Nemesis.GlassLine for GP 4.10 full package mod by ronaldus

  • hallo herr paschulke,


    zum Pkt.1
    Ich hab mir auch schon vor einiger Zeit darüber Gedanken gemacht.
    Es wäre sicherlich machbar, aber es würde auf jeden Fall zu Lasten der Anzeige im EPG gehen. Konkret würden sich die Zahl der Einträge von derzeit 12 auf nachher 8 dezimieren. Des weiteren würde dann der EPG-Style im oberen Drittel ziehmlich kahl aussehen.
    Alles in allem wäres es nur wieder ein Kompromiß, und daher hab ich mich vorerst dazu entschlossen, keine Anpassung vorzunehmen.


    zum Pkt.1
    Das Mute-Symbol hab ich bewußt auf den Volume-Balken gelegt. Es wird in der Regel eh nur ein Zustand ausgeführt. In deinem geschilderten Fall sind in der Tat die beiden Symbole zu sehen, allerdings nur kurzzeitig. Aber selbst wenn die Symbole nebeneinander angeordnet wären, wäre das so!
    Dieser spezielle Fall bei dem das so ist, ist aber in der Praxis unrelevant. Wer regelt schon die Lautstärke und schaltet 1 sec später den Ton stumm. ;)
    Normal wäre, entweder gleich muten, oder nur laut bzw. leise machen und da arbeitet die Anzeige völlig korrekt.

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Quote

    Original von ronaldus
    Das Mute-Symbol hab ich bewußt auf den Volume-Balken gelegt. Es wird in der Regel eh nur ein Zustand ausgeführt. In deinem geschilderten Fall sind in der Tat die beiden Symbole zu sehen, allerdings nur kurzzeitig. Aber selbst wenn die Symbole nebeneinander angeordnet wären, wäre das so!
    Dieser spezielle Fall bei dem das so ist, ist aber in der Praxis unrelevant. Wer regelt schon die Lautstärke und schaltet 1 sec später den Ton stumm. ;)
    Normal wäre, entweder gleich muten, oder nur laut bzw. leise machen und da arbeitet die Anzeige völlig korrekt.


    Ich bin kein Experte was Skins angeht, aber könnte man die Grafik vom Mute-Logo nicht genauso breit machen wie die von der Lautstärke-Anzeige? D.h. das Mute-Logo bleibt so wie es ist, die Datei ist aber breiter und verdeckt damit die Lautstärke.

    TV: Samsung UE40EH5000
    PVR: DM7020HD (Seagate ST2000DL003 2TB-Festplatte ~ 2 DVB-S2-Tuner, Loopthrough)
    NAS: Synology DS212j (2TB-Festplatte)
    Router: Fritz!Box 7390 @ 50MBit Glasfaser
    Zubehör: Kensington 7-Port-USB-Hub ~ 6 Smargo-Reader ~ Samsung SPF-83H ~ Pearl LCD ~ Logitech Harmony 650
    CI-Module: Alphacrypt ~ Astoncrypt 1.07
    Sat-Anlage: WaveFrontier T90 ~ EMP Centauri S16/1PCP-W3
    31.5° | 28.2° | 23.5° | 19.2° | 16.0° | 13.0° | 10.0° | 9.0° | 7.0° | 4.8° | 0.8° ~ 30° (Gibertini 75er)

  • Ja das wär wohl die einfachste Lösung.
    Doch wie du schon erkannt hast, muß die Mute-Grafik genau so groß sein, um alles komlett zu überdecken. Ich hab im Moment keine Idee, was diese Grafik ausmachen könnte! Ein ovales Mute-Symbol-hmm? Na mal sehn, vielleicht kommt noch `n Geistesblitz. :rolleyes:

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Meine Idee war eigentlich, die Größe der "Mute"-Datei zu ändern, das Icon aber so zu lassen, sodass die Lautstärke von der Transparenz der anderen Datei verdeckt wird. Beispiel für die mute.png:

    Files

    • mute.png

      (1.67 kB, downloaded 416 times, last: )

    TV: Samsung UE40EH5000
    PVR: DM7020HD (Seagate ST2000DL003 2TB-Festplatte ~ 2 DVB-S2-Tuner, Loopthrough)
    NAS: Synology DS212j (2TB-Festplatte)
    Router: Fritz!Box 7390 @ 50MBit Glasfaser
    Zubehör: Kensington 7-Port-USB-Hub ~ 6 Smargo-Reader ~ Samsung SPF-83H ~ Pearl LCD ~ Logitech Harmony 650
    CI-Module: Alphacrypt ~ Astoncrypt 1.07
    Sat-Anlage: WaveFrontier T90 ~ EMP Centauri S16/1PCP-W3
    31.5° | 28.2° | 23.5° | 19.2° | 16.0° | 13.0° | 10.0° | 9.0° | 7.0° | 4.8° | 0.8° ~ 30° (Gibertini 75er)

  • Ja das geht natürlich.
    Ich nehme das mal in Angriff, muß mich aber noch mit der speziellen Glassline Transparenz beschäftigen.
    ;)

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Quote

    Original von herr paschulke
    Meine Idee war eigentlich, die Größe der "Mute"-Datei zu ändern, das Icon aber so zu lassen, sodass die Lautstärke von der Transparenz der anderen Datei verdeckt wird. Beispiel für die mute.png:


    Update extra für dich!


    Archive entpacken und die darin befindlichen 2 Dateien auf die Box kopieren nach:


    share/enigma2/Nemesis.GlassLine_E2


    Anschließend Enigma neu starten-und freuen. ;)

    Files

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Danke! :D

    TV: Samsung UE40EH5000
    PVR: DM7020HD (Seagate ST2000DL003 2TB-Festplatte ~ 2 DVB-S2-Tuner, Loopthrough)
    NAS: Synology DS212j (2TB-Festplatte)
    Router: Fritz!Box 7390 @ 50MBit Glasfaser
    Zubehör: Kensington 7-Port-USB-Hub ~ 6 Smargo-Reader ~ Samsung SPF-83H ~ Pearl LCD ~ Logitech Harmony 650
    CI-Module: Alphacrypt ~ Astoncrypt 1.07
    Sat-Anlage: WaveFrontier T90 ~ EMP Centauri S16/1PCP-W3
    31.5° | 28.2° | 23.5° | 19.2° | 16.0° | 13.0° | 10.0° | 9.0° | 7.0° | 4.8° | 0.8° ~ 30° (Gibertini 75er)

  • Quote

    Original von darud
    Muss nochmal plöd fragen.. welche Picons werden benutzt?


    Danke !


    Ganz normale Picons im Format 70x53x256 als png. ;)

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Quote

    Original von herr paschulke
    Meine Idee war eigentlich, die Größe der "Mute"-Datei zu ändern, das Icon aber so zu lassen, sodass die Lautstärke von der Transparenz der anderen Datei verdeckt wird. Beispiel für die mute.png:


    Oder einfach wieder das "original" Mute von Nemesis nehmen. ;)
    Aber so geht's natürlich auch.

  • hi - hab die skin seit ein paar tagen am laufen und bin auch sehr zufrieden. Gemeinsam mit den picons ist sie extrem schick. zu Beginn dies threads hast du einige screenshots beigefügt, wobei ich mich frage wie man zur ansicht "tv -guide" (letzter screen)kommt? Über die Info Taste kann ich "nur" Single und Multi EPG aufrufen, sehe aber nie diese nette darstellung.

  • kann es sein das bei dem aktuellen Skin im movieplayer die aktuelle zeit nicht eingeblendet wird? das gabs vor längerem schon einmal, damals hatte ich die xml selbst editiert, aber bei den daraufolgenden war dann immer die zeit mit drin. habe ich nur beim letzten flash (vor vier tagen) was falsch gemacht oder ist die aktuelle uhrzeit wieder aus der anzeige geflogen beim movie player?


    ach ja natürlich habe ich das neuste gemini aus der datenbank sowie das skin aus dem bluepanel.

  • Das ist richtig, die aktuelle Uhrzeit hab ich entfernt.


    Ist mir zu viel Zahlensalat und die eigentlich wichtigen Infos werden in den Hintergrund gedrängt.
    Zumal in Kürze gibts die neue 4.20er Version und da ist zusätzlich die Gesamtlänge des Movies integriert. Das heißt also,es gibt fortan 3 Zeitangaben. (Gesamtlänge, Rücklaufzeit, Vorlaufzeit)
    Du wirst dann feststellen, das es genug Infos sind.

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • Quote

    Original von ronaldus
    Zumal in Kürze gibts die neue 4.20er Version


    ähähm :aufsmaul:

  • Doch schau mal, ich numeriere schon von Anfang an die Skins in 10ner Schritten doch, siehe v3.90, v4.00, v4.10, v4.20, v4.30 usw.

    99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
    Geht nicht-Gibt`s nicht! ;)

  • ok ok....
    ich habe mir die datei jetzt einfach mal angepasst.


    wer lust hat kann sie nutzen....

    Files

    • skin.xml

      (123.57 kB, downloaded 2 times, last: )

    carpe diem

  • Wollte mal nachfragen, ob vielleicht die Möglichkeit besteht die Anzeige auf dem O-Led Display zu verändern.


    Bei der DM800 wird relativ viel angezeigt, was eigentlich dazu führt das man aus der Ferne nichts lesen kann.


    Mfg

  • Als ich noch meine 500er hatte war das mein absoluter Favorit. Nun mit der 800er muss es ein HD Skin sein.
    Kann dieser Skin nicht auf HD portiert werden?