The Gemini2 Project 4.20 DM7025

  • Quote

    Original von Mateo
    Ich bin entweder total blöd und sicher der einzige, aber ich kann keinen der instalierten Softcams starten. Ich weiss einfach nicht mehr wie. Traurig, aber ist so. Bitte um Rat.


    Hmm habe es im BP ganz oben ausgewählt mit links/rechts. Und dann camd neu starten (grün) gedrückt.
    Gerade vor 15min. =)

  • Mateo
    So wie ich den Releasetext verstehe, ist das Camd Handling geändert worden. Also muss man die Softcams über das BP runterladen, damit die Scripte zum Image passen. Das Paket, das du versucht hast passt bestimmt nicht zum Image.

  • Das könnte es sein, da ich die Softcams manuell installiert habe.


    Ich habe momentan irgendwie Problem das Netzwerk zu konfigurieren, also ich kann mit der Box nicht ins internet. Ich muss noch auf die Netzwerk Einstellungen schauen. Trotzdem danke.


    Mateo

  • Quote

    Original von novellie
    Habe mein automounts aus der Datei automount.conf in die Datei
    etc/auto.network kopiert. Über das Bluepanel-Einstellungen-Automount kann ich diese Einträge auch sehen. Aber wie greife ich darauf zu?
    Wenn ich die Beschreibung richtig gelesen habe, sollten die doch unter/media/net sichtbar sein.


    Was mach ich nur falsch???


    Keine Ahnung....bei mir genau dasselbe.
    Bin nun zu müde hier weiter zu suchen.....ich wären auf einen "Gedankenschubser" sehr froh. :D


    Denn unter "/media" hab ich kein "net". Das gab es in den alten Images.

  • Hallo,
    habe das selbe Problem wie Mateo, eine manuell installierte Scam_3.29a lässt sich zwar deinstallieren aber im BP nicht mit rechts links auswählen.


    Fakt ist meine UM I02 Karte läuft nur mit der 3.29a ohne Probleme !
    Die neue 3.49 funktioniert nur kurz (ca. 30sec,) dann friert das Bild ein um nach 1-2min dann wieder für 30sec. zu funktionieren.
    Meine vorübergehende Abhilfe: via BP die Scam_3.49 installiert die 3.29a manuell installiert, anschliessend in /usr/bin die Scam_3.29a umbenannt in Scam_3.49 und Box neu gestartet.
    An einer anderen Kösung wäre ich interessiert, weiß jemand Rat ?


    Da ich CF und HD verwende habe ich den disc0--> disc1 fix in /etc/init.d/bootup ebenfalls durchgeführt.


    Irgendwie bereue ich es jetzt schon den Wechsel von der stabilen 4.1 auf die 4.2.

  • Today the gimini 420 on put have a question there, if I could selection summon with my service on information very and then Multi EPG and then EPG you firstly for superiors senders to program, now only the programme which to comes there what can I here to do GR. Gert

  • Quote

    Original von Swiss-MAD


    Keine Ahnung....bei mir genau dasselbe.
    Bin nun zu müde hier weiter zu suchen.....ich wären auf einen "Gedankenschubser" sehr froh. :D


    Denn unter "/media" hab ich kein "net". Das gab es in den alten Images.


    Bei mir funktioniert das tadellos. Vielleicht muesst ihr autofs neu starten.

    Code
    /etc/init.d/autofs stop
    /etc/init.d/autofs start
    ls /media/net


    Zum Aufnehmen ins Netz biege ich den /media/hdd link so um, das es auf den entsprechenden Verzeichnis unter /media/net ziegt. Bei mir heisst das Verzeichnis wo "movies" zufinden ist "stb". Folglich nach dem das Automounten funktioniert.

    Code
    cd /media
    mv hdd hdd.orig
    ln -s net/stb hdd


    Danach sollte es auch mit den Nachbaren klappen;)




    Eine Frage habe ich doch...


    Wo kommt das Verzeichnis /media/hda1 her? Im Enigma2 python src ist es nicht zufinden. Im /usr/script/udev_mount.sh habe ich zwar eine Referenz zu dem gefunden. Aber, da ich keine interne Platte habe kann es eigentlich nicht von udev herkommen...

    johnbock


    13.0/19.2
    NFS/QNAP TS-219P/debian - lenny
    NFS/eSATA SheevaPlug/emdebian (ubifs) - squeeze

  • Danke für die Info, könnte aber schon ab release kommen.


    Ich kam mir gestern wie ein Volltrottel vor, und auch vor der Familie. Wir müssten gestern Karten spielen :-)

  • Quote

    Original von johnbock
    Bei mir funktioniert das tadellos. Vielleicht muesst ihr autofs neu starten.


    Och gestern war schon spät, und ein E2 restart musste reichen.....tat es aber nicht. ;)
    Heute nach komplettem Neustart läuft es wie es soll. :D

  • habe ich auch gemacht, leider ohne Erfolg. Mal sehen heute abend.

  • also ich hab die Cams aus der DB genommen. Habe CCCam 2.1.0 und Scam 3.49 installiert,anschliessend einen enigma neustart gemacht.
    Jetzt funzt alles bestens..

  • Quote

    Original von Mateo
    Danke für die Info, könnte aber schon ab release kommen.


    Ich kam mir gestern wie ein Volltrottel vor, und auch vor der Familie. Wir müssten gestern Karten spielen :-)


    Hatte mir mit Nfi-Backup von der installierten 4.1 was auf CF gelegt. wenn die box abschmiert, flashe ich dat Dingens einfach mit dem Backup und die Box läuft innerhalb von ca. 10 min. wieder wie gehabt.
    Gibt evtl. elegantere Methoden, so bin ich aber auf der sicheren Seite ! Ohne Ärger in der Familie ( die würden bestimmt lieber Karten spielen :aufsmaul: )


    Mein 4.2 läuft nun auch, es lag definitiv an den Änderungen zum RecordPath ! ! !
    Leider erscheint nun nicht mehr die Auswahl zum RecordPath, aber der Tip [gelöst] NAS mit gemini 4.2 - standardaufnahmeordner definieren war genau der, der mir gefehlt hatte ! ! !

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

  • Das Einstellen und Entfernen von Plugins ist bei sehr zäh, dauert ziemlich lange, eh sich die Box wieder zurückmeldet .


    Nachtrag : ein Neustart von Enigma reicht nicht immer, ausschalten und wieder einschalten der Box brachte Abhilfe !

    . . . and I think to myself, what a wonderful Dream . . .

    Edited once, last by dreamon256 ().

  • Quote

    Original von memo72
    Hallo Jungs,


    schaut im Datenbank dort gibt es jetzt Softcams die ab Gemini2 4.2
    funktionieren.


    SoftCAMs ab Gemini2 4.2


    Jetzetle läufts. Ihr habt mein Leben geretet :P

  • Hallo zusammen !


    Erstmal herzlichen Dank für das neue 4.2 Image, ich bin wirklich sehr zufrieden damit.


    Trotzdem bleibt noch eine Frage:


    Ich habe MGCam 1.31 über den Dreamboxserver direkt installiert. Aber wo muß den jetzt die Datei "mg_cfg" gespeichert werden ?


    Da wo ich sie früher bis Gemini 4.1 gespeichert habe, scheint sie nicht mehr gelesen zu werden. Zumal in der Database bei MGCam 1.31 steht:


    "Die Config der Emus wurden ausgesondert, somit kann / muss man diese bei einer Neuinstallation entweder einmalig installieren oder Manuell erstellen.


    Dies hat dann den Vorteil dass man nun Keys und Emus gefahrlos updaten ohne dass eine individuellvorhandene Einstellung überschrieben wird."


    Also, wo soll denn jetzt die Config-Datei hin kopiert werden ?


    Für Eure Hilfe bedanke ich mich ganz herzlich !


    Gute Nacht,
    Aumag

  • Hat sich im CVS etaw mit dem Schreiben auf HDD geändert, jetzt ist es bei einer Aufnahme so das die PLatte ständige zugriffe hat diese aber langsam, also nicht vollgas, vorher war es ja so das die HDD nur alle par sec einmal kurz schreibt ond so weiter?

  • Hi,


    vielleicht kann einer mal im Eingangspost ergänzen, daß die Skins über Bluepannel installiert werden müssen... kam von 3.8 und hatte das nicht mitbekommen... und das hat mich echt aufgehalten...


    B

  • Quote

    Original von whopper
    Hat sich im CVS etaw mit dem Schreiben auf HDD geändert, jetzt ist es bei einer Aufnahme so das die PLatte ständige zugriffe hat diese aber langsam, also nicht vollgas, vorher war es ja so das die HDD nur alle par sec einmal kurz schreibt ond so weiter?


    Ist immer noch der selbe Fehler drin, dass DMA fuer die DF Karte statt fuer die Festplatte eingeschaltet wird.
    Einfach in der Bootup die disc0 gegen disc1 tauschen und neu booten.

    Gruss
    Hib
    __________________________________________________


    Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Volksbelustigung.