• Hallo
    Mal ne frage, kenne mich netztwerk nicht so gut aus, also wolte ich mal fragen: Hab ne DB mit einem Crossover kabel an meinem pc ung auch noch dsl, nun muss ich andauernd die kabel wechseln wenn ich ins net will oder an die DB, jetzt meine frage, kann man "ohne hub oder switsh" einfach noch eine netzwerkkarte in den pc tun und da dann die DB anschließen ???
    Oder geht das nicht weil der pc nur eine IP adresse haben darf.
    Oder hab ich keine andere wahl und muss mir einen hub oder switsh kaufen !!!
    Eins noch, was muss ich eigentlich dann kaufen von den beiden sachen?


    Danke schon mal

  • 2Netzwerkkarten gehen bei mir mit XP.
    Natürlich überprückt,so kann ich surfen und auf die Box zugreifen,mit Crossoverkabel vom PC zur Dreambox.
    Zum Modem Mit Netzwerkkabel.

    MfG Grünschnabel



    Dream 7000s


    Flash/Andy_und_friends img.


    USB/Trekstor 40GB Gemini 2.8

  • Hab auch XP, also muss es bei mir auch gehen.
    Aber kann ich in der weise auch die DB über das net updaten, also bekomme ich mit der Box einen internetzugang ?
    Wie ist das gemeint mit "überbrückt" ???

  • Das geht. Solltest dann bei der Karte die am www hängt die option der gemeinsamen nutzung der netzwerkkarte aktivieren. Dann dient der pc als router!

    so long...
    Baran


    one box to rule them all
    one box to find them
    one box to bring them all
    and in the darkness bind them



    Box 1: |DM 7000s| |Gemini 1.06-USB| |LAN|
    Box 2: |DM 7000s| |Gemini 1.02-Flash| |Wifi 1.02|
    Box 3: |D-Box 2| |NAIS2000| |LAN|
    Zubehör: |Fujitsu Siemens Memory Bird 256MB| |DWL-122 WLAN USB| |D-Link DWL 2000AP+| |Samsung SV1604N 160GB|
    Satelliten: |Astra 19,2°|


    Pay-TV: |PremiereWorld Film, Plus, Sport|

  • Du richtest eine NEtzwerkkarte für den PC ei,die andere für dir Dreambox,natürlich feste IP vergeben.
    Danach musst du diese Beiden Verbindungen überbrücken,damit du ins Netz kannst und zur Dream kommst wenn du was aus dem Netz auf die Dream laden willst so wie bei RD oder Gemini das der Fall ist.

    MfG Grünschnabel



    Dream 7000s


    Flash/Andy_und_friends img.


    USB/Trekstor 40GB Gemini 2.8

  • vielleicht hilft dir das ein wenig weiter:


    Netzwerkkarte LAN1 192.168.1.10
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Standard Gateway 192.168.1.1
    Namensserver 192.168.1.1


    Netzwerkkarte LAN2 192.168.1.20
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Standard Gateway 192.168.1.1
    Namensserver 192.168.1.1


    Netzwerkbrücke-Start-Einstellungen-Netzwerkverbindungen-Bearbeiten-alles markieren - Netzwerkbrücke einrichten, geht fast von alleine wenn du mit der rechten Maustaste draufgeklickt hast.
    Diese 3 Verbindungen müssen alle aktiviert sein.
    Fireware und Zonenwächter ausschalten.


    Dreambox IP 192.168.1.30
    DHCP aus
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Standard Gateway 192.168.1.1
    Typ LAN
    Netzwerkaktivieren ein(Häkchen setzen)
    Speichern nicht vergessen, mit der grünen Taste an der FB


    DCC IP 192.168.1.30
    Login-root
    PW-dreambox
    Die restlichen Einstellungen müsst ihr euren Anforderungen entsprechend einrichten, so etwa wie die Verbindungsart ob ihr einen USB Stick-oder HDD verwendet, usw.

    MfG Grünschnabel



    Dream 7000s


    Flash/Andy_und_friends img.


    USB/Trekstor 40GB Gemini 2.8

  • Super, danke dir Grünschnabel,
    das probiere ich dann mal aus, so eine netztwerkkarte ist eh viel billiger als ein hub oder so.


    Danke nochmal für die komplette anleitung :winking_face: