Send Mail das heurige Osterhasen Plugin von gutemine

  • Hi!


    Nachdem ich versprochen habe am Freitag fängt der Public Test für das heurige Osterhasen Plugin an, hier der entsprechende Thread dazu:


    Das Send Mail Plugin ist, wie der Name schon sagt, dazu da kleine Nachrichten von der Dreambox per e-mail zu verschicken.


    Es ist KEIN e-Mail Empfang Plugin.


    WEIL ich einfach meine Mails nicht im Wohnzimmer am TV haben will.


    Man kann das Send Mail aber natürlich mit solchen mailclients oder mail checkern wie dem e-mail checker zusammen verwendet werden (bei der verwendung von pre-POP authorisation - infos dazu im readme.txt - ist es sogar empfohlen/nötig so ein Plugin zusätzlich zu verwenden, bei authorisiertem logon mit dem ssmtp ist es aber nicht nötig)



    Aber kleine Mails ähnlich wie vorkonfigurierte SMS Nachrichten zu verschicken macht durchaus Sinn und wie die Handvoll Betatester bewiesen haben funktioniert es auch schon ganz gut.


    Erwartet Euch aber auch nicht zu viel vom Plugin selbst, das Ziel dieses Plugins ist es eigentlich die sendmail binaries zur Verfügung zu stellen und zu beweisen das und wie einfach diese eigentlich funktionieren.


    Andere können das dann sicher besser dafür schöne e-Mail editioren zu basteln, etc.


    Das Sendmail hat auch als zusätzliches Beispiel ein shellscript dabei das zeigt wie man e-Mails auch zur Benachrichtigung von der Dreambox benutzen kann - als Beispiel wird gezeigt wie die Dreambox Ihre eigene IP Adresse über die sie im Internet erreichbar ist verschicken kann - entweder auf Wunsch oder mittels cronjob der alle 5 min läuft so das das mail nur kommt wenn sich die IP verändert hat.


    Die DynDNS Anbieter mögen mir den möglichen Umsatzentgang aus der Dreamboxgemiende verzeihen :-)


    Dafür habe ich die website ping.eu verwendet um die externe IP adresse der Box zu ermitteln - hoffentlich freuen sich die über den zusätzlichen Traffic.


    Mit dem send-mail.sh script als beispiel sollte es dann auch nicht schwer sein Sachen per mail zu verschicken wie: Box ist gebootet, Aufnahme hat begonnen, Aufnahme wurde beendet, etc - für die Leute die wissen wollen was die box so zuhause allein tut.


    Im Anhanf findet Ihr das readme.txt das erklärt wie man den mailzugang konfiguriert - bitte UNBEDINGT vorher lesen und auch entsprechend die *.lst files auf /etc/send-mail mit EUREN mailserverdaten und accoundaten zu editieren (wenn ihr es am PC macht mit einem Unix konformen editor) und falls Ihr das authorisierte logon mit dem ssmtp verwendet auch das /etc/ssmtp/ssmtp.conf file, sonst wird es nichts mit dem e-Mail verschicken !


    Danke auch an Schädelmeister der mir erlaubt hat im Plugin ein bischen IHAD Werbung zu machen (nachdem ich schon einige jahre hier mein Unwesen treibe und sicher schon einiges an Diskspace und Downloadrate verursacht habe war es auch mal Zeit dezent Danke zu sagen) und mein Dank geht auch an die Handvoll NP Tester die wichtige Inputs und Ideen geliefert haben.


    Danke auch an adenin, durch seine Hilfe gibt es auch eine Version des Plugins für enigma2 Images auf den PowerPC boxen, womit wenigstens auch die sendmail binaries für PowerPC verfügbar sind und sich daher sicher bald jemand finden wird der auch ein enigma1 Plugin drumherum bastelt (der shellscript teil zum IP verschicken sollte natürlich auch in einem enigma1 image schon funktionieren, falls wer es testen will)


    Noch zu den send mail binaries - im enigma2 Plugin ist die simple variante ohne authorization schon dabei falls euer e-mail provider das unterstützt und wenn Ihr authorisiertes SMTP braucht ist der sSMTP als zusätzliches IPK da, um auch so mails verschicken zu können.


    Und ja die sendmail binaries können auch attachments verschicken (also sachen wie systemlogs,...) ich habe das Feature aber absichtlich noch nicht implementiert.


    Na ja und jetzt testet mal schön !


    Eine schöne Osterwoche wünscht Euch jetzt schon


    gutemine


    PS: Und die Auflösung des Threads in der Bastelstube ist:


    Was ist Groß und Gelb - die Post :-)

  • das ping.eu stammt von mir ;)


    aber ist echt n witziges plugin, vor allem, wenn leute wie zB ich mails aufs handy weitergeleitet bekommen. Also wenn die Frau möchte dass ich heimkomme, und ma tv schnell 5 tasten drückt und ich ne sms bekomme weiß ich ,dass ich beim wirt bezahlen muss :D:D


    Danke an Gutemine für dieses PlugIn :)

  • ja, wenn sich die Jungs über den Traffic beschweren schicke ich sie zu dir :-)


    Wobei es reichlich solche Seiten zum IP adresse nachschauen gibt


    Im shellscript falls nötig auch eine andere zu implementieren ist nicht schwer.


    Ich sage es ja auch immer: Gute Ideen sind immer willkommen !


    Freitag ist auch schon und Crasghdumps habe ich (noch) keine gekriegt, also habe ich es einfach gepostet, mal sehen ob es gefällt.


    PS: Und nein, Blackberry Plugin mach ich Euch keines :-)


    LG
    gutemine

    Edited 4 times, last by gutemine ().

  • Hi gutemine


    Das Plugin funzt gut, aber wenn man es deinstalliert, dann Bleibt es in der Pluginliste, aber es taucht nicht mehr in der liste aus wo man es löschen kann.


    Gibt es da ne Möglichkeit?

  • Kein Problem, Ich muss nur das postinst script dazu bringen auch die *.pyc files zu löschen, das habe ich daher auf Grund deines inputs schon in die nächste version eingebaut


    rm -r /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SendMail


    das hilft bis dahin von hand zu deinstallieren nach dem ipkg remove.


    Es ist ja noch ein public beta - um genau solche Sachen rauszufinden, sonst hätte ich mit dem Posten ja bis Ostern warten können.


    Und eine Sammlung von etwas sinvolleren mail template files (evt. auch in Deutsch oder anderen Sprachen, um zu sehen ob 'fremde' characters oder eben auch äöü funktionieren) könnte auch wer machen.


    Zum Testen und damit man sieht wie es funktioniert reicht es mal, aber da seit schon Ihr gefordert, für sowas bin ich zu faul.


    Das readme.txt gehört auch etwas schöner geschrieben und evt. auf Deutsch übersetzt, so wie das ganze Plugin - nur müsste wer ein po file machen :-)


    Dann könnt Ihr berichten mit welchen mailprovidern es geht (authorized, unauthorized), wo man evt wegen ssl noch den port zusätzlich in der sssmtp.conf beim mailservernamen angeben muss, etc.


    Das alles pack ich dann in den 1.2.2 kit, etc. weil bis der Osterhase kommt sollte es ja fertig sein.


    LG
    gutemine

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • Ist wirklich ein cooles Plugin. Vorallem das "Wie ist meine externe IP" Funktion ist ein schöne Sache für Leute die keinen DNS Account eingerichtet haben/wollen/können =)


    Viel Spass beim testen ;) :cool2:

  • na ja wie ich in der einführung schon geschrieben habe könnte die box auch andere sachen per mail melden (wie aufnahme ist gestartet/beendet, meine Harddisk ist bald voll, Verlasse mich nicht für eine 8000er,...)


    Wenn Ihr da gute ideen habt sind die natürlich auch wilkommen.


    PS: Und könnte mal wer berichten ob es auf 7020/600 in einem enigma2 image auch funktioniert - das ist noch völlig (!) ungetestet, Ihr könnt die ersten sein die auf diesen Planeten von einer PowerPC box damit eine mail verschickt :-)


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • danke dir gutemine,
    schade das es noch nicht unter E1 läuft.

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

    Edited once, last by atsiz77 ().

  • Quote

    Original von atsiz77
    danke dir gutemine,
    schade das es noch nicht unter E1 läuft.


    doch sowohl die send-mail binaries als auch das send-mails.h sollten auf 600/7020 funktionierne - installier dir das powerpc ipk, lösche nachher das /usr/lib/enigma2... Plugin directory und probier das
    IP senden mit send-mail.sh once in telnet aus - sollte auch unter enigma2 funktionieren wenn du wie im readme.txt beschrieben alle *.lst files und ggf. die ssmtp.conf richtig befüllst.


    Und auch das send-mail.sh all 5 min in die crontab einzuplanen (aufruf ohne option) sollte funktionierneum geänderte IP geschickt zu bekommen.


    Einfach von hand folgende zeile in die crontab und box rebooten:


    */5 * * * * /usr/bin/send-mail.sh


    Und ein FlexMenu zu basteln um sendmail auch vom enigma1 statt dem telnet aus bedienen zu können wäre nicht schwer


    Und wenn die e1 Plugin progger sehen das es geht - die paar menupunkte sind schnell nachgebaut für ein enigma1 plugin


    ich habe es bewusst noch recht simpel gehalten, weil ich denke die binaries und der beweis das es geht sind wichtiger, schönere Plugins bauen können andere sowieso besser.


    LG
    gutemine

    Edited 5 times, last by gutemine ().

  • gut also, da ja der readme auf englisch ist und wenn ich es mit google übersetzen lassen kommt auch nur komische übersetzung raus.
    deshalb habe ich das mal so ausprobiert.


    account.lst = ihad@gmx.net
    mailserver = mail.gmx.net
    passwort = passwort mail account
    receiver.lst = ihad@gmx.net
    sender.lst = ihad@gmx.net


    und das ssmtp.conf habe ich garnichts eingetragen da ich wirklich nicht weis was da rein kommen soll.

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • wenn du authorized sendmail benutzt (weil du musst oder weil du das ssmtp ipk installiert hast) musst du im ssmtp.conf aber am anfang bei mailhub= aber doch noch den mailserver auch eintragen (weil die mailserver.lst ist nur für das plugin)


    also


    mailhub=mail.gmx.net


    Und wenn ihad dein mail account dort ist dann hättest du eh alles richtig gemacht und könntenst es mit send-mail.sh once mal im telnet testen.


    Falls der mailserver noch ssl verschlüsselung verwendet und dadurch anderne port als 25 muss man den evt. noch dazugeben, also:


    mailhub=mail.gmx.net:portnummer

  • habe noch wie du geschrieben hast bei ssmtp.conf mailhub=mail.gmx.net eingetragen.
    dann habe ich es mal über telnet send-mail.sh once gestarten und tatsächlich hat alles geklappt und habe sofort mail bekommen.


    super funktiniert.
    muss es dann nur noch dann ins crondmanager eintragen und dann sollte es klappen.


    kann man eigentlich auch auch meine cccam damit kontrollieren ob diese läuft und die activen clienst mir auflistet?

    DREAMBOX 7080HD : MERLIN 4 / GP 3.3
    DREAMBOX 7020HD : MERLIN 3 / GP 3.2 | 2x BCM4505 (DVB-S2)
    DREAMBOX 7020si :Gemini 4.6 | CF 2GB San Disk
    Synology DS 114 3TB Western Red

  • am ende des send-mails.h steht der befehl mit allen argumenten für das sendmail binary - an das kannst du übergeben was du willst :-)


    Natürlich kann man auch vom webif der cccam sachen klauen oder aus seinem log und so per mail verschicken.


    ABER ich mache keine Sachen die zu offensichtlich cams unterstützen, vieleicht baut es euch AliAbdul ja in sein CCCam info plugin ein - das ssmtp binary habe ich nicht umsonst in einem eigenen ipk gelassen damit es auch andere verwenden können.


    Das IP versenden ist halt nur ein Beispiel das ich eingebaut habe um zu demonstrieren wie es prinzipiell geht.


    Und fürs ip senden habe ich dir weiter oben eh die zeile mit dem corontab eintrag gepostet. Einfach ins /etc/cron/crontabs/root file reinmachen und rebooten.


    PS: wenn ich also recht verstanden habe funktioniert es auf der 7020 auch - gut & danke fürs testen :-)


    LG
    gutemine

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Hallo


    Ist es möglich dieses Plugin als privater Mail Relay hinter meiner Firewall zu verwenden?


    Andreas

  • wenn du den port für den mailserver zugriff (normal 25) für outgoing traffic aufmachst (wird wohl eh offen sein, weil du sonst von den PCs zu hause auch kein mail empfangen kannst) sollte es auch hinter einer firewall gehen, ABER das ist kein volles sendmail sondern nur die simple version simpleSMTP die nur senden kann, und wenn du nichts empfangen kannst ist nicht mit relay :-O


    Du kannst dir gerne das volle sendmail aus dem debian klauen oder mit chroot auf der Dreambox laufen lassen, und funktioniert auch.


    Es ist aber eben mit allen libs zu gross für eine Dreambox, ausserdem ist eine Dreambox nicht wirklich secure womit ich da keinen vollen mail oder webserver drauf tun würde


    LG
    gutemine

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Nachdem das Osterwochenende jetzt angefangen hat und ausser dem deinstallieren Bug keine Probleme mehr reportet wurden habe ich halt einen 1.2.2 kit mit dem entpsrechenden Fix gemacht.


    Damit ist der Beta Test dann auch vorbei und das Plugin offiziell released.


    Viel Spass beim Mail senden & Frohe Ostern !


    LG
    gutemine


  • Ich brauche den Mailserver eigentlich nur für meinen Netzwerk - Scanner. Mit dem könnte ich über ein SMTP Gateway meine Scanns Senden. Der einzige "Rechner" der immer läuft ist meine Dreambox.


    Grüsse
    Andreas

  • wie gesagt das ssmtp ist kein voller server sondern nur ein client.


    Eine kurze version der ssmtp manpage ist im Plugin dabei die lange ist hier:


    http://linux.die.net/man/8/ssmtp


    Da siesht du klar das es so wie du möchtest nicht funktioniert, sorry


    Wenn du ein script schreiben würdest das dir die files vom scanner auf die Dreambox holen kann und dann lokal sende würde es evt. gehen, aber nachdem es eben kein sendmail server ist wird der client auf dem port nicht antworten wenn jemand remote connected denke ich mal.


    LG
    gutemine

  • Hallo gutemine,


    spiele mich gerade mit deinem mail-plugin auf der dm800.
    send-mail funktioniert soweit, allerdings scheiter ich an der authorisierung.


    wollte deswegen sendmail (ssmtp) benutzen und hab dieses nachgezogen.
    leider haut da was nicht hin.
    output:
    ---------------
    using now http://www.ping.eu for getting your IP adress ...
    IP is unchanged xx.xx.xx.122 !
    *** glibc detected *** /usr/sbin/sendmail: free(): invalid pointer: 0x0044eed1 ***
    Aborted
    ---------------


    hab ich was verkehrt gemacht, bzw. kann ich das fixen?


    lg,
    dkp

  • eigentlich nicht, scheint was bei den libs oder ähnlichem nicht zu passen da das ssmtp binary crashed - welches image verwendest du ?

    Edited once, last by gutemine ().