[Gelöst] DM500 plus Aufnahmen

  • ich weiß es gibt unzählige Beiträge zu diesem Thema, ich habe aber bis jetzt keine zufriedenstellende Antwort gefunden. Also: ich habe eine DM800 und eine DM500 plus und eine NAS Platte, die ich als gemeinsames Aufnahmemedium nutze. Alles funkioniert eigendlich sehr gut, außer das die Aufnahmen der 500er praktisch nicht zu ertragen sind. Ich suche jetzt ein Image mit dem die Aufnahmen der 500 laufen UND ich als Emu das CCcam2.0.11 nutzen kann. Ich würde es auch gerne einfach probieren, aber das flashen seriell dauert ja jedes mal locker ne halbe Stunde. Wenn also jemand eine gut funktionierende Konstellation weiß....
    Ich wäre jedenfalls sehr dankbar
    Gruß
    Olaf

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

    Edited 2 times, last by Snoop II ().

  • Was meinst Du mit nicht zu ertragen ? Ich denke mal die Aufnahmen der Dm 500 weisen Aussetzer und Pixelfehler auf ! Ich habe zwar nur eine Dm 500 hier bei mir, keine 500+, aber soweit ich weiß ist da nur der Speicher größer ! Ich habe mit mener Dm 500 sehr lange versucht saubere Aufnahmen zu bekommen, es hat aber nie geklappt ! Ich kenne auch niemanden der mir der 500er 100% sauber aufnehmen kann ! Das scheint die 500er einfach nicht zu können ! :einschenken:

  • Naja, mit Gemini geht es problemlos :)


    Das flashen ist auch innerhalb 2min. erledigt via das WebIf.


    Very Simple Flashing Assistant DM600PVR DM500+


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • danke erstmal füe die schnellen Antworten. Wie gesagt, grundsätzlich funktioniert ja alles, aber beim abspielen mit meiner Hauptbox (logisch: die 800er) habe ich alle paar Minuten Aussetzer, manchmal auch mehrerer hintereinander, so das es sogar meiner Frau zu viel wird und das soll schon was heißen ;-)
    Es ist auch egal, ob ich das per cifs gemountete NAS Laufwerk nehme oder per nfs die interne Platte der 800er. Die Aussetzer bleiben :-(
    Olaf


    cepheus
    Gemini war ja bis heute morgen installiert (natürlich im Flash)

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

    Edited once, last by Snoop II ().

  • eine frage .. flashen halbe stunde??? also ich habe bei meiner dm500plus seriel und nullmodem kabel angeschlossen .. dauert dann ca ne minute.. um das femini zu flashen maximal 2


    denke mal du hast irgendwie ein prob dann mit deinem netzwerk.. oder ziehst du immer das netzwerkkabel zum flashen aus der dream

    Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten

  • also mal ein eins vorweg: ich habe am Wochenende alle möglichen Images installiert- mit keinem werden die Aufnahmen auch nur halbswegs akzeptabel. Freezer ohne Ende...
    Und das flashen dauert wirklich ne halbe Stunde, ich meine, auch mit abgezogenen Netzkabel.
    Ich lasse mich ja gerne eines besseren belehren, aber zum jetztigen Zeitpunkt würde ich sagen Aufnahmen mit einer DM500 sind nicht möglich!


    Viele Grüße
    Olaf

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

    Edited once, last by Snoop II ().

  • also mit der 500 plus sollten Aufnahmen ins Netzwerk funktionieren


    hab selber keine aber hatte einen User mal danach gefragt - finde grad den Beitrag nicht ^^

  • maxl,
    ich habe eine DM500 Plus, und grundsätzlich funktionieren die Aufnahmen ja, ABER man kann wirklich nicht 90 min ein Film anschauen, wenn alle paar Sekunden das Bild steht. Manchmal auch nur alle 10 Minuten, aber Spaß machen tut das nicht :-(
    Ich hatte zuerst das Gemini, dann das Oozoon, EDG und zuletzt das SCVS im Flash.
    Eigendlich keinen spürbaren Unterschied gespürt.


    Viele Grüße

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

  • Also ich habe keine Probleme. Habe eine DM7025 ,DM500+ und ein Qnap-NAS TS-109 Pro II. Alles ist per NFS gemountet. Als Image verwende ich auf beiden DB Gemini. Ich nehme entweder auf die interne Festplatte der DM7025 oder auf das NAS auf. Auch die Aufnahmen der DM500plus laufen auf der DM 7025 ohne Probleme
    Wenn du Aufnahmen der DM500+ auch mit der 500+ anschaust, hast du da auch Aussetzer?
    Übrigens, ich flashe die DM500+ mit DreamEnum übers Netzwerk.


    Gruß bigman

  • ömm es kann auch an deiner nas platte liegen wegen schreib und lese geschwindigkeit der platte


    m3mphis hier im forum hat zum beispiel eine dm500plus lacie network space als cifs gemountet


    und dort klappen die aufnahmen ganz gut


    kannst du die filme flüssig auf dem pc schauen oder stottert es dort auch ?? ich meine jetzt nicht gerade selber aufgenommende zum beispiel


    des weiteren d500plus zu flashen.. netzwerkkabel und seriell sollten angeschlossen sein.. wenn du dann dreamup nutzt zum beispiel solte es höchstens 2 minuten dauern keine halbe stunde..


    achte hierbei das der http modus mitgestartet wird


    ansonsten rate ich dir dringlichst deine neztzwerk eigenschaften mal zu kontrollieren

  • hallo
    bei meine 500+ dauert auch die soft eizuspielen so um die 20-30 minuten
    habe schon vielle 500 und 500+ aktualisiert und ich weis nicht woran es ligt aber manche reciver zu aktualisiren dauern 2 minuten und andrer 20 minuten

  • Snoop II


    Hallo,


    ich schätze das Problem liegt an Deiner Netzperformance bzw. am NAS. Ich und ein paar Bekannte haben auch eine 500er(plus) in Verbindung mit einem NAS und da gibt es keine Probleme, weder mit CIF und schon gar nicht mit NFS.


    Hast Du beim flashen mit Dreamup auch den Haken bei "Mit Netzwerk" gemacht?

    Edited once, last by fliwatüt ().

  • mmh,
    ich habe eine Lacie NAS und die Aufnahmen meiner DM800 laufen spitzenmäßig, selbst meine älteren Aufnahmen meiner 7000S laufen ohne Probleme. Leider habe ich die vor ein Monaten die 7000er verkauft (dummer Fehler).
    Ich glaube also nicht an Netzwerkprobleme.


    Viele Grüße


    P.S. das flashen mit Very Simple Flashing Assistant DM600PVR DM500+ läuft jetzt bei mir auch, wie von der DM 800 gewohnt, also auch in 5 Min erledigt.

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

    Edited once, last by Snoop II ().

  • also wie biber schon erwähnt hatte habe ich hier eine lacie network space 500gb per cifs eingebunden an der dm500plus


    naja .. beim genaueren betrachten ist es so das die lacie leider eine niedrige schreib und lese geschwindigkeit im eigentlichen aufweisen


    nun ist aber auch bekannt das die dm500 netzwerkproblemchen haben sollte.. hehe


    alsoich kann nur bei mir sagen bei mir läuft es ..


    also haben eben bei mir nochmal geschaut


    die festplatte ist per cifs auf der dm500plus gemountet


    und aufnahme sowie das abspielen läuft einwandfrei... was für eine lacie hast du denn ??

    Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten

    Edited once, last by m3mphis ().

  • versuch mal die 500 puls an ein anderes Lankabel zu stecken - z.B. einfach mal anstelle der DM800


    ... soll schon dinge gegeben haben wie defekte Netzwerkkomponenten oder Kabel die sich auf den Datendurchsatz ausgewirkt haben.

  • ok, ich tausche mal die Boxen- Berichte dann wieder....

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

  • ich will mich ja nicht zu früh und zu weit aus dem Fenster hängen, aber nach 10 min Aufnahme noch kein Aussetzer!
    Ich werde dann wohl zuerst mal das Kabel tauschen....


    Viele Grüße
    Olaf

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

  • so, hab mal auf gelöst gesetzt :-D
    alles läuft so gut wie perfekt. muß wohl tatsächlich am Netzwerkkabel gelegen haben. Ich habe dieses Kabel echt schon oft benutzt. Scheint wohl nur bei größeren Datendurchsätzen Probleme zu bereiten. Ich hätte echt gewettet das es nicht am Netzwerk liegt. Tja, so kann man sich irren.
    Also nochmal Euch allen vielen Dank...
    Gruß
    Olaf

    Box: DM8000k, DM800se und DM500PLUS
    Flash: Merlin
    USB Stick: 256 MB TrekStor
    HDD: Samsung HD501L
    TV: Samsung PS50C91HX
    Reciver: TX-NR807

  • fein das es endlich nun klappt hehe


    nun ja aber wetten auf technische fehler die man kaum sieht ist etwas schwer .. hehe

    Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten