erster LCD

  • Hallo Leute


    Ich möchte mir bald meinen ersten LCD kaufen und habe mich auch schon versucht im Netz und bei diversen Märkten schlau zu machen.
    Nur leider ist die Auswahl so groß das ich mittlerweile nicht mehr durchblicke, und die Verkäufer auch alles etwas anderes erzählen.
    Deshalb möchte ich hier mal fragen welche Geräte ihr empfehlen würdet.


    Ich habe als Eingangssignal eine Dreambox 7020 Sat und einen alten DVD Player und sitze ca 2,5 - 3,0m entfernt.
    Ich möchte meine Drembox noch ein bischen behalten und habe auch keinen Blueray-player geplannt.


    Danke schon mal im vorraus.


    ach ja als Limit habe ich mir 1000€ gesetzt

  • Das ist eine Frage des Auges!!!
    Wir sind losgefahren und haben Marken vom Bild her verglichen.
    Am besten gefallen hatte uns Philips, Sony und Panasonic. Preis/Leistungssieger war für uns der Philips.
    Hab es auch nicht bereuht ihn zu kaufen. War vor 1,5 Jahren auch ein Schnäppchen für 699,-€.
    Achso, fast vergessen. 32" Zoll sollte reichen bei 2,5 bis 3m.

    T90 mit 28,2°O; 23,5°O; 19,2°O; 16°O; 13°O; 7°O; 5°O; 1°W; 4°&5°W, 15°W

    Edited once, last by kf123 ().

  • Danke kf123


    Das habe ich auch gemacht im Promarkt in unserer Kreisstadt hat mir der Philips 32PFL7403D vom Bild her auch ab besten gefallen obwohl der kein Full-HD ist hatte der nach meinem Empfinden das beste Bild gebracht. Da lief nach Aussage des Verkäufers ein analoges Kabelsignal und als Sender war ARD eingestellt mit der aktuellen Biathlonübertragung. Kann natürlich auch sein das nur die Einstellungen besser getroffen waren.

  • Viele schwören ja auf Samsung, LG oder Toshiba, aber die haben mir gar nicht gefallen.
    Da zur Zeit ja auch noch die SD Programme die Mehrheit haben war für mich auch das Bild bei SD entscheidend.
    Hatte ja mal die UFS910 hier zum testen, aber hab sie wieder zurückgegeben. Das SD Bild war schlechter.
    Da war ich froh als die Dream wieder per Scart am LCD hing.

    T90 mit 28,2°O; 23,5°O; 19,2°O; 16°O; 13°O; 7°O; 5°O; 1°W; 4°&5°W, 15°W

  • Na das war wohl nix :tongue:ich hab selber zwei UFS 910 und kann
    dir versichern das du die falschen Einstellungen am Reciver hattest
    aber dennoch ist er besser als jede Box die du per Scart anschliesst.

    DM 820 HD , DM 500 HD
    Xspeed LX 1
    TV Panasonic TX-48CW304
    Phillips 40PFK4100
    Panasonic TH-42 PX 80E

  • Na per HDMI und alle Auflösungen getestet, 1080i fand ich ja noch am besten. Aber kann mit der Dream nicht mithalten.
    Bei HD Sendern is das natürlich ein anderer Schuh, das war ein geiles Bild. Auf jedenfall ist der Upscaler vom Philips besser als der interne der UFS910. Darum auch das gute Bild per Scart (RGB).

    T90 mit 28,2°O; 23,5°O; 19,2°O; 16°O; 13°O; 7°O; 5°O; 1°W; 4°&5°W, 15°W

  • also wenn schon ein lcd sein soll, dann würde ich mir mal die geräte von toshiba, sony und vor allem sharp anschauen.;)


    ich persönlich würde aber eher nen panasonic plasma kaufen, das gefällt mir das bild einfach am besten:D

  • meine meinung, vom Bild her LCD -->Sharp Aquos


    Plasma ---> Pioneer oder Panasonic


    eigentlich spricht mehr für Plasma als für LCD


    Stromverbrauch, bei gleicher Größe ziemlich gleich, 8-tung am Plasma steht immer der max. Stromverbrauch dran, den er bei einem weißem Bild hat, im Schnitt wie beim LCD, bei diesem ist der aber konstant, Plasma hat bei schwarzem Bild weniger als 50 % des angegebenen Stromverbrauchs.


    Farbe ist beim Plasma besser , da größerer darstellbarere Farbraum


    Kontrast ist beim Plasma besser Systembedingt


    Reaktionszeit ist beim Plasma besser Systembedingt, auch ohne 200 Hz


    sonst stark Geschmaksabhängig, liegt im Auge des Betrachters


    was man sich vorführen lassen sollte:
    1. ard,ZDF,RTL,SAT1 und Pro 7, wichtig das das gut aussieht, wahlweise auch normale DVD


    HD Material sieht fast immer gut aus


    PS: HD-Ready reicht völlig, es gibt zu wenig Material (schon gar nicht im Fernsehen) das Full-HD erfordern würde, für die evtl. Preisersparnis, kann man sich besser eine PS3 oder einen DM 800 kaufen....


    Bitte Beachten !!! MEINE MEINUNG.....viel spaß. ?( ?(

  • Ja, Sharp ist auch sehr gut. Hat mein Schwiegervater sich gekauft. Auch ein sehr gutes Bild.
    Ist sogar Full HD. Und die Sharp's haben einen sehr kleinen Rahmen. Brauchen weniger Platz.

    T90 mit 28,2°O; 23,5°O; 19,2°O; 16°O; 13°O; 7°O; 5°O; 1°W; 4°&5°W, 15°W

  • hmm


    Plasma aber bei meinem Sitzabstand von nur 2,5m zum Sessel und max. 3,5m zur Couch deshalb hatte ich mich schon fast für einen 32" entschieden und den gibt es nunmal nur als LCD


    PS: stimmt nicht habe gerade gesehen von LG gibt es einen 32" Plasma LG 32PG6000
    oder ist das mit dem Abstand bei Plasmas nicht so wild

    Edited 2 times, last by Oxel ().

  • Oxel


    ich sitze hier ca. 2,50m bis 3,00m weg und habe nen 42" - der ist einfach perfekt!
    würde mir nix kleineres mehr kaufen.....mann wird ja schließlich nicht jünger:D

  • @ godmode


    deswegen habe ich diesen Thread begonnen denn die Herren (Fach) -verkäufer haben mir was anderes erzählt und wenn man nur oft genug deren Meinung hört glaubt man den Blödsinn auch noch. Darum vertraue ich lieber auf die praktische Erfahrung als auf die Theoretische derer.
    Stellt sich mir nur die Frage wieso in den einschlägigen Märkten alle am liebsten LCD´s verkaufen.
    Vielleicht (Speckulation an) wiel die mit den LCD´s bald wieder kommen oder weil da die Provisionen höher sind (Speckulation aus).
    Schön währe ja von anderen Usern die vll dieselbe Konstellation haben oder ähnlich wie ich ihre Meinung zu hören.

  • tja ist halt einfach oft nur blödmarkt:D


    ne mal im ernst, du musst eigentlich immer die diagonal mal 3 und mal 5 nehmen, dann haste den mindest bzw. max abstand von der kiste.


    ein lcd wirkt halt in einer "helle-umgebung" meistens besser, wie in den ganzen märkten dank guter ausleuchtung der fall ist.
    plasma dagegen wurde speziell für heimkino entwickelt und hat daher immer in einer dunkleren also "wohnzimmer-umgebung" die nase vorne.

  • hol dir nen 42", du wirst es nicht bereuen


    ich bevorzuge und empfehle eindeutig plasma -> pioneer, selbst die 427er reihe von vor 2 jahren kann noch locker mit den meisten aktuellen mithalten.
    ist aber ne größere investition als diese ganzen 700 eur angebote die man sieht. aber im direkten vergleich schlagen die pio´s die meisten anderen. selbst viele freunde halten mein "normales" ard schon für HDTV ;) von ner gut gemasterten dvd ganz zu schweigen.


    und in den "unabhängigen" test ist pioneer eindeutig vorne. lies mal bei http://www.hifi-forum.de


    und lcd wird einfach mehr verkauft in stückzahlen. daher verdienen die verkäufer einfach mehr, wenn sie 5 günstige lcd für je 800 verkaufen, als 1 guten plasma für 1500. und es gibt ja auch kaum leute (wie mich) die gerne 2000 eur für DAS BESTE tv-bild ausgeben.


    frohes entscheiden

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • @ godmode


    OK dann also Plasma bleiben dann noch zwei Fragen Full-HD oder doch nur HD Ready bzw. 100Hz doder doch nur 50


    Danke dir

  • Quote

    Original von Oxel
    @ godmode


    OK dann also Plasma bleiben dann noch zwei Fragen Full-HD oder doch nur HD Ready bzw. 100Hz doder doch nur 50


    Danke dir


    habe einen HD-Ready Pioneer der soweit ich weiß nur 50 Hz hat....PERFEKT !!
    Full HD wird sehr wahrscheinlich niemals über Sat oder Kabel übertragen, da der Nutzen (vorteil gegenüber HD-Ready) in keiner relation zum Übertragungsaufwand steht, kann in 20 Jahren anders aussehen, im Moment aber eher nicht(wieviele Hd Sender gibt es ?)


    Unter uns , vergleiche mal im Blödmarkt HD ready mit Full HD, am besten mit einer Blueray als Material , habe beides nebeneinander stehen gesehen von Panasonic in 50 Zoll war kein merklicher Unterschied... aber wenn Fullhd, auf jeden Fall keinen Semi Billiganbieter, weil dieser fast alles was du reingibst hochskalieren muss. das können die meisten nur schlecht.
    TM ?(

  • OK Danke euch für eure Meinungen


    Hatte mir jetzt mal genauer die Plasmas von Panasonic angeschaut und bin beim Panasonic TH-37 PX 80 E hängen geblieben weil mir die 42" einfach zu groß sind und die nicht in meine Wohnzimmermöbel passen.


    Was ist eure Meinung dazu in Verbindung mit meiner 7020s


    Danke

    Edited once, last by Oxel ().

  • Quote

    Was ist eure Meinung dazu...


    dir muß er gefallen, nicht uns

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

    Edited once, last by friday13 ().

  • Oxel


    also panasonic ist grundsätzlich im plasma bereich ein gute wahl, sind ja nicht ohne grund in diesem bereich auch marktführer und ich habe ja auch einen:D


    also das gerät ist auf jeden fall ok. ich hatte auch mal nen 37" von panasoinc, der ist mir dann aber nach nem jahr zu klein geworden und ich habe auf einen 42" gewechselt, welcher nun absolut perferkt ist;)


    hd oder full-hd ist immer die große frage, ich habe mir noch anfang des jahres einen hd gekauft, was für meine bedürfnisse vollkommen ausreicht.
    die hdtv sender über sat/kabel senden eh momentan nur in normalem hd, obs irgendwann mal full-hd werden wird, bezweifle ich sehr stark wegen der hohen kosten für die bandbreite auf dem übertragungsweg.
    full-hd bringt dir eigentlich nur was für blu-ray oder bei manchen spielen auf der ps3, obs man dann da wirklich den unterschied sieht - ist halt echt ne gute frage.
    zum normalen tv gucken, hat ein normaler hd einfach das besser bild......