Lüfter und Lüftersteuerung

  • also ist ein telnet wert von 99 ca 55°C, nicht kühl aber auch nicht zu heiss

  • hm sicher? denn dann wäre der angezeigte wert von 99 demnach 54,92°C ?


    edit: erim war schneller! ;) aber dann wär noch alles im grünen bereich bei mir....

  • Ja, ich bin mir sicher. ;)


    Aber nur so sicher, wie der, der das Plugin geschrieben hat. Ich hab nur das python etwas "verständlicher" verpackt.


    Der Wert aus dem Telnet mit der Formel ist das was das Plugin anzeigt.

  • spiel dir doch das ipk auf und schau manchmal in den fanmonitor

  • Quote

    Original von Lupos15
    Eh,


    Nochmal: Die Werte im Telnet sind KEINE Celsius Angaben! Keine! Nicht! ;)


    Jetzt habt ihr mir fast Angst gemacht :D


    Hab jetzt auch einmal meine Höchste Zahl im Google ausgerechnet. Wenn denn dieser richtig rechnet :D
    Das geht ja noch...



    //Edit - Box ist immer an oder im Standby

    Hilfe gesucht ? schau mal ins GP WIKI - Kein Support per PN

    Edited once, last by mfgeg ().

  • Ich hab das Plugin ja drauf - die Werte stimmen ja auch ;)


    Hab gerade mal nachgerechnet, als ich die Lüfter auf der Box hatte gaben die Sensoren so ~23-25 °C aus. Das nenn ich mal ge'kühlt' ;)


    Mittlerweile sinds so ~50°C inkl laufender Platte - das is ok find ich.

  • Habe Ich instaliert in meinen 8000 lüfter von Kama Scythe model
    DFS 92251M-PWM,super silence und cool solution.


    DANKE FIXNIX.

  • die Maus
    Hallo, bin auf meiner Shoppingtour in Fernost über einen Silverstone suscool 81 fan (80x80x25)gestolpert. Hat einen "thermal sensor".
    Auf der Schachtel steht: Thermal control 900-1750 rpm speed range @ 31-60°C.
    Darf ich fragen, wo Du den Temp-Fühler angebracht hast in der Box?
    Saugen oder blasen? Hast Du das Systemplugin fan ctrl installiert? Vielleicht zwecks Temp.-Ueberwachung?

  • Ich hoffe jemand hat noch einen Tipp für mich. Habe die Datei fan_contrl.py nach /usr kopiert und wollte die Steuerung über Telnet starten erhalte aber eine Fehlermeldung: hab ich villeicht einen Fehler im Syn.Befehl ?


    root@dm8000:~# python fan_ctrl.py target_temp grunddrehzahl= 45 2000
    python: can't open file 'fan_ctrl.py': [Errno 2] No such file or directory
    root@dm8000:~# python fan_ctrl.py target_temp grunddrehzahl=45 2000
    python: can't open file 'fan_ctrl.py': [Errno 2] No such file or directory
    root@dm8000:~#




    mit diesem Telnet Befehl kommt zwar keine Fehlermeldung aber die Steuerung arbeitet immer noch nicht...... Lüfter läuft ständig mit ca. 3000 upm (auch im Standby !
    Box wurde neu gestartet !


    root@dm8000:~# python /usr/fan_ctrl.py 45 2000 > /dev/null &
    root@dm8000:~#


    ...hmmm jetzt hab ich ein Problem ! Box startet nach dem Multiboot nicht mehr im GP 4.2 hoch (mit den anderen Images klappt es)
    meine Letzte Aktion war das Einfügen folgender Befehlszeile am Ende der bootup :
    python /usr/fan_ctrl.py 45 2000 > /dev/null


    und ich komm jetzt natürlich auch nicht mehr mit DCC auf die Box um den Eintrag Rückgängig zu machen :-((
    SOS SOS SOS

  • hi,


    wie ist es denn wenn wenn man das Plugin nicht installiert hat und die Box ins (Depp Standby) geschaltet wird, läuft der Lüfter weiter oder ist er aus?

  • .....dank einiger Tipps von gutemin und mfgeg fährt meine Box wieder hoch :-)
    also ist vorsicht geboten bei Änderungen in der Bootup!
    doch hab ich immer noch das Problem das Lüftersteuerung nicht aktiviert wird !!!!

  • Quote

    Original von pe747
    die Maus
    Hallo, bin auf meiner Shoppingtour in Fernost über einen Silverstone suscool 81 fan (80x80x25)gestolpert. Hat einen "thermal sensor".
    Auf der Schachtel steht: Thermal control 900-1750 rpm speed range @ 31-60°C.
    Darf ich fragen, wo Du den Temp-Fühler angebracht hast in der Box?
    Saugen oder blasen? Hast Du das Systemplugin fan ctrl installiert? Vielleicht zwecks Temp.-Ueberwachung?


    Bei meinem ist der Sensor direkt am Lüfter angebracht, ich lass ihn reinblasen, da ich finde, die kühle Luft von draussen verteilt sich in der box besser.
    Das Plugin habe ich nicht installiert, ich will die Box nicht mit unnötigen Sachen belasten, die hat schon genug zu tun. Wie warm es innen ist, muss ich nicht genau wissen, mir reicht es wenn der Lüfter die Temperatur innen ein wenig absenkt, was ja eigendlich auch gar nicht nötig ist, sonst wäre ja ein Lüfter schon orginal mit drin. ;)

  • @ die maus
    Danke für Deine Antworten.
    Werd mal alles ausprobieren.
    Gruss

  • Hab nun den Lüfter installiert. Gibt etwa 10° tiefere Temperaturen.
    Wie kann ich einfach Fan Ctrl wieder deinstallieren?

  • Hab nun den Noctua NF-R8 verbaut. Hat 10db(A) hört man wirklich garnicht! Temperaturen sind um ca 10° gesunken. Der Abstand des Lüfters paßt wirklich genau mit den Lüftungsschlitzen der Dreambox überein.


    Die Drehzahl im Fanmonitor stimmt aber nicht mit der echten Drehzahl überein!

  • Hoi


    Ich habe auch einen Lüfter in meinem DM8K eingebaut (wie viele andere) und ich habe einen interessanten Lüfter auf dem Markt gefunden. Der ist 100x100x12 mm gross und unterstützt PWM Steuerung. Alle Details hat man in beigelegten Bildern. Den Lüfter kriegt man nicht separat. Ich den ganzen CPU Cooler gekauft und den Lüfter vom Satz rausgenommen. Es kommt sicher ein Bisschen teurer, aber ich hatte viel Spass bei der Übung :-)


    Was aber mich überrascht hat sind die angezeigten Werte von FanMonitor Plug-In. Mein Lüfter kann bis höchst 2500 RPM mit DC = 100% und FanMonitor Zeigt 3000 mit DC 56% !!


    Hat Jemand einen Tipp für mich, warum die FanMonitor Plug-In Anzeige mit echten Werten nicht stimmt?


    Im Anhang:
    - Einbau meines Lüfters
    - Genaue Angaben über Lüfter
    - Gemessene RMP vs. DC Kurve
    - FanMonitor Plug-In Anzeige


    ..

    Files

    • Assembly.jpg

      (803.32 kB, downloaded 3,154 times, last: )
    • Lüfter.jpg

      (26.81 kB, downloaded 2,719 times, last: )
    • RMPvsDC.jpg

      (18.54 kB, downloaded 2,208 times, last: )
    • FanMonitor.jpg

      (38.14 kB, downloaded 2,411 times, last: )
  • Hallo,wie lautet den die Umrechnung Formel das Du aus ( Voltage 143 was der Fan Monitor anzeigt) 56% Voltage Betriebspannug rauskriegst

  • Hallo ich wollte fragen Hat die dm8000 demnach keinen lüfter verbaut von Anfang an?
    Ich weis das hier ist der falsche Ort aber gibt es auch Anleitungen für die DM7025+
    Den die ist auch nicht gerade cool
    :aufsmaul: :aufsmaul:

    Dreambox 500HDv2
    Dreambox 8000 S/C

  • Momboz


    und dein deckel geht zu 100% noch auf die Box??


    Scheint mir mit den schraubenköpfen etwas hoch zu sein....