Bootlogo(mvi) erstellen mit Linux, Mac , Dreambox (und Windows?)

  • Vorausetzung: mpjegtools


    Habe es mit suse und gentoo mit mpjegtools-1.9rc3 getestet.
    Es gibt auch eine Mac-Version, aber es ob damit geht, weiss ich nicht.


    *edit*
    Auf der 2. Seite findet man eine Linux und Mac version die FullHD-Logos ertellen können. Ihr könnt eure damit ersetzen.
    Danke an nobody9
    *edit_ende*


    *edit 2*
    Für Windows gibt es auch eine Version. hier zu finden. mjpegtools-x.x.x-mingw-bin.tar.bz2 herunterladen. Kann sie leider nicht testen, da ich kein Windows besitze. Wäre aber nett, wenn sich jemand die mühe machen würde!
    *edit 2_ende*



    *edit3*
    Auf der 2. Seite findet man eine Version für die Dreambox. Leider akzeptiert sie nicht mein script. Syntax Fehler. Muss noch ein bisschen basteln. Aber einzeln geht das.
    Die 3 Dateien nach /usr/bin/ kopieren
    danach über Telnet:
    für jpg und 1920x1080:

    Code
    jpeg2yuv -v 0 -f 25 -n1 -I p -j bild.jpg | mpeg2enc -v 0 -f 13 -x 1920 -y 1080 -a 3 -4 1 -2 1 -q 1 -H --level high -o bild.mvi


    für jpg und 1280x720:

    Code
    jpeg2yuv -v 0 -f 25 -n1 -I p -j bild.jpg | mpeg2enc -v 0 -f 12 -x 1280 -y 720 -a 3 -4 1 -2 1 -q 1 -H --level high -o bild.mvi


    für png:
    jpeg2yuv ersetzen mit png2yuv


    *edit3_ende*



    Ladet euch den Script herunter und macht es ausführbar (chmod +x jpg2mvi.sh)
    So wie es der Name schon sagt, braucht ihr ein jpg. Die neue Version kann jetzt auch mit png's umgehen. Die tranparenz geht aber in den png's verloren. Die Breite und Höhe des Bildes muss durch 16 teilbar sein. Warum das so ist, weiss ich auch nicht, aber die tools verlangen es so.
    1920x1080 geht also nicht weil 1080 nicht geht. Aber schnell mit gimp auf 1920x1088 skalieren und schon geht es. ;)


    Ich bearbeite meine Logos immer zuerst mit gimp und formatiere es auch schon so, dass alles stimmt. (Format, Dimension, usw...) Wenn man das nicht macht, kann es passieren, dass das Bild verzogen wird.


    Bedienung:

    Code
    ./jpg2mvi.sh bild.jpg


    bild.mvi in die Box kopieren, fertig!!



    *edit4*
    wenn ihr die Logos austauschen wollt, reicht es die in /usr/share zu ersetzen. Sollte das irgendwie nicht funktionieren, empfehle ich den logomanager zu benutzen.
    Wenn man das Bootlogo ersetzt hat, sollte man auch bootlogo.jpg in /boot ersetzen.
    Da aber /boot schreibgeschützt ist, müsst ihr zuerst in telnet das eingeben:

    Code
    mount -o rw,remount /boot


    bootlogo.jpg ersetzen und aufpassen, dass ihr sonst nichts löscht, sonst startet die Box vielleicht nicht mehr ;)
    Danach wieder:

    Code
    mount -o r,remount /boot

    um /boot nur lesbar zu machen.
    Dann könnt ihr rebooten und schauen ob alles so ist wie ihr wollt ;)
    *edit4_ende*


    Alle logos von hier habe ich auch so erstellt.
    Vielleicht kann man die logos bald auch per Geminimenu erstellen ;)


    Nun viel Spass

    Files

    • jpg2mvi.sh

      (1.12 kB, downloaded 619 times, last: )

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

    Edited 11 times, last by s.fonsi ().

  • Wollte das mal auf meinem Mac ausprobieren.


    Leider erhalte ich immer diesne Fehler (ich habe schon einige Optionen in jpg2mvi.sh verändern müssen um soweit zu kommen):




    Was mache ich hier falsch?

  • Carbonide,
    das liegt an einer alten Version von den mjpegtools.
    Habe dir mal mpeg2enc und jpeg2yvu von den mjpegtools in der Version 1.9.0 für den Mac-INTEL angehängt die Programme sind statisch gelinkt so das du keine weiteren Libs benötigst. Damit sollte es gehen. Das Script jg2mvi ist auch angepast für den Mac dabei.
    Danke an s.fonsi


    nobody9

  • Ich frage nur nach einem Hinweis und erhalte gleich das fertige Programm :)


    Vielen Dank!


    Da ich eine DM800 habe, wollte ich die Auflösung auf 1920x1080 ändern (durch Änderung der entsprechenden Parameter in jpg2mvi). Das funktionniert leider nicht.


    Wird diese Auflösung von mpeg2enc nicht unterstützt?

  • Neue Version mit png Unterstützung im 1. Thread zu finden.


    Für Windows gibt es auch eine Version. hier zu finden. mjpegtools-x.x.x-mingw-bin.tar.bz2 herunterladen. Kann sie leider nicht testen, da ich kein Windows besitze. Wäre aber nett, wenn sich jemand die mühe machen würde!


    Die neue Version kann jetzt auch mit png's umgehen. Die Transparenz geht aber in den png's verloren.


    nobody9
    könntest Du noch eine png2yuv kompilieren und hochladen für den Mac bitte?

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • Wenn man mir jetzt noch erklären könnt, wie ich die Windows Version zum Starten krieg wär mir absolut geholfen !
    Die Files sehen mir alles andere wie nach Windows-System aus *anmerk*

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • @ChikenRun
    Wenn ich nächste woche Zeit habe, probiere ich es in meiner Firma mit Windows XP prof.
    Es gibt keine Gui unter windows. Das heisst, dass es alles in der Kommandoeingabe passieren muss. Ist unter Linux eigentlich immer so. Man müsste jetzt einen Script für windows Basteln, damit man nicht jedes mal alles einzeln eingeben muss.


    Anleitung mjpegtools (englisch)

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • Es gibt von dem Link der für die Windows-Version sein soll, keine *.exe zum ausführen... die funzen alle nicht.

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • Quote

    Original von ChickenRun
    Es gibt von dem Link der für die Windows-Version sein soll, keine *.exe zum ausführen... die funzen alle nicht.


    Ich finde im Ordner bin mindestens 40 exe's ;)

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • Und welche davon läuft :D ?

    Team: Goliath³


    DREAMbox Forever

  • Quote

    Original von ChickenRunUnd welche davon läuft :D ?


    Ich nehme an ALLE ;)
    Wie schon mal gesagt:
    Es gibt keine GUI für windows. Das heisst, dass die Maus fort schmeissen kannst ;)
    DIe programme funktionieren nur mit der Eingabeaufforderung. Hoffe Du verstehst das ;)

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • Carbonide
    hiermit sollte es gehen.

    Code
    ./jpeg2yuv -v 1 -f 25 -n1 -I p -j test1088.jpg | ./mpeg2enc -v 1 -y 1080 -a 3 -f 13 -4 1 -2 1 -q 1 -H -o test.mvi


    erstellt hier eine 1920*1080 mvi.
    Über das -v 1 wird mehr Ausgegeben so sieht man was er macht


    nobody9


  • Ich habe diese option auch schon seit länger im script.

    Code
    jpg2mvi.sh bild.jpg hdtv


    Ich habe sie nur nicht erklärt, weil es bei mir auch nicht geht!
    Fehlermeldung:

    Code
    **ERROR: [mpeg2enc] display_horizontal_size must be in range 0...16383


    --display-hsize (-x) ist aber angegeben.

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

  • s.fonsi,
    sobald ich -x mit angegeben habe kam diese Fehlermeldung. Nach dem ich -x weggelassen habe ging es das .mvi war dan auch 1920x1080. Man kann die größen Parameter auch weglassen dan nimmt er die des Jpegs.


    nobody9

  • nobody9
    Bei mir funktioniert es nicht, ob mit x oder ohne. Sobald -f 13 im spiel ist, geht es nicht.

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

    Edited once, last by s.fonsi ().

  • Geht bei mir auch immer noch nicht, ich erhalte denselben Fehler:


  • s.fonsi
    ich habe dir mal eine Version für Linux mit Debug meldungen erstellt ist die 1.9.0 release
    er gibt jertzt aus was er mein was als auflösung übergeben hat. Ich habe es mit dieser Version hier unter Linux getestet. Wenn es mit dieser Version bei dir geht änder ich es auch in der Mac-Version ab.


    Carbonide
    könntest du mir mal bitte dein Jpeg schicken. Habe dir mal die mjpeg2enc_mac_static.tar.gz angehängt bitte setze den auch den Parameter -x 1920



    attachments gelöscht



    nobody9

  • Nein. Geht leider nicht...

    Code
    ./jpeg2yuv -v 2 -f 25 -n1 -I p -j ../024_1920x1080.jpg | ./mpeg2enc -v 2 -f 13 -x 1920 -y 1080 -a 3 -4 1 -2 1 -q 1 -H -o 024_1920x1080.mvi


    Fehler:


    Habe es unter Suse probiert...
    Probiere es nochmal später unter gentoo.

    Aufkleber fürs Auto:


    EAT MY FEINSTAUB

    Edited once, last by s.fonsi ().