Kein Ton bei Wiedergabe von VOB Dateien

  • Hi, habe kein Ton bei der Wiedergabe von Vob Dateien über Datei Modus, hatt jemand eine Lösung für das Problem? Habe im Forum nachgelesen das PlayDVD und DreamDVD instaliert werden muss. Habe beide Plugins instaliert, habe aber immer noch kein Ton bei dem Film. Muss man noch was einstellen?


    Habe DM 600 mit Gemini 4.6


    MfG

  • Hi, hatt keiner eine idee wie man das mit den Vob Dateien und den Ton hinbekommt?

  • Ich denke das liegt daran das du keinen "Dolby Digital" Decoder hast oder?


    Auf ner DVD ist normalerweise nur AC3-Ton drauf den ein DVD-Player in "normales" Stereo wandelt. Die Dream kann das aber nicht!

    Good Night, and Good Luck.

  • Hi,
    und DTS geht (noch) gar nicht.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • ja stimmt, es ist ein AC3 Ton. Habe leider keine Dolby Anlage. Gibt es eine möglichket durch ein Plugin sowas intern umzuwandeln?

  • DreamDVD (installiert und aufgerufen übers Blue-Panel) müsste das eigentlich können. Allerdings musst du dann deine vob-Datei vermutlich in eine DVD-Struktur hineinpacken.

  • Quote

    Original von oda
    DreamDVD (installiert und aufgerufen übers Blue-Panel) müsste das eigentlich können. Allerdings musst du dann deine vob-Datei vermutlich in eine DVD-Struktur hineinpacken.


    JA habe DreamDVD instaliert hatte die version für 7020 genommen. Wenn ich über DreamDVD zu den Ordner navigiere wo die Vob Dateien sind ist der ordner leer. Wie meinst du das mit der DVD Struktur, wo soll ich die hinein packen?


    MfG

  • Quote

    Original von Alex 12
    JA habe DreamDVD instaliert hatte die version für 7020 genommen.


    Wieso die Version für 7020? Übers Bluepanel unter Gemini-Plugins gibt es doch eine Version für die 600er?


    Quote


    Wenn ich über DreamDVD zu den Ordner navigiere wo die Vob Dateien sind ist der ordner leer. Wie meinst du das mit der DVD Struktur, wo soll ich die hinein packen?


    Von woher kommen deine vob-Files? Auf einer richtigen DVD gibt es die beiden Verzeichnisse AUDIO_TS und VIDEO_TS. Im Verzeichnis VIDEO_TS liegen die vob-Files sowie Indizes. AUDIO_TS ist meist leer. Diese beiden Verzeichnisse müssen komplett auf die Festplatte in ein Verzeichnis (z.B. myDVD) kopiert werden, was natürlich nur geht, wenn die DVD keinen Kopierschutz hat. Mit dem Directory-Mode von DreamDVD gehst du dann auf das Verzeichnis myDVD und drückst auf PLAY. Dann läuft die DVD mit Menü und allem drum und dran.


    Wenn du nur die vob-Files hast, musst du damit eine DVD basteln. Das gibt dann aber wohl etwas Arbeit. Eine Google Suche nach "aus vob dvd erstellen" hilft weiter.


    Noch eine Alternative: Du kannst aus deinen vob-files den AC3-Sound rausholen, konvertieren und wieder reinbasteln. Ganz so direkt und einfach geht das aber auch nicht.

  • Hi, die Verzeichnisse AUDIO_TS und VIDEO_TS kommen aus einer DVD und liegen zusammen in einen ordner auf der HDD. Hatte mich vorhin vertan mit der Version für 7020, es war das PlayDVD plugin für die 7020 gewesen. Habe jetzt über BP nochmal das DreamDVD instaliert, habe versucht über das Iso Mode von dem DreamDVD den ordner aufzumachen wo die zwei ordner drinne sind abzuspielen der film startet nicht. was hast du für eine Gemini version auf deiner Dream?

  • Ich habe das neuste Gemini 4.60 installiert. PlayDVD brauchst du nicht, also weg damit. Dann den Directory-Mode von DreamDVD nehmen (du hast ja keine iso-Datei!), auf das Verzeichnis mit den DVD-Daten wechseln (nicht öffnen!) und den grünen Knopf (=OK) drücken. Das sollte deine DVD starten.