E2 Gemini Project Tunen Fehlgeschlagen Geschichte geht immer noch weiter !!!!

  • Also bei mir kommt es auch ab und zu vor das tunen fehlgeschlagen da steht........komischerweise nur wenn ich die Box anmache oder wenn ich im Datei-Modus war und dort ein Film gesehen hab und wieder zum TV wechsle...naja vorher hatte ich immer das problem beim umschalten zwischen den Satelliten aber seit Gemini 4.1 läuft das

    Dreambox DM8000s/s/c/t mit 1TB,DVD-RW, DM800s mit 320GB ,


    Sat:
    28,5°/28,2°Ost, 23,5°Ost, 19,2°Ost, 15,8°Ost, 13°Ost, 10°Ost, 9°Ost, 7°Ost, 4,8°Ost und 0,8°/1°West

  • user die das problem nicht haben haben auch keine komplexen satanlagen, 1,2,3 lnbs , ich hab bei 19 16 13 ost gar keine probleme , aber ich hab noch kleine 7 andere sat positionen , zapp du mal da etwas rum :einschenken: :einschenken:
    :rot:

  • ich hate am anfang das problem mit motor empfange sateliten von 22W bis 42ost habe mich 3 monate mit den problem herumgeschlagen weil fast 30% und mehr der sender nicht gingen mitlerweile läuft alles viel besser habe bemerkt das lnb auf millimeter ausgerichtet werden muss
    und habe andre satelites.xml drin

  • wenn ihr auch probleme habt dann versuchts folgendes ich hatte erstaml ca. 1600 channels mit erwitert einstellungen und dauernt tuned failed etc. jetzt habe ich einfache einstellung mit 4.1 discq und es läuft bestens ohne tuned failed und habe sogar 3600 channels somit passt alles tested das mal

  • bei der einfachen einstellung kan man ja nur 4 sateliten steuern, was ist mit 10 ? :tongue:

  • na dan hoffen wir mal das die jungs es endlich in den griff kriegen
    verliere langsam die gedult): :kaffee: :rolleyes:

  • Osman,


    egal welches Image es tritt häufig auf.


    Zu dem sollten wir erwähnen dass wir mit den Problemen besonders zu tun haben, da der Türksat viele Sender auf V oder H hat,
    gegenüber Astra wo ganze Sender in einem Paket auf einer Eben zu empfangen sind.

  • Hallo zusammen,
    auch ich habe den Tunen failed Fehler auf meiner DM800 auf Astra 19.2 bei einigen Sendern (reproduzierbar).
    Also alle Sat Dosen gecheckt, Kabel geprüft, Multiswitch getauscht etc. das Problem bleibt! :rot:
    Nun habe ich Nabilosat Enigma2 Black Hole - DM800 v0.6 aufgespielt und siehe da, kein Tunen failed mehr!
    ;)
    Scheint also irgendwas in der SW zu sein.... :rolleyes:

  • kann nicht sein habe auch nabilo black hole versucht auch das gleiche prob . sind eigendlich die gleichen treiber.wie gemini

  • Habe jetzt wieder alles richtig angeschlossen und wieder die Tunen failed Meldung auf dem Schirm!!! :rot:


    Bei mir liegt es nun doch an der Kabellänge!! Mehr wie 5 Meter Kabel bis zum LNB und ich bekomme das Tuning problem. Bei weniger funktioniert es, wenn auch manchmal sehr langsam.


    Hoffe meine Erfahrungen helfen weiter.

  • also jungs habe mir das aktuellste RC runtergeladen und aufs Box aufgespielt.
    Habe immer noch das Tunen Fehlgeschlagen.
    im ChangeLog steht doch das es schon für einige Diseqs gefixt worden währe ???
    oder liegt es doch am netz teil im anderen thered habe ich gelesen das es angeblich am netzteil liegt das der tuner nicht genug saft bekommt!!!
    Bitte um eure HIIILLLFFFEEE.
    !!!!mein freundin wirft irgendwann die Box aus dem Fenster!!!!

  • Hallo,


    also ich mit meinen 3 Lnb´s hatte die schnauze voll........


    hab mittlerweile den disec runter und einzeln kabel gezogen - war in einer halben stunde erledigt und kanns auch jederzeit ( sobald dieses problem gelöst ist ) wieder rückgängig machen.........


    ich weiss es geht nicht bei jedem.


    Jedenfalls hab ich jetz leider 3 satreceiver rumliegen aber hauptsache der familienfrieden ist da und jeder kann fehlerfrei glotzen.....


    Mir hats halt gestunken vorallem wennst festplattenaufnahmen geguckt hast und auf tv wieder zurückbist ist man um einen neustart nicht herumgekommen.


    Hoffe auch das es die Jungs in Griff kriegen ....drücke auch fleissig die damune ;-)

  • also jungs habe alles versucht billig und teueren Diseq's
    das problem besteht immer noch beim hin und her zappen.
    das liegt definitiv am Enigma2 .schluß und aus.


    seit 8 monaten mach ich da rum verschiedene images, einstellungen
    kein lösung gefunden.

  • auch für dich INFO!


    Nimm mal das Newnigma 2.4


    mache keinen Sendersuchlauf am Anfang lass die Senderliste aktuell laden.
    Suche die Sender die dir noch fehlen manuell.


    Es klappt wirklich ohne tunen fehlgeschlagen bei mir seit ca.1 Woche!

  • also leute ich hatte dieses Problem auch am ANfang und ich bin es inzwischen losgeworden dazu,


    habe ich


    - einen Spaun Diseq Schalter angeschafft
    - beim montieren ist das wichtig das das Signalkabel gut in den Diseq Schalter gesteckt wird


    Meine Sats : Türksat, Astra 19, Astra 23 und Eutelsat


    Aber es tunente weiterhin


    Danach habe ich das OOzoon dev 2.6 vom 20090307 und damit funzte alles fast reibungslos bis auf Türksat.


    Ich hab echt die Krise bekommen. Dann bin ich nochmals aufs Dach und die Konfig geändert
    Port 1 = Astra 19
    Port 2 = Türksat
    Port 3 = Astra 23
    Port 4 = Eutelsat


    Jetzt funkt alles reibungslos mit OOzoon und aufm Stick ist Gemini welches inzwischen ohne Tunen Failed funktioniert.

  • Also bei mir tritt das Problem mit dem "Tunen fehlgeschlagen" nur bei DVB-S2 Sendern auf! Wenn ich dann noch mal auf einen normalen DVB-S Sender zurück gehe und dann wieder auf den DVB-S2 Sender schalte klappt es meißtens. Ich betreibe die DM800 an einer Technisat Multytenne (19,2°, 13,0°, 23,5° und 28,2°) Da kann man leider nicht mal eben den DiSEqC Schalter austauschen...

  • Quote

    Original von Osman23
    kann nicht sein habe auch nabilo black hole versucht auch das gleiche prob . sind eigendlich die gleichen treiber.wie gemini


    Ein Freund hatte dasselbe Problem mit seiner 800er. Das neueste Nabilo lief nicht(v.0.8 war das glaub ich). Im Flash ist das neueste Nabilo Pure Flash und auf dem Stick hat er Nabilo Black Hole v.0.6 und Gemini 3.60 getestet.
    Das ältere Nabilo läuft problemlos, auch beim Gemini habe ich nichts negatives von Ihm gehört. Wichtig ist, dass man keine Settings einspielt und einen neuen Sendersuchlauf macht. Jedenfalls war dann das Problem behoben.


    Slacky

    Der Nachteil an Linux ist, dass man sich irgendwann nicht mehr an den Installationsvorgang erinnern kann.