Neues TV (LCD)

  • Hallo zusammen,


    da mein CRT TV spinnt überlege ich mir ein preisgünstiges LCD zuzulegen.
    Meine Wahl ist auf das LG Electronics 32LG5700 gefallen. Kostet um die 450€!


    Meine Frage:
    Gibt es bei LCD Diagonale und Abstand zum Fernseher eine Regel? Wie groß sollte bei einem Abstand von 4-5m die Diagonale min. sein?


    Danke für eure Antworten
    Grüße
    toor

    Dreambox 7025 SS
    Samsung V120CE (HA200JC), AAM=Quiet
    Fuba DAA 850-DC, DAZ 102
    LNB Chess 1004 Edition II
    Spaun SMS 9949 NF
    Kathrein ESD 30 mit LCD 111

  • Ich werde sagen 116cm minimum. Aber ohne hd receiver oder upscaling wird die bild qualitat nicht gut sein das ist meine meinung.

  • hi,


    also ich würde eher nen sony lcd kaufen;)


    32" = 2,40m bis 4,00m
    37" = 2,80m bis 4,70m
    42" = 3,20m bis 5,30m
    46" = 3,50m bis 5,85m
    50" = 3,95m bis 6,60m



    also ich würde da eher nen 42" oder 46" nehmen, die sind perfekt:)

  • Quote

    Original von dreamboxguy80
    Ich werde sagen 116cm minimum. Aber ohne hd receiver oder upscaling wird die bild qualitat nicht gut sein das ist meine meinung.


    also ein 46"..
    d. h. ich soll mir das Geld sparen und wieder ein crt kaufen?


    Grüße
    toor

    Dreambox 7025 SS
    Samsung V120CE (HA200JC), AAM=Quiet
    Fuba DAA 850-DC, DAZ 102
    LNB Chess 1004 Edition II
    Spaun SMS 9949 NF
    Kathrein ESD 30 mit LCD 111

  • es gibt LCD´s, die sowohl in SD als auch in HD-Auflösung ein gutes Bild abliefern.
    Ich würde, schon aus Kostengründen, keinen CRT mehr kaufen.
    Jemand hatte einen Sony empfohlen, eine sehr gute Wahl.
    Du kannst aber auch mal nach LG oder Samsung schauen.
    Am besten mal in den Media Markt gehen und vor Ort einen Eindruck über mögliche Kandidaten gewinnen.

  • Danke an alle.


    godmode


    hmm die 46er fangen bei geizi ab 800€ an. Das sprengt mein Budget erheblich. Der erst Sony "Sony KDL-46D3500" sogar 900€.


    Malcom 50€ wären OK. Welchen würdest Du empfehlen?



    Und wie sieht es denn mit der Qualität aus wenn ich eine DM 7025 habe. Lohnt sich dann überhaupt so ein Gerät ??


    Grüße
    toor

    Dreambox 7025 SS
    Samsung V120CE (HA200JC), AAM=Quiet
    Fuba DAA 850-DC, DAZ 102
    LNB Chess 1004 Edition II
    Spaun SMS 9949 NF
    Kathrein ESD 30 mit LCD 111

  • Also erst mal genau nachmessen. Bei 4m reicht ein 37" total.
    Ich betreibe das auch zusammen mit einer 7025 und bin sehr zufrieden.
    Vlt. findest Du auch einen Händler, der ein Vorführgerät abgeben möchte ^^

  • was haltet ihr vom sony kdl46z4500?
    200Hz, kostet um 500€ mehr als der 100Hz, nur stellt sich die Frage ob es die 500er wert ist.

  • Quote

    Original von smirre666
    was haltet ihr vom sony kdl46z4500?
    200Hz, kostet um 500€ mehr als der 100Hz, nur stellt sich die Frage ob es die 500er wert ist.


    mach doch bitte einen eigenen thread dazu auf...

  • Hallo. Stehe vor dem selben Problem, da mein Röhrengerätchen langsam die Grätsche macht.
    Zu Beachten wären auf jeden Fall, daß das neue Gerät FULL HD haben muß! 1920x1080. Dazu noch am Besten 100Hz.! Das ist ein "must-have".
    Bevor man sich ein mächtiges Riesendisplay anschafft, sollte man auch die laufenden Kosten des Stromverbrauchs nicht aus den Augen lassen. Ein Röhrengerät braucht so ca. 80W bei einer sichtbaren Diagonale von 72 Zentimetern. Schon ein 32" LCD saugt ungefähr 150W. Habe das selbst mit einem Strommeßgerät nachgemessen. Gibt natürlich nur meine "Testgeräte" wieder, sind aber lt. Recherche gute Richtwerte. Ach ja. Ein 42"-Gerät kann gerne mal 250W saugen. KW kostet so ca. 20 Cent. Rechne das mal auf's Jahr hoch. Mit den empfohlenen Abständen zum TV ist das auch so eine Sache. Realistisch gesehen sollte man nur nicht zu nahe davor sitzen, damit Augen/Kopf nicht zu viel "arbeiten" müssen und man dann nach kurzer Zeit Kopfschmerzen und Verspannungen bekommt. Ist so.
    In den ganzen Märkten und Kaufhäusern werden momentan nur die "alten" Techniken verschleudert. Finger weg davon und wenn es geht noch warten. Die Preise der FullHD/100Hz. Geräte sind noch etwas hoch, da das alte Zeugs noch in den Lagern steht. Hirn einschalten und nicht von bunten Prospekten blenden lassen. Lange dauert es nicht mehr ...

    __________________________________________________
    DM500HD + DM7000S mit 400GB HDD im LAN
    NAS mit 1 TB/RAID, HTPC AMD X2 5000 4GB 1TB

  • moin,


    also ich bin ja persönlich der plasma fan, ist für mich einfach das bessere bild;)
    ich bin erst letztens von hd auf full-hd gewechselt und habe mir einen
    panasonic th-43pz85ea gekauft und bin dem gerät mehr als nur zufrieden - einfach nur perfekt.
    im schlafzimmer habe ich einen sony kdl-32l4000e welcher auch wirklich klasse ist,
    aber leider nicht im entferntesten an das bild des panasonic plasmas herankommt;)


    also ich würde dir zu dem 37" panasonic plasma im link von malcom raten:D

  • also meine empfehlung liegt eindeutig auf:
    Philips 32PFL9613D


    fast jeder sagt dir im laden das dies einer der besten in seiner klasse sei.
    sonderfunktion wie Ambilight und Perfekt Pixel HD gibt´s auch nur bei Philips! :)


    meine entscheidung ist dieser lcd, den ich mir ende´09 kaufen werde


    schau mal in die bestenliste von chip

  • ooohhh jeeee philips, mögen zwar ned schlecht sein - haben aber leider keinen guten service, wenn mal was am gerät dran ist:(
    ist ja auch ganz klar, die können ja auch kein fußballspielen, die holländer:D

  • Das Bild der Philips LCD's ist wirklich nicht schlecht!!!!!!!!!!!!


    Aber ich finde die Bedienung des LCD gerade bei Eingangsquelle wählen eine Katastrophe.


    Ein LCD von Philips wurde schon aus dem Fenster gekickt. Ich habe einen 40 Zoll Samsung
    neu gekauft. Der hat klare Vorteile, vor allem beim Preis und der Qualität.
    Und in Verbindung zu meiner Harmony 785 funktioniert die Symbiose von DM8000 und Sam-
    sung perfekt.


    Ich bin echt glücklich. ;)

  • 80% Prozent aller gefertigen LCD kommen aus der Türkeit. Wo denktst du, daß der
    Philips her kommt oder mein Samsung?

  • Erst mal recht herzlichen Dank an die zahlreichen Antworten hier.


    Wer hatte das gedacht, dass TV Kauf dermaßen schwer ist Puhhh!


    An Plasma habe ich noch gar nicht gedacht. Kann mir jemand kurz die Vor- und Nachteile sagen - Danke.
    Nachteil bei beiden: 2 - 3 fach höherer Stromverbrauch!


    Wie sieht es eigentlich mit der Haltbarkeit von LCD und Plasma aus?


    Das Panasonicgerät kosten ja schon mehr als 600€. Ich denke, dass ich meine Budegtvorstellung vergessen kann.


    Spielt zwar keine Rolle. Was ich derzeit vermisse ist, dass ich die blöde TV Fernbedienung noch brauche zum Ein- und Ausschalten (LG CRT).


    Wenn ich zu einem Markt gehe: Woran erkennt man ein gutes Display überhaupt?


    Vielen Dank
    Grüße
    toor

    Dreambox 7025 SS
    Samsung V120CE (HA200JC), AAM=Quiet
    Fuba DAA 850-DC, DAZ 102
    LNB Chess 1004 Edition II
    Spaun SMS 9949 NF
    Kathrein ESD 30 mit LCD 111