MKV`S Welches Programm benutzt ihr ??

  • Hallo,
    habe was vom Handbrake gelesen.
    Wollte mal anfragen welche Programme Ihr so benutzt um DVD s in MKV zu wandeln ??
    Kann eigentlich das neueste Nero das??
    MfG
    PE

    Edited once, last by pee1 ().

  • Hi,
    ich kann Dir nur wärmstens Handbake empfehlen, das geht ziemlich zügig und die DM800 spielt die MKV´s in DD5.1 ab.


    CU

    Grünkernbratlinge schmecken am besten,
    wenn mann sie kurz vor dem Servieren
    durch ein saftiges Steak ersetzt.

    Edited 10 times, last by Scellettor ().

  • Wenns schnell gehen muss nehm ich das neue DivX 7, kann nun auch H264 im mkv Container. Quali ist aber nicht die beste, aber dafür gehts recht schnell.


    Ansonsten nehm ich AutoMKV.


    MfG


    Carlo

  • Weis wer ob man mit dem neuen Nero 9 auch mkv erstellen kann?

  • Na ja es gibt viele Programme :)


    Jedes Programm hat seine vor und nachteile ,wie halt im Leben :)



    XviD4PSP 5.0: Ist ein Programm für Leute die nicht viel einstellen wollen oder können :)


    RipBot264: Bei diesen sollte man viel lesen ,um es für sich fügbar zu machen ,was sich auf alle fälle lohnt .



    StaxRip : Ein sehr schönes Teil ,mit vielen Einstellmöglichkeiten, ein wenig lesen ist angebracht ,und von vorteil :) Für mich zur Zeit das beste Programm ,ist aber Ansichtssache.


    MeGUI : Na ja gewöhnungsbedürftig :)

    Ein freundlicher Screm

  • Quote

    Original von Eleven
    Handbrake!


    welches preset, bzw. welche einstellungen nehmt ihr da optimalerweise bei handbrake für die dream? hab ja mal wo gelesen dieses Format profile : High@L4.1 idealerweise genommen werden sollte, finde aber das nirgends in den settings....

  • ist also theoretisch möglich mit an*dv* hd und einem bd-laufwerk sich filme auf Platte zu sichern...oder sehe ich das falsch?!?


    Gruß
    theuser

  • Ja theoretisch ist das gut möglich.

    55Zoll-Sony Rückpro, 40Zoll-Sony LCD, DBox2, Dream800S, Popcorn-Hour A100, Popcorn Hour C200, Klipsch-Sound RF82.