The Gemini Project 4.60 DM600



  • MFG MagicJo


    1x Dream 8000 - 1x Dream 7080 - 1x 7025SS - 1x 7000S - 1x 600 PVR - 1x Dream 800S - 1x Dream 800SE - 1x 100S - 2x Dream 500


    Wavefrontier T90

    EAST |28°|23°|19°|13°|5°|1°| WEST


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Quote

    * Im Datei-Mode kann man sich im "Root" zwei neue Einträge für Bilder und Musik erstellen ( BP->Extras->Root-Eintrag).


    ...und da hätte ich gerne die Möglichkeit, eigene Einträge vorzunehmen. Z.B. die Einträge unter automount direkt nach Root verlinken.


    Jemand eine Idee?

  • Quote

    Original von NASfan
    ...und da hätte ich gerne die Möglichkeit, eigene Einträge vorzunehmen. Z.B. die Einträge unter automount direkt nach Root verlinken.


    Jemand eine Idee?


    Naja, schon mal nach "symlink" gegoogelt oder die Boardsuchfunktion genutzt ;)
    Ist eine übliche Variante unter Linux.....


    Da dies der Realese-Thread vom Gemini ist, erkläre ich hier aber kein unixübliches Grundwissen ;)

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Ich weis diese Frage hat bestimmt schon jemand gestellt trotzdem frage ich nochmal nach ich habe eine Dream 600PVR per Repeater angeschlossen, d. h. per Wlan funkt diese mit dem Hauptrouter, jetzt würde ich gern von 4.40 auf 4.60 updaten, da gibt es doch diesen inkrementellen update seit 4.40,


    1. kann man den ohne Probleme auch über Wlan durchführen, d. h. werden die Daten erst komplett runtergeladen und dann installiert


    2. bleiben wirklich meine Plugins alle vorhanden?


    3. sollte man lieber komplett neu flashen?

    The true way is M E R L I N !

  • Quote

    Original von EgLe


    Naja, schon mal nach "symlink" gegoogelt oder die Boardsuchfunktion genutzt ;)
    Ist eine übliche Variante unter Linux.....


    Da dies der Realese-Thread vom Gemini ist, erkläre ich hier aber kein unixübliches Grundwissen ;)


    Beides ist für mich kein Geheimnis :rolleyes:. Leider fehlt mir die Info, wohin genau ich verlinken muss. Na ja, suche ich halt weiter. Sorry für das verwenden des falschen Threads!

  • Quote

    Original von dgroeser


    1. kann man den ohne Probleme auch über Wlan durchführen, d. h. werden die Daten erst komplett runtergeladen und dann installiert
    - kannst du - mache es auch über wlan! keine probleme!


    2. bleiben wirklich meine Plugins alle vorhanden?
    - das imgaeupdate der 600er ist so das kein flasherease mahr gemacht werden muß! dem zufolge sind die einstellungen auch wieder auf null geseztzt - du kannst aber vorher über die backupfunktion eines erstellen und die einstellungen nach den flashen wieder per ftp kopieren und einspielen!


    3. sollte man lieber komplett neu flashen?
    wird sie so oder so......

  • Ich meine das Update per Internet aktualisieren, das soll doch seit 4.40 möglich sein ist das nicht ein inkrementelles update?

    The true way is M E R L I N !

  • Kann man das ohne weiteres wagen von 4.40 auf 4.60 bei der 600PVR mit "per Internet aktualisieren" ich möchte nämlich die Box nicht zerschießen?

    The true way is M E R L I N !

  • Quote

    Original von dgroeser
    Kann man das ohne weiteres wagen von 4.40 auf 4.60 bei der 600PVR mit "per Internet aktualisieren" ich möchte nämlich die Box nicht zerschießen?


    Über I-Net geht es nicht,


    Man kann seit 4.40 mit dcc ein inkrementelles update einspielen.


    Im DCC einfach in den Tool bereich gehen, dort Update-flash Image benutzen



    flight707

  • "per Internet aktualisieren" geht nur bei ältere boxen. Es heißt nur bei dem DM500 (Kein plus!), DM56x0 und DM7000 (Im flash!)


    Das Auswahl ist auch nur bei diese oben benannte boxen online vorhanden.


    Die andere Boxen müssen neu geflasht werden. Dies geht natürlich um Image für dem flash!


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hi, hab mir das Gemini 4.6 auf meine DM600 gespielt.
    Danach wieder Samba3 drauf.
    Hatte ich vorher mit Gemini 4.4 auch so.


    Problem:
    - Ich sehe wie schon mit G4.4 von meiner DM7000 die aufgenommenen TS-Files der DM600 und kann sie auch anschauen. (mit Samba2 auf der DM600 geht es nicht, ging auch schon mit G4.4 nicht).
    - Wenn ich vor der DM7000 sitze und übers Netzwerk einen ts-Film von der DM600 löschen will, macht er das, der Film ist aber nicht wirklich gelöscht, er ist wieder da, wenn ich in das Verzeichnis erneut reinschalte. Mit G4.4 ging das!!!


    Ein Unterschied, den ich bemerkt habe:
    im Gemini 4.4 wurde ein Film so dargestellt:
    08-12-21 - RTL2 - Autopsie - Mysteriöse Todesfälle.ts
    Im Gemini 4.6 so:
    08-12-21 - RTL2 - Autopsie - MysteriÂse Todesfñlle.ts
    Ich spreche hier von der Darstellung aus Sicht der Dm7000!!


    Per Telnet klappen Löschungen von der DM7000 aus auf der DM600 auch mit den Sonderzeichen.
    Es lassen sich auch Filme ohne Sonderzeichen löschen.


    Nur übers Enigma selbst klappt es nicht.
    Auch der Tux-Box-Commander löscht die Dateien nicht, da kommt auch eine Fehlermeldung (leider den Text vergessen)


    Eventuell liegts auch am Gemini 4.6 der DM7000, ich hatte beide auf den neuesten Stand gebracht. Falls ja, dann bitte ins DM7000-Forum verschieben


    Kann mir da jemand helfen?

  • Di vielen Dank für das neue Image. Netzwerkkonfiguration funzt jetzt besser.
    Beim 4.50 half auch die bei vorhergehenden Versionen funktionierende Methode mit Aktivieren und Deaktivieren von DHCP nicht mehr. Mußte erstmalig über seriell flashen. War vor Wut über den Lebenszeitvernichter DM600 knapp davor ihn in der Mülltonne zu versenken.

  • so nachdem bei meinen e2 boxen jetzt soweit alles läuft habe ich mich jetzt mal an die e1 boxen begeben, einzig meine fertigen settings werden nicht richtig dargestellt beim 4.60 auf der 600er sat, bei druck auf blau kommen nur "gelöschte sender" und nicht meine frisch "gemachten" bouquets...bei der 7020 und gleicher konstellation gehts problemlos...was kann das denn sein ?


    gelöst: 2x neustarten und nochmal 2x mit dreamboxedit raufgemacht und nu will es :-)

  • thanks for the new image
    but a probleme happen to my box after flashin I have a orginal dm 600 ,
    green and read light solid after flashìng any help

  • kann es sein das telnet server nicht richtig läuft?
    kann keine befehle eingeben.



    eric



    *** hat sich erledigt ***