The Gemini Project 4.60 DM7000

  • Ich habe es u.a. so versucht: Stick raus - Neustart von engima - Flash Wizzard gestartet und Installation von Gemini auf HDD. Firmware senden ok - Installieren Abbruch nach 2 %. Bei Versuch Gemini auf Stick zu installieren gleiches Ergebnis.

  • Ok, dann noch deutlicher:


    Warum installierst du das Gemini nicht direkt im Flash?
    ... nicht auf HDD und nicht auf Stick!

    Gruss
    ObiWan


    DM 7000S; Samsung SV1604N; RaidSonic IcyBox NAS1000 (400GB, CIFS,NFS,FTP);
    Gemini 3.60 im Flash; var, Swap, EPG auf Acer USB2 128MB; Samba 2.0; CIFS

  • Quote

    Original von ObiWan
    Welches Image bootest du denn? Das im Flash oder das vom Stick?
    Und warum hast du überhaupt ein Image auf dem Stick, wenn das Gleiche im Flash ist?...


    Ich boote vom Stick.


    Sonst habe ich meistens mehrere Images auf dem Stick, diesmal habe ich die nur Gemini wie im Flash.


    Ich dachte, vielleicht ist im Flash ein Gemini besser als ein CVS.
    :rolleyes:

    Gruß
    okosret
    DM800 HD: ..................2_3.3.2
    DM7000 S: Gemini-4.7

  • Habe ich noch nie gemacht. Wie geht das? Müsste ich mit Flash Wizzard Firmware im Flshspeicher installieren und dann die Gemini Datei auswählen. Was ist dann mit Engima 2.6
    Ist es nicht besser auf dem Stick, damit ich über engima immer eine funktionierende Version habe falls etwas passieren sollte wie jetzt?
    Gruß susicindy

  • Also mal ehrlich:


    Ein Image auf dem Stick hat doch für den normalen Betrieb keinerlei Vorteile.
    Im Gegenteil: Die meisten Probleme treten doch in dieser Konstellation auf!


    Ich verstehe den Sinn manchmmal einfach nicht,
    wenn man nicht gerade viel experimentiert oder andere wichtige Grnde hat.


    Ich habe bisher einfach immer das Image in den Flash geladen und fertig.
    Habe damit noch nie wirkliche Probleme gehabt!


    Und wer´s trotzdem auf dem Stick installiert, der sollte genau wissen was er da macht!

    Gruss
    ObiWan


    DM 7000S; Samsung SV1604N; RaidSonic IcyBox NAS1000 (400GB, CIFS,NFS,FTP);
    Gemini 3.60 im Flash; var, Swap, EPG auf Acer USB2 128MB; Samba 2.0; CIFS

    Edited once, last by ObiWan ().

  • Auf die Gefahr hin, dass ich nerve; aber ich bin mir einfach zu unsicher deshalb frage ich lieber nochmals nach. Entschuldige bitte meine Unwissenheit.
    Ich öffne Firmware im Flashspeicher installieren und wähle dann Gemini aus. Ich warte die Prozedur ab und dann müsste es klappen.
    Wenn es schief geht, kann dann nichts passieren?


    Als installiertes Image erscheint rechts oben 2078_beta109_1b.img. Was passiert mit dem?
    Wie kann ich ein Image im Flashspeicher löschen?


    Bitte nicht ungeduldig werden, ich bin nicht so bewandert in diesen Dingen. Ich bin schon heilfroh, dass ich die allerwichtigsten Sachen hinkriege und die oft auch nur mit Hilfe vom Board.
    Gruß susicindy

  • Ein gewisses Risiko besteht grundsätzlich beim Flashen.
    Das ist aber bei jedem flashbaren Gerät so und nicht nur bei der Dream.


    Wer sich gar nicht auskennt, der sollte sich erst mal in Ruhe schlau machen, oder ... sich besser keine Dream kaufen. ;)


    Naja, das ist dann wohl so ein Fall, in dem ein Image auf dem Stick die wahrscheinlich sicherere Lösung ist.


    Aber bedenkt immer den Hinweis bei neuen Gemini-Images:


    Quote

    Empfehlung:
    Prinzipiell wird das Gemini von uns im Flash installiert und dort getestet.
    Wenn man das Image nicht im Flash installiert, sollte das Flash-Image nicht zu alt sein.
    Eine Swap-File/Partition (>= 16MB) wenn mehrere Prozesse im Hintergrund laufen sollen.


    Also muß also eigentlich eh immer der Flash aktuallisiert werden!



    Beim Installieren im Flash muß nichts deinstalliert werden.
    Der Flash-Speicher wird einfach überschrieben und man muß auch anschliessend ein Flasherase - sowas wie ein Reset auf Werkseinstellungen - gemacht werden, um evtl. vorhanden Einstellungen vom alten Image zu löschen.

    Gruss
    ObiWan


    DM 7000S; Samsung SV1604N; RaidSonic IcyBox NAS1000 (400GB, CIFS,NFS,FTP);
    Gemini 3.60 im Flash; var, Swap, EPG auf Acer USB2 128MB; Samba 2.0; CIFS

    Edited once, last by ObiWan ().

  • Herzlichen Dankfür die Hilfe, habe es im Flash installiert und es hat geklappt. Es läuft wieder.
    Mit welchem ..... hat sich erledigt

  • Falsche Frage! ... bitte schnell löschen, sonst gibt´s :gelb:


    Aber schön, dass es läuft! :)

    Gruss
    ObiWan


    DM 7000S; Samsung SV1604N; RaidSonic IcyBox NAS1000 (400GB, CIFS,NFS,FTP);
    Gemini 3.60 im Flash; var, Swap, EPG auf Acer USB2 128MB; Samba 2.0; CIFS


  • Also muß also eigentlich eh immer der Flash aktuallisiert werden!




    ...ach ja? Dann kannst Du mir bestimmt auch bei meinen Problemen helfen...
    Ich habs 4.60er im Flash. Aber die Box spinnt trotzdem.


    könnte es sein...

    ____________________


    peace,


    flying ace

  • Nein, da kann ich dir leider nicht helfen.


    Wie du in meiner Signatur sehen kannst, nutze ich immer noch das Gemini 3.6!
    Nach dem Motto never change a running system bin ich kein Versions-Hunter, sondern nutze das, was ich wirklich brauche.


    Helfen und beraten kann ich hauptsächlich bei allgemeinen Problemen.

    Gruss
    ObiWan


    DM 7000S; Samsung SV1604N; RaidSonic IcyBox NAS1000 (400GB, CIFS,NFS,FTP);
    Gemini 3.60 im Flash; var, Swap, EPG auf Acer USB2 128MB; Samba 2.0; CIFS

  • Quote

    Original von ObiWan
    Nein, da kann ich dir leider nicht helfen.


    Wie du in meiner Signatur sehen kannst, nutze ich immer noch das Gemini 3.6!
    Nach dem Motto never change a running system bin ich kein Versions-Hunter, sondern nutze das, was ich wirklich brauche.


    Helfen und beraten kann ich hauptsächlich bei allgemeinen Problemen.



    ...recht haste, deshalb hab ich wieder das Nabilo Darkstar installiert, das funktioniert einwandfrei. :dasnemma:

    ____________________


    peace,


    flying ace

  • Wie sieht es denn mit der Weiternentwicklung und dem Bugfixing dieser Version aus. Kommt da noch was? Oder ist das eines der letzten Releases für die 7000er?


    Aber davon abgesehen, hab ich auch ne alte Version drauf. Glaub die 3.6, läuft super. Danke, den Entwicklern :) ..wollte aber mal ne neuere drauf machen, aber nach durchlesen dieses Threads nehme ich mal Abstand daovn ?(

  • Die Version 4.5 funktionniert ganz gut. Habe sie nach den Bugs in der 4.6 wieder eingesetzt.

  • Nein, leider ist auch die 4.5 nicht viel besser als die 4.6. Deshalb ist die Frage vorher schon berechtigt.


    Ich nutze seit Jahren ausschließlich Gemini, aber die letzten zwei Stände sind sagen wir mal unglücklich was die anfälligkeit betrifft. Besonders alles was Festplatte betrifft. Aufnahmen gehen gar nicht oder nur schwarzes Bild. Box stürtzt ab wenn man filme löscht.


    Ich hoffe da kommt schnell was was wieder so stabil ist wie vor der 4.5


    Aber die Bemühungen um dieses projekt hat meine höchste Hochachtung.

    mfg flipper
    ---------------------------------
    Dream 800 320GB Samsung intern
    Dream 7000 120GB Samsung
    Dream 600 160GB Samsung
    Nokia MM9902 120GB Samsung
    Titan TX2000 B-chip


  • Tja irgendwie scheint kein Entwickler mal was zu dem Thema sagen zu wollen.... sehr Schade !!


    Die Gemini-Images waren für mich immer DIE Images schlechthin.
    Aber seit der Version 4.5 und 4.6 ärgere ich mich ständig über folgende Probleme:


    1) Beim löschen von Filmen auf der HDD hängt sich die Box auf
    (Bild und Ton laufen weiter, aber keine Reaktion auf die Fernbedienung mehr)


    2) Nach dem Löschen von Filmen wird der Speicherplatz nicht freigegeben.
    Nur eine Neustart (oder Enigma-Neustart) führt zur Aktualisierung der Speicherkapazität !



    Diese Probleme müssten doch mittlerweile jedem aufgefallen sein !?


    Ich nutze beide Versionen nur im Flash (4.5 im Schlafzimmer, 4.6 im Wohnzimmer)


    Bei beiden ist das /var auf einen USB-Stick ausgelagert.
    Beide haben per automount NFS-Laufwerke eingebunden...

    Kathrein UFS-910 (Enigma2 AAF/TDT rev1049)
    Dreambox 7000s Organe Display (TDW 1.7)
    Dreambox 7000s Blue Display (TDW 1.7)

  • ja ist es auch, und es wird auch was dagegen getan ;)
    bleibt aber nur auf 4.7 zu warten.

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    Original von JackDaniel
    ja ist es auch, und es wird auch was dagegen getan ;)
    bleibt aber nur auf 4.7 zu warten.


    Wenn ich aus Deiner Antwort entnehmen kann, dass Du bereits eine 4.7 Beta im Flash hast die diese Probleme nicht mehr hat, würde mich das sehr freuen.


    Da ich in letzter Zeit sehr viele Serien time, schaue...lösche.. etc.. macht die Box auffällig viel Stress ....

    Kathrein UFS-910 (Enigma2 AAF/TDT rev1049)
    Dreambox 7000s Organe Display (TDW 1.7)
    Dreambox 7000s Blue Display (TDW 1.7)

  • Quote

    Original von phillipssat
    Wenn ich aus Deiner Antwort entnehmen kann, dass Du bereits eine 4.7 Beta im Flash hast die diese Probleme nicht mehr hat, würde mich das sehr freuen.


    über die beta-image´s kann und will ich mich hier nicht äussern.
    wollte damit nur sagen das im hintergrund sehrwohl was passiert (und ja auch für enigma 1 ;) ).

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • JackDaniel


    Schönen Dank für die Info und ein fettes Danke an das Entwicklungsteam.


    Ich hab da ja nicht viel Ahnung, aber habe das Gefühl das zuviel Speicherplatz von dem Image benötigt wird und das einige Probs auch aus der Ecke kommen.

    mfg flipper
    ---------------------------------
    Dream 800 320GB Samsung intern
    Dream 7000 120GB Samsung
    Dream 600 160GB Samsung
    Nokia MM9902 120GB Samsung
    Titan TX2000 B-chip