DreamStream E2 - 0.4.0 - BETA14a

  • Sagt mir leider überhaupt nichts. Scheint was mit dem Installer zu sein, vielleicht fehlerhaft runter geladen?


    Edit: so sieht das bei mir aus, wenn der Virenscanner das in der Sandbox laufen lässt...

    Edited once, last by LazyT ().

  • hallo lazyT
    kann das sein das die streams in der linuxversion immernoch abbrechen..?


    mit der v13 lief alles super

    2x Dm 8000, Ds409, Qnap TS-459 Pro II, SPF-107H,Onkyo TX NR-509,Teufel Consono 35,PS3,Fritzbox 7270,7390,Wii,XboX1,Down 50 Mbits, Up 10 Mbits

  • Am Streamingteil wurde schon ewig nichts mehr geändert.


    Mal den StreamBuffer in der Config erhöht?

  • nein.. muss ich mal schauen..
    danke für den tip


    habs mal auf 47 gestellt .. geht auch nicht.. und bei noch höher schmiert die 8000er ab..
    na muss ich mal sehen

    2x Dm 8000, Ds409, Qnap TS-459 Pro II, SPF-107H,Onkyo TX NR-509,Teufel Consono 35,PS3,Fritzbox 7270,7390,Wii,XboX1,Down 50 Mbits, Up 10 Mbits

    Edited once, last by reiter0303 ().

  • Der Streaming ist soweit ganz ok, was mich eigentlich stört, ist "bekannt" !


    Schade :-)


    LG
    blu8

    -- Wir sind die Geschichte --

  • Quote

    habs mal auf 47 gestellt .. geht auch nicht.. und bei noch höher schmiert die 8000er ab..


    Hm, ich kann hier auch problemlos auf 100 stellen. Wäre mir auch unklar warum da die DB abstürzen soll, der ist das eigentlich egal wie DS puffert.


    Also es gibt 2 Parameter: StreamBuffer und StreamBufferTime. Das erste ist Prozent und das zweite Sekunden: 100 und 5 bedeutet dann also er soll 5s puffern (Standard sind 2s und bei 33% davon starten).


    Wer also Probleme hat das manche Sender nicht richtig starten (immer nur kurz Bild und dann ReSync) dann das mal Schrittweise erhöhen.


    Quote

    was mich eigentlich stört, ist "bekannt"


    Sag wie es geht und ich baue es ein. ;)

  • Quote

    Originally posted by LazyT



    Sag wie es geht und ich baue es ein. ;)


    wenn ich wüsste, würde ich in die Politik umziehen ;)


    Ciao
    blu8

    -- Wir sind die Geschichte --

  • Hallo,


    Versuche gerade mit diesem genialen Programm auf meinem Laptop Fernseh zu schauen. Da das Laptop einen HDMI-Ausgang hat, habe ich es via HDMI-Kabel an meinen AV-Receiver angeschlossen. Nun kommt der Sound mit VLC, Browser (youtube usw.) schön auf meine Lautsprecher. Nur mit DreamStream bekomme ich keinen Ton... Sollte doch funktionieren, oder?

    Fragen bleiben jung. Antworten altern rasch.

    Edited once, last by delos ().

  • Hallo,


    erstmal Danke für das tolle Programm.


    Wo aktiviere, bzw. stelle ich den Deinterlacer ein?


    Gruß

    DM7020HD, DM800HDse


    Dieser Beitrag wurde 2943 mal editiert, zum letzten Mal von Karl Klammer: Heute, 00:15

  • Machmal Volbild und dann rechte Maustaste drücken. Dann müsste dort Deinterlacer zum auswählen sein.

  • Genau, Rechtsclick im Vollbild oder Taste "D".


    Sollte eigentlich auch alles in der Hilfe stehen und die kann man sogar nach Begriffen durchsuchen... ;)

  • Quote

    Original von LazyT
    Sollte eigentlich auch alles in der Hilfe stehen und die kann man sogar nach Begriffen durchsuchen... ;)


    Diese Antwort ist richtig. Wollte nur wissen ob Du Dein Programm kennst. ;)


    Danke!!!!! :)

    DM7020HD, DM800HDse


    Dieser Beitrag wurde 2943 mal editiert, zum letzten Mal von Karl Klammer: Heute, 00:15

  • Hallo,


    erstmal danke für dieses Programm. Es ist wirklich klasse.


    Ein Wunsch bliebe aber doch: wäre 16:9 nicht das geeignetere Format für das Video-Fenster?


    Gruß,


    Boxomat

  • Quote

    Original von kodo
    Dann hättest du Balken links und rechts bei 4:3 Material.


    Ich würde mich in Zeiten von HDTV nicht mehr nach 4:3 richten das ist mitlerweile eher ein exotisches Format

  • 16:9 videofenster wär schon schön... ;)

    - DM800 C iCVS UM
    - DM8000 SSCC OE2.0+G3 Astra/UM
    - DM8000 SSCC iCVS Astra/UM
    - DM8000 SSSS iCVS Astra
    - KNC1+DVB-C m. CI
    - Satelco EasyWatch PCI DVB-C