CVS- sowie OE-Installation und Imagebau für Anfänger (und EgLe ;) )

  • Dieser Text ist noch im Aufbau (letzter Stand: 2009-12-25-1117)


    Aktuell ist Version 0.9.200912250807
    Bisher getestet auf:

    • (k)ubuntu: 5.10, 6.06.1, 8.04.1, 8.10, 9.04 ,9.10 (mit sed 4.1.5)
    • SuSE: 11.1 (Installation ok, Imagebau ok)
    • Fedora: 10 (Installation ok, Imagebau ok)
    • Debian Lenny (Installation ok)


    • Mandriva 8: ist total unbedienbar, wie kann etwas die Version 8 haben und dann so'n Müll sein *bhä*
    • Mandriva 2009: Müll: wegen Fehlverhalten des su-Befehls


    Vorweg: Solltet ihr irgend welche Pakete nicht installieren können weil sie nicht gefunden werden: "Couldn't find package mc", dann solltet ihr mal in eurer etc/apt/sources.list überprüfen. Das ist aber Linuxzeug und wird hier im Thread nicht behandelt.


    Dieses Script installiert alle notwendigen Tools und richtet alle Verzeichnisse und die Shell ein um Images für folgende Dreamboxen zu bauen:

    • dm500hd
    • dm500plus
    • dm56x0 (dm5600/dm5620)
    • dm600pvr
    • dm7000
    • dm7020
    • dm7025
    • dm800
    • dm8000


    Ihr sollte immer das neuste Script runterladen.

    Code
    adenin@urschleim:$ ./install.sh --update


    Die installierte Version kann man so abfragen:

    Code
    adenin@urschleim:$ ./install.sh --version
    install.sh Version 0.9.200812291725


    Wenn ihr euch die install.sh kopiert habt, dann müsst ihr der Datei noch die Rechte zum ausführen geben

    Code
    chmod 755 install.sh


    So wird die Installation gestartet:

    Code
    ./install.sh


    Die Installation nicht mit sudo ./install.sh starten, weil dann alle angelegten Verzeichnisse nur mit Adminrechenten (root) zugänglich sind.
    Sollten wärend der Installation Rootrechte benötigen werden, so wird das Script nach dem Password fragen.
    Gibt es bei der Passwortabfrage solch einen Fehler:

    Code
    DEIN-USERNAME is not in the sudoers file. This incident will be reported

    Dann ist es dir momentan nicht erlaubt das sudo-kommando zu benutzen. Um das zu ändern musst du dich als root anmelden und in die Datei /etc/sudoers folgende Zeile einfügen

    Code
    %DEIN-USERNAME ALL=(ALL) ALL


    :guckstdu:Hier ist ein Beispiel für so eine Aktion.


    Für dm500plus, dm600pvr, dm7025, dm800 und dm8000 startet man wie folgt (Beispiel für dm8000):

    Code
    cd /openembedded/1.5/dm8000
    make -f Makefile-opendreambox image


    Das fertige Image (z.B. für die dm8000) findet ihr dann unter:

    Code
    /openembedded/1.5/dm8000/build/tmp/deploy/image


    Der Vorgang dauert das erstemal, abhänig von der Rechenleistung und eurer Internetverbindung, ca. 4-24h. (1:55 für Ibrahim)
    Pro Dreamboxtyp, für den ihr ein Image machen wollt, müsst ihr mit ca. 4 GByte benötigtem Platz auf der Festplatten rechnen.
    Das fertige Image (z.B. für die dm8000) findet ihr dann unter:

    Code
    /openembedded/1.5/dm8000/build/tmp/deploy/image


    Ist der Vorgang abgeschlossen, dann kann man sich mit

    Code
    ./make_tomorrow_dm8000

    ein tagesakuelles Image bauen.



    Und für die alten Typen dm500, dm56x0 und dm7000 startet man den Imagebau so (Beispiel für dm500):

    Code
    cd /cvs/dm500
    ./make_dm500


    Der Vorgang dauert ca. 2h und benötigt 1.4GByte
    Das fertige Image ist dann unter

    Code
    /cvs/dm500/root/cdkflash/complete.img



    Wegweiser zu den wichtigsten Dateien:



    Die fertigen Images findet ihr zB für die dm8000 in:


    24.12.08
    BB für OE 1.6 von 1.8.10 auf 1.8.12 gesetzt (danke ritzMo)
    unoffizielle Debugversion (danke stibbich)
    Packeage Texinfo zum installieren von Makeinfo (danke EgLe)
    sudo ./install.sh war natürlich falsch (danke stibbich)
    Versionsprüfung der installierten Tools
    25.12.08
    Umstellung auf UTF-8
    Fehlerbeseitigung
    Makefile-opendreambox so abgeändert, dass, wenn svn.belinos.de down ist, aber Bitbake schon installiert ist, das Build nicht beim Versuch Bitbake erneut auszuchecken abbricht
    26.12.08
    vor dem setzten von bash werden jetzt Rootrechte vergeben
    "Hat"-Bug behoben
    27.12.08
    Verzeichnisse und Makefiles für dm500, dm56x0, dm7000
    Unterstützung von SuSE11.1 (Installation ok, Image ist noch am bauen)
    28.12.08
    rsh für SuSE verlinkt
    Versionserkennung für SuSE angepasst
    30.12.08
    Fedora 10 geht
    wenn sudo wegen dem fehlenden sudoers-Eintrag nicht geht, dann wird su versucht
    Mandriva 8 wegen extrem erweiterter Berzigkeit vom Rechner verbannt
    31.12.08
    install.sh instaliert jetzt auch ein Script in jedem Verzeichnis, das automatisch das SRCDATE neu setzt und ein neues Image baut
    01.01.2009
    $PATH neu geordnet um bestehende Softwareinstallationen (Bitbake) in der Priorität hinten dran zu setzen
    Mandriva endgültig vom Rechner verbannt
    OE_ALLOW_INSECURE_DOWNLOADS = "1" (danke dreg)
    BB_NUMBER_THREADS = Anzahl der CPU-Kerne
    02.01.2009
    Bash wird nur korrekt gesetzt
    Bitbake wird nun automatisch auf Version 1.6.8a/1.8.12a gepatcht
    03.01.2009
    Fehlerhafte Fehlermeldung von Bitbakedownload beseitigt
    SRCDATE-Update auf libdreamdvd und aio-grab erweitert
    08.06.2009
    Fehler beim setzen von rsh beseitigt
    git >=1.6.3 wird gebaut
    09.06.2009
    Anpassungen für kubuntu 8.04 zum erzeugen des neuen git
    24.06.2009
    dm500hd hinzugefügt :guckstdu: hier
    02.08.2009
    Unterstützung von Kubuntu 5.10 (zur Vereinfachung der Tuner-Treiberentwicklung (vtuner / devolo), da Kernel 2.6.12)
    Update für OE1.6
    Achtung, es scheint eine Inkompatibilität zwischen OE1.6 und Python der Version 2.5.4 zu bestehen.
    (2.5.2 und 2.6.x sind ok)
    Fehlerbild:


    03.08.2009
    es besteht nun die Möglichkeit, das sich die install.sh selbst updatet

    Code
    ./install.sh --update


    18.08.2009
    Das Makefile wurde an Make-opendreambox v0.3.2 (2009-08-12) angepasst18.08.2009
    19.08.2009
    Bug im make_tomorrow-Script entfernt
    :danke: Spaeleus
    15.11.2009
    Branch aktuallisiert
    24.11.2009
    make_tomorrow's angepasst
    29.11.2009
    Anpassungen für debian-etch
    01.12.2009
    git-fetch geklaut ;)
    11.12.2009
    make_tomorrow besorgt nun unabhängig vom git immer die neusten Treiber vom Server
    kleiner Fehler beseitigt
    Suse nervt -> compilieren von git schlägt fehl, weil die openssl.h nicht gefunden wird.
    Also wenn's nicht in openssl-devel drin ist, tja ... :leuchte:
    12.12.2009
    holt jetzt auch den neusten SSL
    noch ein paar Fehler beseitigt
    25.12.2009
    sollte jetzt auch unter kubuntu 9.10 (Scheißteil-Award 2009) laufen :D

    Files

    • install.sh

      (79.56 kB, downloaded 3,234 times, last: )

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Hallo,


    hmm, wollte auch gerade was anfangen zu schreiben meine eine Anleitung.
    Und dein Install.script hoch in den Himmel loben und Dir ausdrücklich danken.


    Aber als ich den Betreff hier jetzt voller Schreck gesehen habe, ist mir erstmal ein schauer
    über den Rücken gelaufen und ich weigere mich nun ach auf den Bedankomat zu klicken. ;)


    Naja, darfst gerne den Betreff so lassen (ich editiere da nix) und wenn du mal wieder zu atem
    gekommen bist kannst mich ruhig kontaktieren, glaubt mir wenn ich das schaffe ist das wirklich
    absolut "Dau-sicher" und es gab auch andere die sich gekugelt hatten und auch die logs der
    Gespräche für Jahrzehnte langes Nachtragen gesichert haben :LOL:


    Bin also selbst die perfecte Testversion wenn was DAU-sicher werden soll ;)


    Das Script ist nun zu empfehlen. kleine Vorgeschichte hierzu:


    [Gelöst] testversuch Imgage zu erstellen fehlgeschalgen ;(




    PS: wenn die Anleitung weitergeht, darf mein Beitrag gerne gelöscht werden,
    damit die Anleitung auch sauber und Ohne TOFU zwischendrinn gelesen werden kann!!!


    Aber das musste ich jetzt nach dem Betreff loswerden ;)


    Und bedankt wird sich heute nimmer :110:

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Wenn Du was verbessern kannst, oder Zusatzinformationen hast, kannst du sie ruhig reineditieren.
    Vielleicht solle man das Ding auch anpinnen.
    Da du ja über die Fehler stolperst beim abarbeiten, wirst du eher als ich irgendwelchen Müll finden.


    Noch ist das ganze nicht DAU-sicher.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Auch wenn ich wie gesagt gegen "1.6 für die Masse" bin: Es braucht mindestens bitbake 1.8.12 ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

  • Quote

    Original von ritzMo
    Auch wenn ich wie gesagt gegen "1.6 für die Masse" bin: Es braucht mindestens bitbake 1.8.12 ;)


    Auch enn ich jetzt grade etwas OT werde:


    ritzMo, danke für Deine Hilfestellungen hier!
    adenin, danke wie immer :)

  • Quote

    Original von ritzMo
    Auch wenn ich wie gesagt gegen "1.6 für die Masse" bin: Es braucht mindestens bitbake 1.8.12 ;)


    1. Wo steht das?
    2. Und warum ist das dann im orignal Makefile nicht drin?

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Ich bin auch dafür die Masse in die Wüste (OE 1.6) zu führen (siehe Altes Testament - Moses und so).


    Nur dann lernen sie Gottgefälligkeit und Demut und kommen ins gelobte Land :-)


    PS: Geiles script, scheint auf meinen Fedora Core 10 auch perfekt zu funktionieren - dm7025 image ist schon fertig, mal sehen ob das 8k auch will.

    Edited 3 times, last by gutemine ().

  • Quote

    Original von adenin
    1. Wo steht das?


    In entsprechenden Threads im DMM-Board und hier.
    Glaube mir, ich verfolge sowohl opendreambox als auch org.openembedded.dev.


    Quote

    Original von adenin
    2. Und warum ist das dann im orignal Makefile nicht drin?


    Weil es das dort noch nicht gab und noch nicht notwendig war.
    Das wird erst benötigt seit ein neueres git-native verwendet wird (dies ist in opendreambox seit dem letzten pull von tmbinc von org.openembedded.dev der Fall).


    *EDIT* Du nutzt auch bei 1.5 ein anderes bb als im Makefile steht - nur mal so nebenbei :P

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Enigma2, Enigma, Neutrino, VDR und TitanNit
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iPhone und iPad mit optionalem Widget

    Edited once, last by ritzMo ().

  • Wie sieht es mit dem erstellen von e2 image für die dm600 aus?

  • Quote

    Original von paoloo
    Wie sieht es mit dem erstellen von e2 image für die dm600 aus?


    Liegen die Patchfiles irgendwo?

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Danke ritzMo, ich hab's angepasst. :danke:
    Bitte gib beim nächsten mal einen Link auf die Beiträge an, weil die SuFU für "1.8.12" funktioniert einfach nur :scheisse:

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Heilo


    makeinfo gibts bei nem ubuntu nicht, die Ordnerstruktur wurde nicht erstellt - da ist ein exit zuviel drin...(über den vielen Nummernzeichen)
    Habs entfernt, dann gings einwandfrei...
    edit on:
    Nicht ganz, dann werden die Ordner mit Berechtigung root gemacht...
    edit off:

    Edited once, last by stibbich ().


  • Hallo, bei (K)Ubuntu muss anstelle von "makeinfo" einfach das "texinfo" installiert werden.
    das geibt es als Paket, hatte ja auch mit dem Problem zu kämpfen ;)


    Danach get das dann...


    Code
    egle@AMD64-X2-6000:~$ whereis makeinfo
    makeinfo: /usr/bin/makeinfo /usr/share/man/man1/makeinfo.1.gz

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Danke...


    Da ich aber schon wußte, das es ja da ist (tex2html oder so ähnlich...) hab ich das einfach auskommentiert...
    ging genauso...


    Ging mehr oder weniger nur um die Ordnerstruktur und die makefiles, ist ne feine Sache, so wie das gelöst ist, man muß nix kreuz und quer verlinken für die sources und was weis ich noch alles...


    RICHTIG GENIAL GELÖST!!!

  • Sorry, ich hab hab meine Bastelversion hochgeladen.
    Die läuft natürlich nicht durch, weil ich da was getestet habe.
    Ich hab die richtige Version nochmal hochgeladen.


    Quote

    Original von stibbich
    Nicht ganz, dann werden die Ordner mit Berechtigung root gemacht...


    sudo ./install.sh von mir war natürlich falsch.
    Bitte nur ./install.sh ausführen.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Ein Problem hab ich noch:


    Bei neueren Datum (glaub ab 3.12) fürs Enigma (E1) muß gettext-devel installiert sein, daß es kompiliert (wenn ich im dm-board richtig gelesen hab).


    Kannst Du das noch mit einbauen?

  • Hallo,


    so bin nun mal mit einem "Frisch augesetzten" Kubuntu 8.10 mit KDE 4.2-Beta2 unterwegs.
    Habe das extra eingerichte um das Teil nochmals auf einem frischen System zu testen ;)


    Melde mich dann und sage bescheid was noch fehlt oder evtl. Verbesserungsfähig ist LOL

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • Quote

    Original von stibbich
    Ein Problem hab ich noch:


    Bei neueren Datum (glaub ab 3.12) fürs Enigma (E1) muß gettext-devel installiert sein, daß es kompiliert (wenn ich im dm-board richtig gelesen hab).


    Kannst Du das noch mit einbauen?


    Hast Du mir sagen, welches Tool du aus dem Packet benötigst, ich muss ja die Version abfragen, um zu sehen, ob es schon installiert ist, weil unter (k)ubuntu das große Packet installiert wird, da gibt es kein -devel. Diese Packet scheint inhaltlich identisch mit den -devel-Packeten anderer Systeme zu sei.

    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert


    Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheißen. :klugscheiss:
    Alte asiatische Weisheit (wahrscheinlich Plagiat): Ohne Fleiß kein Scheiß. (Ich übernehme keine Garantie für Fehlerfreiheit der Übersetzung)
    "Alle großen Männer sind bescheiden." Gotthold Ephraim Lessing
    "Ich bin nur einsvierundsechzig"adenin
    "Es reicht nicht, Sachen falsch zu verstehen. Man muss sie richtig falsch verstehen."adenin
    "Friends: You Have 0 Friends"facebook

  • Hallo,


    das man mal sieht was das ober script auf einem neuen Kubuntu 8.10 - System macht...



    So bleibt das aber dann stehen und macht nix weiter ;(

    Files

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip