Bessere Stabilität > WD MyBook 1TB Firmware 1.034 (Jan 2009)

  • Hallo,


    hat schon jemand die neue Firmware für die WD MyBook 1TB installiert ?


    Kurzes Feedback währe nett, bevor ich mir die Arbeit mache ...


    Evtl. besseres wakeup aus dem Standby ? Hdparm per esata ?


    FW 1.034 (Jan 2009)
    http://support.wdc.com/product…roupid=111&sid=99&lang=de


    Blog


    [EDIT 14.01.2009]
    so, ich habe das Update durchgeführt, und die Platte per esata an die DM800hd angeschlossen.


    Das Update der FirmWare erfolgte per USB. Die Daten auf der Festplatte sind soweit erhalten geblieben. Auch das Filesystem hat keine Änderungen zu verzeichnen.


    Die Platte geht nach ca. 11-12 Minuten in den Standby (esata).
    hdparm funktioniert nicht.


    Einen sichtbaren Unterschied gibt es dennoch. Im Standby verhalten sich die LED's anders als vorher. Wird die Platte in den Standby versetzt, gehen alle led's der Festplatte aus. Danach folgt ein kontinuierliches aufblinken der led, alle 5 Sekunden. Das war vorher nicht so.


    Durch drücken der Video Taste läuft die Platte sofort wieder an. Dauer ca. 2 Sekunden. Nach ca. 11 Minuten, das selbe Spiel > standby. Sieht eigentlich ganz gut aus.


    Ich werde dann die nächsten Tage ein paar Timer programmieren, und Berichten.


    [Edit 15.01.2009]
    ich habe gestern Nacht 3 Timer programmiert. Es wurden alle drei aufgezeichnet, und die Box + Festplatte waren heute früh im Standby.


    Wobei das noch nichts aussagt .. Augenzwinkern


    [Edit 17.01.2009]
    So, ich in mit meinen Test's soweit durch. Alle Timer wurden aufgezeichnet. Ich empfehle jeden, bei WD das Firmwareupdate durchzuführen.



    Gruß cHrIsZ

    Files

    • 1.jpg

      (62.21 kB, downloaded 1,245 times, last: )
    • 2.jpg

      (57.18 kB, downloaded 1,202 times, last: )
    • 3.jpg

      (49.58 kB, downloaded 1,187 times, last: )

    Mobile Device Development

    Edited 8 times, last by crystl ().

  • Das würde mich auch brennend interessieren. Meine MyBook zickt nämlich nur rum an der Dreambox 800.


    Muß die Platte dafür mit Fat32 oder NTFS formatiert werden? Ein paar Aufnahmen habe ich nämlich schon drauf und die würde ich ungern verlieren (z.B. die Planet Erde Reihe von 1Festival HD).

    500HD (C) | SKY komplett | netcologne | unitymedia allstars
    twitter.com/marco79

  • Hi,


    ich werde mich am Wochenende erst ran schmeißen, da ich aktuell viel zu tun habe.
    Ich kann Dir aber gerne Berichten, wie es gelaufen ist.
    Meine WD zickt ebenfalls nur rum, wobei ich das auf die Dream schiebe ;)


    Gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • Na ja, die WD versucht halt, intelligent zu sein und mitzudenken. Damit kommt Linux natürlich nicht klar... ;)


    Am Mac läuft sie völlig problemlos. Ich probiere das Update auch mal aus, aber heute wird's nix mehr.

    500HD (C) | SKY komplett | netcologne | unitymedia allstars
    twitter.com/marco79

  • Was ich bei meiner MyBook an der DM800 festgestellt habe ist, daß es wohl nur Probleme gibt, wenn die Platte schläft und wieder aufgeweckt wird.


    Zumindest wenn ich per Web-Interface in meine Movielist schaue, dann schlägt das beim ersten Zugriff immer fehl. Beim zweiten werden dann die Filme angezeigt. Dieses Aufwecken dauert scheinbar zu lang, oder Enigma2 wartet einfach nicht lange genug...

    500HD (C) | SKY komplett | netcologne | unitymedia allstars
    twitter.com/marco79

  • Quote

    Original von BillyBlue77
    ... Damit kommt Linux natürlich nicht klar... ;)


    An meinem Debian Rechner läuft Sie auch perfekt ;)


    Gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • An anderen Linux PVR, z.B. Siemens M740 AV, gibt es mit dem MyBook-Gehäuse auch nur Probleme.
    Eine 25 Euro IcyBox erledigt iihren Job am eSata und zur Not USB, einwandfrei.
    Wenn die Festpaltte geschlafen hat, sind Timeraufnahmen mit der MyBook reine Glückssache.


    Vielleicht dauert es zu lange, bis die Platte wieder betriebsbereit ist ?
    Mit meiner IcyBox IB-318, hatte ich bisher noch keine Probleme.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Hallo,


    so, ich habe das Update durchgeführt, und die Platte per esata an die DM800hd angeschlossen.


    Das Update der FirmWare erfolgte per USB. Die Daten auf der Festplatte sind soweit erhalten geblieben. Auch das Filesystem hat keine Änderungen zu verzeichnen.


    Die Platte geht nach ca. 11-12 Minuten in den Standby (esata).
    hdparm funktioniert nicht.


    Einen sichtbaren Unterschied gibt es dennoch. Im Standby verhalten sich die LED's anders als vorher. Wird die Platte in den Standby versetzt, gehen alle led's der Festplatte aus. Danach folgt ein kontinuierliches aufblinken der led, alle 5 Sekunden. Das war vorher nicht so.


    Durch drücken der Video Taste läuft die Platte sofort wieder an. Dauer ca. 2 Sekunden. Nach 10 Minuten, das selbe Spiel > standby. Sieht eigentlich ganz gut aus.


    Ich werde dann die nächsten Tage ein paar Timer programmieren, und Berichten.


    gruß cHrIsZ

    Files

    • 1.jpg

      (62.21 kB, downloaded 1,188 times, last: )
    • 2.jpg

      (57.18 kB, downloaded 1,173 times, last: )
    • 3.jpg

      (49.58 kB, downloaded 1,177 times, last: )

    Mobile Device Development

  • crystl:
    Na das klingt doch vielversprechend! Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Ich werde das spätestens am Wochenende auch testen!

    500HD (C) | SKY komplett | netcologne | unitymedia allstars
    twitter.com/marco79

  • Ich hab das Update auch grad durchgeführt und werde jetzt das Teil mal testen! ;)

    MFG MagicJo


    1x Dream 8000 - 1x Dream 7080 - 1x 7025SS - 1x 7000S - 1x 600 PVR - 1x Dream 800S - 1x Dream 800SE - 1x 100S - 2x Dream 500


    Wavefrontier T90

    EAST |28°|23°|19°|13°|5°|1°| WEST


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hallo,


    ich habe gestern Nacht 3 Timer programmiert. Es wurden alle drei aufgezeichnet, und die Box + Festplatte waren heute früh im Standby.


    Wobei das noch nichts aussagt .. ;)


    gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • Hallo,


    ich bin mit meinen Test's soweit durch. Ich habe in den letzten Tagen mahr als 10 Timer programmiert. SD sowie HD.


    Aktuell kann ich keinen Fehler mehr entdecken. Alle 10 wurden korrekt, und vollständig aufgezeichnet.


    Die Platte hängt an esata, und fährt nach 11 Minuten in den Standby, wie schon oben beschrieben. Es sei dazu gesagt, das vor dem Update 3 von 5 Timer nicht aufgezeichnet wurden.


    Für mich hat es gelohnt. Daher von mir die klare Empfehlung > Daten sichern > Update durchführen.


    Gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • Ich hoffe ich werd jetzt nicht gleich gesteinigt..


    nur eine kurze frage, kann man die WD Mybook auch an eine 7025 verwenden und wie ein NAS benutzten, ich würde halt gerne alles mögliche , auch von verschiedenen PC im Netzwerk,auf meiner WD speichern/sichern.


    so und nun ganz schnell *duckundweg*


    Gruß


    BT

    Gruß aus der Oberpfalz


    Bergertom


    Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut



    oozoon/GP 3 im flash
    Cccam² 2.3.0

  • Hallo,


    du kannst die WD per USB an Deiner 7025 verwenden.


    Primär hast du damit dann sowieso den Zugriff von der Dream zur USB Platte.


    Per Samba, oder NFS kannst du dann auch die USB Platte freigeben, und mit anderen Client Rechner (bspl. Windows) darauf zugreifen, solange die Dreambox dann eingeschaltet ist.


    Deine Dreambox fungiert dann als Server.


    Viele Grüße cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • nur noch eine Frage, ist das über usb (7025=1.1)nicht unheimlich träge..??
    wie würdest du es machen


    Danke für die Hilfe


    BT

    Gruß aus der Oberpfalz


    Bergertom


    Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut



    oozoon/GP 3 im flash
    Cccam² 2.3.0

  • Quote

    Original von bergertom
    nur noch eine Frage, ist das über usb (7025=1.1)nicht unheimlich träge..??
    wie würdest du es machen


    Korrekt. Aber das war ja nicht Deine Frage ;)


    Generell kannste Aufnahmen von der Dreambox nicht ruckelfrei durchführen. Die USB Platte als Videostorage zu benutzen unter USB 1.1 Bedingungen fällt also aus.


    Du möchtest aber ein gemeinsames Storage verwenden, für alle Client Rechner. So habe ich Dich verstanden. Das ist schon möglich, abgesehen von der Geschwindigkeit.
    Für Filetransfers, oder mp3 streaming, also kein Problem.


    Ein NAS bietet natürlich die höhere Übertragungsraten, ohne den USB 1.1 Flaschenhals.


    Um die Frage zu beantworten. Nein, ich würde es Dir abraten, da zu langsam, und keine Videostrage Verwendung möglich.


    Gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • Hallo, ich bin's doch nochmal,


    bin auf der Seite aus deiner Sig gewesen und wie du aus meiner Sig sehen kannst,hab ich auch eine Fritz 7270 und das könnte doch die Lösung sein/werden, damit sollte es doch gehen.


    Nur will das Ding nicht so wie ich das will....

    Gruß aus der Oberpfalz


    Bergertom


    Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut



    oozoon/GP 3 im flash
    Cccam² 2.3.0

  • Hallo,


    woran happerts denn ?


    SD Aufnahmen auf der Fritzbox funktionieren ohne Probleme. HD Aufnahmen sind auch auf der Fritzbox (trotz USB 2.0) nicht ruckelfrei durchzuführen. Liegt am schlechten USB der Fritzbox.


    Gruß cHrIsZ

    Mobile Device Development

  • Meine WD myBook ist jetzt auch auf dem aktuellen Firmware-Stand. Ich kann alles nur bestätigen, was hier geschrieben wurde.


    Das Update habe ich durchgeführt, ohne die Platte neu zu formatieren oder dergleichen (ext3). Sämtliche Filme und Dateien sind erhalten geblieben.


    Seit dem Update liefen alle Timer-Aufnahmen problemlos durch (momentan 4 Stück), egal ob die Platte vorher schlief oder nicht. Vorher ging sie bei mir quasi gar nicht.


    Fazit:
    Danke WD für dieses Update, ich muß die Platte jetzt doch NICHT in der Bucht einstellen. :)

    500HD (C) | SKY komplett | netcologne | unitymedia allstars
    twitter.com/marco79

  • servus leute!


    kann mir jemand sagen ob es eine möglichkeit gibt die LEDs so einzustellen, dass sie komplett und dauerhaft ausgehen wenn die festplatte im standby ist?


    ich nehme sehr selten über meine DM 800HD auf,


    ich habe die platte über esata an die 800er gehängt.


    ich werde heute abend aus das update der festplatte mal durchführen.


    supper wäre ein tipp wie ich meiner WD myBook 500 GB (home edition) beibringen die LEDs auszuschalten wenn die platte im standby ist!!!


    vielen dank für eure hilfe!