i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM800 :::... » Allgemeines zur DM800 » USB Harddisk statt (oder zusätzlich zu) SATA leicht gemacht » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (13): « previous 1 [2] 3 4 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page USB Harddisk statt (oder zusätzlich zu) SATA leicht gemacht
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Here is the translation of the second reply in this thread on how to test step by step if BA works together with USB2HDD (but you started wrong way - BA has to be installed first - so do an ipkg remove enigma2-plugin-extensions-usb2hdd first)

Der eigentliche Grund warum ich die 1.2 gemacht habe ist aber das die (vieleicht) auch mit Barry Allen zum Multibooten von einem zusätzlichen USB stick funktionieren sollten, und genau das dürft Ihr jetzt testen:

Step 1:

attach USB Stick on 1. USB plug (the upper one) and boot the Box and install in Telnet BA 4.5.5 as usual, then shiudown box

Step 2:

attach USB Harddisk as second device (lower plug), boot Box and install usb2hdd installieren, make a dummy recording with red button and shutdown box

Step 3:

Boot and check if bot BA Menu when booting and BA Plugin after booting are shown AND the USB Harddisk is mounted correctly and you can see your dummy recording when pressing video button

Step 4:

check if BA was really installed on the stick installiert (mount in telnet has to show that /dev/scsi/host0.... was mounted on /media/usb and /dev/scsi/host1... on /media/hdd)

Stpe 5:

Unpack Images with BA on the stick and boot them, then when bootet install usb2hdd in these images and after a reboot check if teh dummy recording is shown also in this Images

Please test and report back, because the BA comoatibility of 1.2 of usb2hdd is still untestedd

Ciao
gutemine

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by gutemine: 25.05.2008 18:35.

25.05.2008 18:27
wiwnet
Newbie


Registration Date: 15.02.2005
Posts: 15
Which box: DM 8000HD
External Storage: keine
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

bin mit USB-Platte zum Laufen bringen etwas am Verzweifeln...:

Hab das ipk File installiert... Aufnahme per Timer funktioniert, Rote und gelbe Taste funktionieren aber noch nicht...:-(!

Meine automount.conf sieht folgendermaßen aus:

usb -fstype=auto,rw :/dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/part1

Die fstab:

rootfs / auto defaults 1 1
proc /proc proc defaults 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
usbdevfs /proc/bus/usb usbfs defaults 0 0
/dev/mtdblock/2 /boot jffs2 ro 0 0
tmpfs /var tmpfs defaults 0 0
tmpfs /tmp tmpfs defaults 0 0
/dev/scsi/host0/bus0/target0/lun0/part1 /media/hdd auto defaults 0 0

Vielleicht kann mir ja jmd. helfen...:-)??

Gruß,

wiwnet
29.05.2008 20:21 wiwnet is offline Send an Email to wiwnet Search for Posts by wiwnet Add wiwnet to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wenn du das ipk installierst darfst du NICHT auch noch das automount verwenden, also ein # vor dem usb in die automount.conf machen !

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by gutemine: 29.05.2008 20:23.

29.05.2008 20:22
wiwnet
Newbie


Registration Date: 15.02.2005
Posts: 15
Which box: DM 8000HD
External Storage: keine
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das ging aber schnell...:-)!

JETZT GEHTS:-)!!! Vielen Dank!!
29.05.2008 20:55 wiwnet is offline Send an Email to wiwnet Search for Posts by wiwnet Add wiwnet to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

kaum macht man es richtig - schon gehts ...
29.05.2008 20:58
Ben_72
Newbie


Registration Date: 28.01.2008
Posts: 3
Which box: DM 7000S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo,

Ich habe versucht ein my book über usb mit dem ipk auf meiner 800er zum laufen zu bringen , jedoch ohne Erfolg!
Nun habe ich ei´n Hitachi 2,5" intern über eSata angeschlossen und natürlich probleme trotz removen der ipk den Hdd zum laufen zu bringen..... weis fielleicht jemand wie ich das rückgängig machen kann...

bin kurz davor die box neu zu flashen .... das müsste doch gehn...


Nadenn,
schönen Abend noch,

Ben
30.05.2008 20:44 Ben_72 is offline Send an Email to Ben_72 Search for Posts by Ben_72 Add Ben_72 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hattest du auch ein image mit USB Treiber im Flash so wie es als Voraussetzung stand ?

Aber egal, jetzt hast du eh eine Sata harddisk - Normal sollte das ipkg remove einigma2-plugin-extensions-usb2hdd aber ausreichen das alles wieder so ist wie vorher und die Sata Platte von /media/ide/host0..../part1 auf /media/hdd gemountet wird.

Alllerdings muss sie dort erst richtig erkannt und mit enigma2 formatiert werden, sonst funktioniert das mounten natürlich nicht.

PS: Aber neuflashen hilft natürlich auch :-)

LG
gutemine

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by gutemine: 30.05.2008 20:56.

30.05.2008 20:52
Ben_72
Newbie


Registration Date: 28.01.2008
Posts: 3
Which box: DM 7000S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

habe das ipk mit dem plugin browser entfernt, bekam auch die bestätigung dies sei erledigt, wenn jedoch versuche den hdd zu initialisieren kommt nach einiger zeit die Meldung:


unable to initialize harddisc

error: mount failed
30.05.2008 21:23 Ben_72 is offline Send an Email to Ben_72 Search for Posts by Ben_72 Add Ben_72 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Du solltest es bei Problemen besser im telnet entfernen, weil nur dort siehst du alfällige Fehlermeldungen, sowohl beim Installieren als auch beim Deinstallieren.

Evt installier die Version 1.3 vom Anfang desThreads einfach im telnet nochmals und mach das remove dort im telnet dann nachher auch noch mal. Weil nur wenn du die Fehlermeldung dann hier postest kann ich es auch fixen falls noch ein Fehler drinnen ist, weil die 1.2 war noch ein bischen faul was das zurückeditieren der fstab angibg, die 1.3 sollte da besser sein und es auf jedem fall machen auch wenn es unmount probleme gibt.

Schau halt vorher und nachher einfach im /etc/fstab file nach, es darf dort in der zeile wo /media/hdd steht beim device namen nachher nur mehr /dev/ide... stehen und nicht mehr /dev/scsi... weil mehr macht das Plugin außer dem Formatieren gar nicht, und beim deinstallieren sollte es eben den fstab eintrag wieder rückgängig machen.

LG
gutemine

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by gutemine: 30.05.2008 21:39.

30.05.2008 21:26
Termi11 Termi11 is a male
Stammuser


images/avatars/avatar-7580.jpg

Registration Date: 08.12.2004
Posts: 381
Which box: DM 500S; DM 500HD; DM 8000HD; D-Box; andere
External Storage: USB-Stick; HDD; CF; NFS
Which Image: CVS; Sonstige; eigenes Image
Origin: Oben

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Gutemine, Ben,

Hab bei Ben bereits folgendes versucht:


im telnet war das plugin nicht mehr vorhanden.

Hab dann in der fstab die Platte gefunden, wurde jedoch nicht gemountet (die interne platte)

Hab dann die platte formatiert bzw das ext3 neu erstellt, und die Platte ließ sich manuell mounten.(auch nach einem Neustart war die Platte ok)

Jedoch stürzt enigma jetzt dauernd ab. (Oder gibt's noch andere pROBLEME bEN??)

Edit: In der fstab war auch nur der /dev/ide path. Vom scsi war nix mehr drin.

Edit2: was mich wundert: mkfs im telnet funtzt einwandfrei, nur im Gui geht^s dann wie Ben schreibt nicht.
dmesg liefert keine Fehler

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Termi11: 30.05.2008 21:37.

30.05.2008 21:34 Termi11 is offline Send an Email to Termi11 Search for Posts by Termi11 Add Termi11 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

nach dem händischen formatieren und mounten auch mkdir /media/hdd/movie gemacht ? ohne das movie directory auf einem aufnahmedeivce ist enigma2 zickig :-)

LG
gutemine
30.05.2008 21:42
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

nach dem händischen formatieren und mounten auch mkdir /media/hdd/movie gemacht ? ohne das movie directory auf einem aufnahmedevice ist enigma2 nämlich zickig :-)

LG
gutemine
30.05.2008 21:43
Termi11 Termi11 is a male
Stammuser


images/avatars/avatar-7580.jpg

Registration Date: 08.12.2004
Posts: 381
Which box: DM 500S; DM 500HD; DM 8000HD; D-Box; andere
External Storage: USB-Stick; HDD; CF; NFS
Which Image: CVS; Sonstige; eigenes Image
Origin: Oben

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ach du ka...:-) Etliche Jahre dabei, und trotzdem vergisst man dies immer!

Ben:
Du wees wat ze man ass ;-)


Besten Dank Gutemine !
30.05.2008 21:46 Termi11 is offline Send an Email to Termi11 Search for Posts by Termi11 Add Termi11 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die Version 1.3 legt das movie directoy jetzt sicherheitshalber jedesmal wieder an - auch beim entfernen :-)

LG
gutemine
30.05.2008 22:01
Termi11 Termi11 is a male
Stammuser


images/avatars/avatar-7580.jpg

Registration Date: 08.12.2004
Posts: 381
Which box: DM 500S; DM 500HD; DM 8000HD; D-Box; andere
External Storage: USB-Stick; HDD; CF; NFS
Which Image: CVS; Sonstige; eigenes Image
Origin: Oben

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hab's ihm jetzt eingestellt, Aufnahmen gehen jetzt, doch wundert mich trotzdem, wenn ich sogar die Partition im fdisk lösche, dass enigma beim initialisieren abbricht mit der Fehlermeldung.
30.05.2008 22:07 Termi11 is offline Send an Email to Termi11 Search for Posts by Termi11 Add Termi11 to your Buddy List
Ben_72
Newbie


Registration Date: 28.01.2008
Posts: 3
Which box: DM 7000S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wollte mich noch bei gutemine und termi 11 bedanken, nun klappt das mit dem HDD einwandfrei, es geht doch nichts über einen guten support smile ))


Salut,

Ben
30.05.2008 22:08 Ben_72 is offline Send an Email to Ben_72 Search for Posts by Ben_72 Add Ben_72 to your Buddy List
Termi11 Termi11 is a male
Stammuser


images/avatars/avatar-7580.jpg

Registration Date: 08.12.2004
Posts: 381
Which box: DM 500S; DM 500HD; DM 8000HD; D-Box; andere
External Storage: USB-Stick; HDD; CF; NFS
Which Image: CVS; Sonstige; eigenes Image
Origin: Oben

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Support kostet, ich nenne dies Freundschaftsdienst ;-)
30.05.2008 22:10 Termi11 is offline Send an Email to Termi11 Search for Posts by Termi11 Add Termi11 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Ben_72
Wollte mich noch bei gutemine und termi 11 bedanken, nun klappt das mit dem HDD einwandfrei, es geht doch nichts über einen guten support smile ))


Salut,

Ben


Danke, aber das sytem funktioniert jetzt so, das du jetzt dem nächsten Neunanfänger helfen 'darfst'
30.05.2008 22:10
Yoda1001
User


images/avatars/avatar-11801.jpg

Registration Date: 09.06.2006
Posts: 136
Which box: DM820; DM900
External Storage: HDD
Which Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Plasma
Origin: Panasonic TH42PZ70E

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ihr seit die Besten.........
DANKE für Eure Arbeit! em_austria

Damit solche " Schnurzen" wie wir das auch hinbekommen.....

Hab mir das usb2hdd schon runtergeladen....
werde es am Abend versuchen, damit meinen Stick zu
installieren, wenn ich noch dazu fähig bin.....

Meine Frau hat heute ihren "40er"
Werden ja schnell alt die Frauen!
Könnte ich schon eintauschen auf zwei "20" jährige.......
Wahnsinn wie die Jahre verfliegen........

Gruß --- Yoda1001
31.05.2008 09:53 Yoda1001 is offline Send an Email to Yoda1001 Search for Posts by Yoda1001 Add Yoda1001 to your Buddy List
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

1) für USB sticks ist das USB2HDD nicht gedacht, weil der würde dann auf /media/hdd fix gemountet werden und die Filme drauf aufgenommen - ich glaub kaum das du das möchtest (außer der stick ist recht groß). USB2HDD ist für USB Harddisken gedacht wenn man keine SATA Harddisk hat.

2) Für USB stick fix mounten auf /media/usb installiere einfach das Barry Allen Plugin der macht das dann richtig.

3) Das Umtauschen geht problemlos, du musst aber ordentlich aufzahlen, ist also nur empfehlenswert wenn du es dir leisten kannst/willst :-)

LG
gutemine

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by gutemine: 31.05.2008 09:59.

31.05.2008 09:57
Pages (13): « previous 1 [2] 3 4 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM800 :::... » Allgemeines zur DM800 » USB Harddisk statt (oder zusätzlich zu) SATA leicht gemacht

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR