Zitat Ende:


    Hab ne Weile brobiert und es herausgefunden ;)


    So geht es:


    Gemini 4.2 ( Dream 800PVR )


    Mountpunkt bzw. Favorit für externe Festplatte ( USB ) anlegen.


    Blue Panel -> Dateimanager -> Favoriten ( gelb ) -> " Filme " Blaue Taste ( ändern ) -> wechseln zu /media/sda1/movie -> OK ( grüne Taste )


    Danach ist der Pfad /media/sda1/movie in den favoriten ! Danach ist eine Aufnahme auf die externe HD möglich.


    Gruss Ufoo

    2x VU+ Solo², Samsung SPF-105P + SPF-107H, DM 800S PVR HD + TS-219P II TurboNAS + Trekstor USB Stick 4Gb
    Dbox 2 SAT + 2 Gb SD

  • wenn du im telnet "ln -s /media/sda1/ /hdd" eingeben würdest, brauchst du keine favoriten anlegen ;)

  • Wow, Danke. Wird der Mountpunkt dann auch so erstellt ?
    Weil so unter /media/sda1 wird der Movieordner ja nicht gefunden.
    Der Pfad ist ja original /media/hdd/movie.
    Kann ich den auch per Telnet so mounten ?
    Sorry, Linux ist nicht so meine Strecke. Bin mehr bei den Bunten Fenstern und DOS(en) zu Hause hihi.


    Gruss Ufoo

    2x VU+ Solo², Samsung SPF-105P + SPF-107H, DM 800S PVR HD + TS-219P II TurboNAS + Trekstor USB Stick 4Gb
    Dbox 2 SAT + 2 Gb SD

    Edited once, last by Ufoo ().

  • der mountpunkt wird weiterhin nach /media/sda1 erstellt. nur wenn du den symlink erstellst, wird im root verzeichnis der ordner /hdd angelegt und mit /media/sda1 verlinkt. wenn du in /media/sda1 jetzt noch den ordner /movie angelegt hast, entspricht /hdd/movie dem /media/sda1/movie.


    ahja, auch in bin erst vor einer woche auf ubuntu umgestiegen. vorher auch nur windows benutzt. nur wenn man halt viel mit dreams zu tun hat, gehört sowas fast zum standardrepertoire :D

  • Danke dir für deine Hilfe :hurra: .
    Das hilft bestimmt auch noch anderen hier, die das selbe Problem haben.


    Gruss Ufoo

    2x VU+ Solo², Samsung SPF-105P + SPF-107H, DM 800S PVR HD + TS-219P II TurboNAS + Trekstor USB Stick 4Gb
    Dbox 2 SAT + 2 Gb SD

  • Hi
    for Persian language the alphabet is separate and not together long time i try with engima1 and now with engima2 its same!(with many fonts)
    i think for Persian & Arabic language need script like windows when we chose Arabic script every thing is OK and alphabet become together.
    maybe Gemini team can make this script for many people have language right to left.
    Thanks.

  • I use 4.2 on a DB800 that I pretty recently acquired. I installed a WD Scorpio 250GB drive into the unit and I cannot get the video function to work. I can see the drive in the Devices Manager window, it's mounted and I can record OK. I can see the files in the Video-mode but trying to play them results in a black screen. I see the OSD controls Play, Rewind etc but no video. Looking at the files thru DCC in ftp I see the files looking OK (6 of them for each recording, ts-file relevant in size).
    What can I do??

  • Thanx! Fix installed & now I can play files BUT files stutter, not really watchable!! Any advice?

  • if you have recorded files before you installed the fix, they also won't be playable with installed fix. if you record files now, they should be playable as usual.

  • Hi guys! Thanx for kind support. It's getting better, not so much stuttering after reboot (after installing fix the box went automatically into reboot so I presumed it sufficed - anyway rebooted). Recorded a new file (after deleting all old files using DCC in ftp). Still stuttering both in sound/pic, second short after each 3-4 secs. Not very enjoyable. Anyway a vast step forward after black screen and constant painful stuttering :-)

  • hallo zusammen


    leider habe ich beim neuen gp 4.2 auf gewissen sendern bildaussetzer. hatte dies auch beim 4.1, 4.0, etc...


    dort jeweils gelöst mit einem eigenen config (delay=100). dies in die ordner usr/keys und usr/scam gepackt.


    irgendwie funktioniert dies aber beim 4.2 nicht, resp. wo befindet sich hier der scam-ordner? oder hat mir sonst jemand einen lösungsansatz?


    thx für eure hilfe.

  • den "scam" Ordner musst du selber anlegen und die config in den erstellten Ordner verschieben, dann sollten die Bildprobleme Geschichte sein.

  • Thx. ich glaube es funktioniert. Teste nun mal einige Stunden, dann kann ich mir sicher sein =)


    Super Hilfe SwissSniper... genial!!!!

  • servus zusammen


    habe das neue GP rauf gemacht alles lüppt soweit gut und danke an dieser stelle an die developer für das neue image.


    ich habe das problem das mein lieblings emu was auf GP2 4.1 ohne probleme lief jetzt auf der neuen image im BP nicht zu sehen ist!!


    bitte um ein hinweis wo ich was einstellen muß


    danke im voraus


    mfg milad

  • wen du den Thread auch gelesen hättest und die ankündigung des images wüstest du das nur die Vögel die du über das BP runterladen kannst unterstützt sind, und diese auch nicht als tarballs in der database sind.


    Für alles andere ist Handardbeit angesagt - wobei du dann eben ein vorhandenes vogel startscript als template verwenden kannst.


    LG
    gutemine

  • danke erstmal denn weiß ich woran es liegt
    aber wie mache ich dieses:

    "wobei du dann eben ein vorhandenes vogel startscript als template verwenden kannst."


    hab mir mit total comander eben das installierte ccam anschauen wollen aber da kann man nichts sehen :336:


    info vielleicht unter was ich was lesen kann oder mit welchem prog ich wo was ändern muss



    sorry