i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - The Gemini Project (GP3, GP2 und GP) :::... » ...::: The Gemini Project :::... » The Gemini Project DM600PVR » DM7025 und DM600PVR vernetzten » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page DM7025 und DM600PVR vernetzten
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
a123456heinz a123456heinz is a male
Newbie


images/avatars/avatar-2335.gif

Registration Date: 22.08.2007
Posts: 20
Which box: DM 600PVR-S; DM7025S
External Storage: keine
Which accessories: .
Which Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Plasma (7025), Röhre (600)
Origin: .

DM7025 und DM600PVR vernetzten Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo zusammen,

nachdem ich mir vor einiger Zeit eine zweite Dream zugelegt habe (Vorteil der Vernetzung) versuche ich vergeblich diese miteinander zu verbinden um auf der DM600 (E1-V4.x) die Aufnahmen der DM7025 (E2-V3.3)zu sehen (war mein Kaufargument).

Ich habe hierzu versucht die Foren abzuklappern und alle Versuche sind fehlgeschlagen. Hatte die letzte schon fast soweit das es funktioniert aber anscheinend verstehe ich die Linux bzw. die Oberflächen der Boxen nicht so ganz.

Wer kann eine Anleitung zur Verfügung stellen, in der die entsprechenden Einstellung beschrieben sind, wie schon gesagt die anderen haben immer irgendwie nicht funktioniert. Muss ich auf der DM600 unbedingt E2 haben denn auch damit hat es nicht funktioniert oder funktioniert auch E1 aber nur mit einer bestimmten Version?

Beide Images sind Gemini somit sollten sich beide eigentlich verstehen, oder?

Bin für jeden Ratschlag dankbar, da ich derzeit ziemlich Ratlos und doch auch frustriert bin.

Besten Dank.



Thank the author for this topic

0 Users have thanked for this topic ().


__________________
.
24.04.2008 11:37 a123456heinz is offline Send an Email to a123456heinz Homepage of a123456heinz Search for Posts by a123456heinz Add a123456heinz to your Buddy List AIM Screen Name of a123456heinz: . YIM Account Name of a123456heinz: . View the MSN Profile for a123456heinz
sedonion sedonion is a male
V.I.P.


images/avatars/avatar-9876.gif

Registration Date: 02.08.2007
Posts: 2,487
Which box: DM 8000HD
External Storage: CF; NFS; CIFS
Which accessories: Sony STR-DA2400ES
Which Image: Merlin
Welcher Bildschirm: Panasonic TH-42PZ80EA
Origin: Bremen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die NFS Anleitungen hier funktionieren einwandfrei.

Warum sollte die jemand nochmal abtippen?

Such Dir eine aus, gehe Schritt für Schritt vor und schreib dann wo es hängt bzw. was Du bis dahin gemacht hast.

__________________
"Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."

Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.


24.04.2008 11:46 sedonion is offline Send an Email to sedonion Search for Posts by sedonion Add sedonion to your Buddy List Add sedonion to your Contact List AIM Screen Name of sedonion: sedonion2 View the MSN Profile for sedonion
gutemine
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

mounten über NFS hat eigentlich nichts mit dem jeweiligen enigma2 zu tun, und die meisten Plugins tragen da nur zur verwirrung bei.

Treiber laden, mountbefehl aus den vielen Anleitungen abtippen und im telnet eingeben, fehlermeldung anschauen und solange basteln bis es geht, mehr steckt da nicht dahiner. Länger als 30 min darf das nicht dauern, sonst sitzt der Fehler vor dem Computer :-)

Bitte nicht als kritik verstehen, aber eigentlich ist es wirklich so einfach, nicht umsonst bestehen die meisten Anleitugnen nur aus 1 Seite.

Also nicht aufgeben, schritt für schritt vorgehen und bei Fehlern hier problem posten, haben wir halt noch einen nfs mount problem thread - obwohl es die schon reichlich gibt und diese alle wesentlichen infos beinhalten.

LG
gutmeine
24.04.2008 11:50
a123456heinz a123456heinz is a male
Newbie


images/avatars/avatar-2335.gif

Registration Date: 22.08.2007
Posts: 20
Which box: DM 600PVR-S; DM7025S
External Storage: keine
Which accessories: .
Which Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Plasma (7025), Röhre (600)
Origin: .

Thread Starter Thread Started by a123456heinz
RE: DM7025 und DM600PVR vernetzten Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Habs gelöst und habe nun eine Verbindung zur 7025 supi.

leider ruckeln die Filme trotz 100Mbit Lan.

Mal sehen vielleicht krieg ich die NFS-Variante auch noch hin (die soll ja besser sein)

__________________
.
08.05.2008 12:10 a123456heinz is offline Send an Email to a123456heinz Homepage of a123456heinz Search for Posts by a123456heinz Add a123456heinz to your Buddy List AIM Screen Name of a123456heinz: . YIM Account Name of a123456heinz: . View the MSN Profile for a123456heinz
kris83 kris83 is a male
Stammuser


Registration Date: 05.11.2006
Posts: 381
Which box: DM500HDv2; DM800; DM800SEv2; DM8000
External Storage: HDD
Which Image: Gemini; IHAD
Welcher Bildschirm: 46"
Origin: bw

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo ich hoffe mir kann jemand helfen, ich hab ne 7025 und ne 600er und die per netzwerk verbunden. hab alles soweit eingestellt bekomme aber nur von der 7025 auf die 600er ne verbindung andersrum aber nicht.
hab auch schon die suche bemüht aber komme nicht weiter.
hier mal die einstellungen

dm7025/192.168.1.21
automount:
DB600 -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.1.22:/hdd

nfs:
192.168.001.000
255.255.255.000
rw,no_root_squash,async
hdd
port an
port 2049

samba: path = /hdd/movie

dm600/192.168.1.22
automount:
DB7025 -fstype=nfs,rw,soft,udp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.1.21:/hdd

nfs
192.168.1.0
255.255.255.0
rw,no_root_squash,async
hdd
port an
port 2049
18.05.2008 15:07 kris83 is offline Send an Email to kris83 Search for Posts by kris83 Add kris83 to your Buddy List
nillebor
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

schau mal die ip und subnet bei beiden an 000=0 - sollten sich wenigstens um eine zahl unterscheiden

ps die 0 würde ich nicht gerade als anfang nehmen!

was hat dennoch: samba: path = /hdd/movie zu tun?

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by nillebor: 18.05.2008 15:55.

18.05.2008 15:49
kris83 kris83 is a male
Stammuser


Registration Date: 05.11.2006
Posts: 381
Which box: DM500HDv2; DM800; DM800SEv2; DM8000
External Storage: HDD
Which Image: Gemini; IHAD
Welcher Bildschirm: 46"
Origin: bw

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wie meinst das mit dem ip??

das mit dem samba hab ich unter der suche gefunden das man das so eintragen soll, also das movie dazuschreiben soll.

komisch ist halt das ich von der 7025 auf die 600er zugreifen kann
18.05.2008 18:42 kris83 is offline Send an Email to kris83 Search for Posts by kris83 Add kris83 to your Buddy List
kris83 kris83 is a male
Stammuser


Registration Date: 05.11.2006
Posts: 381
Which box: DM500HDv2; DM800; DM800SEv2; DM8000
External Storage: HDD
Which Image: Gemini; IHAD
Welcher Bildschirm: 46"
Origin: bw

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

bin schon wieder ne weile dran aber es klappt einfach nicht.
was sich geändert hat es ist keine 600er mehr sondern ne 800er
egal ob ich es über nfs oder cifs probiere bekomme immer nen crash
wenn ich versuche auf die andere box drauf zu gehen.

derzeit sind meine einstellungen so.
auf der 7025
automount:
dm800 -fstype=cifs,rw,soft,rsize=8192,wsize=8192,user=dreambox,pass=root ://192.168.1.22/hdd
nfs server:
192.168.1.21
255.255.255.0
rw,no_root_squash,async
verzeichniss/ hdd
port an
port 2049

auf der 800 genauso nur ist die ip 192.168.1.22
also im automount 192.168.1.21
und nfs 192.168.1.22
werd echt verrückt mit dem sch...
22.05.2008 16:38 kris83 is offline Send an Email to kris83 Search for Posts by kris83 Add kris83 to your Buddy List
seki
User


images/avatars/avatar-5957.jpg

Registration Date: 25.12.2004
Posts: 178
Which box: DM 7025SC
External Storage: CF
Which Image: Gemini
Origin: Bosnien und Herzegovina--BREMEN

RE: DM7025 und DM600PVR vernetzten Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by a123456heinz
Hallo Habs gelöst und habe nun eine Verbindung zur 7025 supi.

leider ruckeln die Filme trotz 100Mbit Lan.

Mal sehen vielleicht krieg ich die NFS-Variante auch noch hin (die soll ja besser sein)


Bei mir nicht, aufnahmen von 600 auf 7025 und wiedergaben funktionieren einwandfrei ------>RÜCKELLOS. Auch von Sagem D-Box II auf 7025 ebenfalls ------> RÜCKELLOS !!!!

Gruß

Seki

__________________
Dreambox 7025 SC
Dreambox 600C
Nokia D-Box II C
13°+16°+19,2°+23,5°
KD
02.06.2008 15:34 seki is offline Send an Email to seki Search for Posts by seki Add seki to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - The Gemini Project (GP3, GP2 und GP) :::... » ...::: The Gemini Project :::... » The Gemini Project DM600PVR » DM7025 und DM600PVR vernetzten

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR