i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 600PVR :::... » Allgemeines zur 600PVR Serie » So kommt man ins Bios [DM600PVR] » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page So kommt man ins Bios [DM600PVR]
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Mr.Bunny Mr.Bunny is a male
Dreambox Team


images/avatars/avatar-11018.png

Registration Date: 28.12.2003
Posts: 6,564
Which box: DM100; DM800; DM800se; DM800SEv2; DM7000; DM7020; DM7020HD; DM7020HDv2; DM7080HD; Goliath
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which accessories: DVD-Kit, USB-Kabel, USB-Seriel
Which Image: Gemini; OE 2.5; OE 2.2; OE 2.0
Welcher Bildschirm: Samsung UE46B7090
Origin: Hinter den Bergen bei den . . .

So kommt man ins Bios [DM600PVR] Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

1. Als erstes die Box vom Netz trennen und das Programm "DreamUp" starten

2. Com Port 1 oder 2 wählen. Netzwerk wählen: Lokale IP des PC's eingeben, Fremd-IP für die Box eingeben

3. Nun den "Verbinden"-Knopf anklicken und dann das Netzkabel der Box wieder einstecken und warten.

4. Im Window´s auf Start --> Ausführen --> gehen und telnet gefolgt von der Box IP eingeben. (z.b. telnet 192.168.2.105)

Nun erscheint das Bios der Box.

Anbei Bilder vom Bios

Attachments:
jpg 1.jpg (35 KB, 14,498 downloads)
jpg 2.jpg (42.39 KB, 13,153 downloads)
jpg 3.jpg (39.14 KB, 12,311 downloads)
jpg 4.jpg (56.48 KB, 12,542 downloads)
jpg 5.jpg (43 KB, 12,187 downloads)


__________________
Gruß

Mr.Bunny@i-have-a-dreambox.com

((__/)
(='.'=)
(")_('')


Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorials sind für den Einstieg sehr empfehlenswert
23.09.2007 13:00 Mr.Bunny is offline Send an Email to Mr.Bunny Search for Posts by Mr.Bunny Add Mr.Bunny to your Buddy List Add Mr.Bunny to your Contact List
Markusg Markusg is a male
User


Registration Date: 06.12.2005
Posts: 131
Which box: DM 7000S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Was heißt telnet gefolgt ? Im Ausführenkasten telnet eingeben ?

Kann ich nicht auch wie bei der 7020 per Hyperterminal auf S drücken und ins Bios der 600er kommen ?
10.01.2008 16:35 Markusg is offline Search for Posts by Markusg Add Markusg to your Buddy List
maxl maxl is a male
Dreambox Admin


images/avatars/avatar-19367.jpg

Registration Date: 17.08.2005
Posts: 11,471
Which box: DM600; DM800se; DM7080HD; DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS; CIFS
Which accessories: Harmony Ultimate
Which Image: Gemini; OE 2.2; DMM original
Welcher Bildschirm: Epson EH-TW4400 (Beamer)
Origin: Österreich

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

nach "telnet" gibst du die IP der Dreambox ein....

das ganze in der Windows Eingabeaufforderung oder in der "Ausführungsbox"

also z.B.

telnet 196.186.10.120

__________________
Kein Support per PN - Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI!
Folge uns auch auf FACEBOOK !

10.01.2008 16:37 maxl is offline Homepage of maxl Search for Posts by maxl Add maxl to your Buddy List
Markusg Markusg is a male
User


Registration Date: 06.12.2005
Posts: 131
Which box: DM 7000S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke.
10.01.2008 16:43 Markusg is offline Search for Posts by Markusg Add Markusg to your Buddy List
warstone
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

kurze neulingsfrage Augenzwinkern

welche ip gebe ich bei IP-Fremdbox ein? ... irgend eine, oder die vorher in der box im menü "netzwerk" von mir selbst eingegebene IP?
27.02.2008 09:04
Imhotep
V.I.P.


images/avatars/avatar-16739.png

Registration Date: 13.05.2005
Posts: 1,016
Which box: DM 7020S
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zitat:
Original von warstone
kurze neulingsfrage Augenzwinkern

welche ip gebe ich bei IP-Fremdbox ein? ... irgend eine, oder die vorher in der box im menü "netzwerk" von mir selbst eingegebene IP?

Die beiden IPs müssen aus dem gleichen Bereich sein. Wenn auf Deinem PC z.B. 192.168.174.20 eingestellt ist, vergibst Du für die Box 192.168.174.23. Soll heißen, nur die letzte Zahl darf sich unterscheiden.

Viel Erfolg
Imhotep

btw:
Die IP, die Du in "Netzwerk" eingegeben hast, ist erst Enigma bekannt. Das Bios (oder genauer der Secondstage-Loader? ) weiß aber nicht, was in dem vorhandenen GUI eingestellt ist!
27.02.2008 09:28 Imhotep is offline Search for Posts by Imhotep Add Imhotep to your Buddy List
warstone
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zitat:
Original von Imhotep
Zitat:
Original von warstone
kurze neulingsfrage Augenzwinkern

welche ip gebe ich bei IP-Fremdbox ein? ... irgend eine, oder die vorher in der box im menü "netzwerk" von mir selbst eingegebene IP?

Die beiden IPs müssen aus dem gleichen Bereich sein. Wenn auf Deinem PC z.B. 192.168.174.20 eingestellt ist, vergibst Du für die Box 192.168.174.23. Soll heißen, nur die letzte Zahl darf sich unterscheiden.

Viel Erfolg
Imhotep

btw:
Die IP, die Du in "Netzwerk" eingegeben hast, ist erst Enigma bekannt. Das Bios (oder genauer der Secondstage-Loader? ) weiß aber nicht, was in dem vorhandenen GUI eingestellt ist!


ah, ok .. das heist, die letzte zahl in der i.p. ist egal, welche. nur die vorherigen müssen aus dem gleichen bereich sein.

beispiel: wenn mein laptop 192.168.1.3 anzeigt, kann ich dann bei fremdbox 192.168.1.(10 oder 11 oder 12 oder ...) eingeben (?)
27.02.2008 10:35
maxl maxl is a male
Dreambox Admin


images/avatars/avatar-19367.jpg

Registration Date: 17.08.2005
Posts: 11,471
Which box: DM600; DM800se; DM7080HD; DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS; CIFS
Which accessories: Harmony Ultimate
Which Image: Gemini; OE 2.2; DMM original
Welcher Bildschirm: Epson EH-TW4400 (Beamer)
Origin: Österreich

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ja kannst du smile natürlich sollte die Box auch die IP haben die du eingibst.

und ich bin mir jetzt nicht ganz sicher - aber die Methode braucht glaub ich nen DHCP Server (meißt im Router integriert) im Netz der der Box die IP zuweist

welche IP zugewiesen wurde kannst du in den Netzwerkeinstellungen der Dream nachsehen - die zugewiesene IP sollte dann auch mit Dreamup funktionieren

__________________
Kein Support per PN - Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI!
Folge uns auch auf FACEBOOK !

27.02.2008 10:45 maxl is offline Homepage of maxl Search for Posts by maxl Add maxl to your Buddy List
warstone
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hi ... also die box hängt per crossover direkt am notebook. wie mach ich das mit DHCP?

oder ist es einfacher, die box per netzwerkkabel an den router zu hängen und dann die vom router vergebene IP für die box verwenden?


würde dann bei mir so aussehen:

Notebook per WLAN an ROUTER > Router über IP weiter an Dreambox ... wäre das so richtig?
27.02.2008 11:34
maxl maxl is a male
Dreambox Admin


images/avatars/avatar-19367.jpg

Registration Date: 17.08.2005
Posts: 11,471
Which box: DM600; DM800se; DM7080HD; DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS; CIFS
Which accessories: Harmony Ultimate
Which Image: Gemini; OE 2.2; DMM original
Welcher Bildschirm: Epson EH-TW4400 (Beamer)
Origin: Österreich

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

jap am Router das ist einfacher - was willst du eigendlich machen - nur mal so ins Bios schauen?

__________________
Kein Support per PN - Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI!
Folge uns auch auf FACEBOOK !

27.02.2008 11:37 maxl is offline Homepage of maxl Search for Posts by maxl Add maxl to your Buddy List
warstone
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zitat:
Original von maxl
jap am Router das ist einfacher - was willst du eigendlich machen - nur mal so ins Bios schauen?


ne, ich möchte im bios die funktion "after ac loss" auf always OFF setzen. weil die box an einer funksteckdose hängt und wenn ich den strom wieder einschalte, die box im standby ist und nicht an.+

ok, vielen dank erstmnal an alle für die infos. werde das heute nach feierabend mal ausprobieren.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by warstone: 27.02.2008 11:40.

27.02.2008 11:39
warstone
unregistered
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

weiss jemand, warum änderungen im bios nicht gespeichert werden?

sowohl die Misc einstellung Video"RGB" als auch die einstellunge "always power off" bleiben nicht erhalten verwirrt

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by warstone: 03.03.2008 18:26.

03.03.2008 17:35
kraut0r
Newbie


Registration Date: 15.08.2007
Posts: 35
Which box: DM 600PVR-C
External Storage: NFS
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Man kann alternativ das /boot rw mounten, den Kernel zImage löschen und rebooten. Dann gelangt man im Rescue-Mode und per Telnet gelant man ins Bios. Ist die Methode mit der Brechstange, aber so update ich für gewöhnlich mein Image, wenn ich keine Lust habe, mit seriellem Kabel zu arbeiten.
18.03.2008 16:16 kraut0r is offline Send an Email to kraut0r Search for Posts by kraut0r Add kraut0r to your Buddy List
andrinho
Newbie


Registration Date: 06.01.2008
Posts: 63
Which box: DM 800se PVR-C; DM 8000HD
External Storage: HDD
Which Image: Gemini

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi!

Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit ins Bios zu kommen?

Mein Hauptproblem ist, dass ich keinen Rechner mit COM-Port mehr habe...

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!
Danke,
andrinho
27.08.2008 22:16 andrinho is offline Send an Email to andrinho Search for Posts by andrinho Add andrinho to your Buddy List
maxl maxl is a male
Dreambox Admin


images/avatars/avatar-19367.jpg

Registration Date: 17.08.2005
Posts: 11,471
Which box: DM600; DM800se; DM7080HD; DM8000
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS; CIFS
Which accessories: Harmony Ultimate
Which Image: Gemini; OE 2.2; DMM original
Welcher Bildschirm: Epson EH-TW4400 (Beamer)
Origin: Österreich

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

dafür gibt es usb-seriell adapter Augenzwinkern

__________________
Kein Support per PN - Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI!
Folge uns auch auf FACEBOOK !

27.08.2008 22:22 maxl is offline Homepage of maxl Search for Posts by maxl Add maxl to your Buddy List
pitjes
Newbie


Registration Date: 25.08.2007
Posts: 15
Which box: DM 8000HD
External Storage: HDD
Which Image: iCVS

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
das mit dem seriellen Kabel ist so ein Problem. Ob es richtig erkannt wird weis ich nicht. Die meisten Computer haben heute keine serielle Schnittstelle mehr.
Sollte deine Dream schon aus früherer Zeit eine Netzwerkadresse haben geht es auch so:
1. Dream vom Strom trennen
2. Taste vorne re drücken und halten
3. Dream an Strom
4. Einen Moment warten bis die Leuchten vorne blinken und im Inneren die gelbe Leuchte angeht
5. Taste vorne loslassen
6. Jetzt über telnet und Ip der Box ins Bios wählen

Bitte beachten die Adresse des Computers sollte im gleichen Bereich liegen z. B. 192.168.168. 1 bis 255 und auch die gleiche Subnetmask haben. Am Computer kurz umstellen (Achtung Internet funktioniert nicht mehr bei DSL). Nachher Rückstellen nicht vergessen. Telnet ist in Vista nicht standardmäßig aktiviert. Unter Systemsteuerung -> Programme und Funktionen -> (li) Windowsfunktionen ein- oder ausschalten -> telnet client anhaken -> ok anklicken und fertig. Jetzt funktioniert telnet in Vista.

Die Anleitung mit dem Bios meine ich hier einmal im Forum gefunden zu haben, weis aber den Erstveröffentlicher nicht mehr. Auf diesem Wege Danke ich für den Tipp. Vielleicht weis ein Forenmitglied den Name und kann ihn noch einmal veröffentlichen.
Ob und wie es mit DHCP funktioniert weis ich nicht, da die Dream eine Ip zugewiesen bekommt. Hier kann man evtl. am DHCP Server den Bereich einschränken: z. B. 192.168.168.2-20 und probiert die Adressen durch. Ist die Adresse richtig ist man ohne Wartezeit im Bios! Ansonsten bei einem Freund einen Computer mit serieller Schnittstelle suchen und dort eine feste Adresse vergeben. Dreamup ist portabel und lässt sich vom USB-Stick starten.
Über den Browser kommt man nach Punkt 5 und eingeben der BoxIP in den Flashmodus.
LG
pitjes
08.10.2008 18:46 pitjes is offline Send an Email to pitjes Search for Posts by pitjes Add pitjes to your Buddy List
Taifuhn
Stammuser


images/avatars/avatar-2364.gif

Registration Date: 28.02.2007
Posts: 331
Which box: DM7020
External Storage: USB-Stick
Which accessories: Onkyo 7.1, Surround JBL
Which Image: Gemini
Welcher Bildschirm: Panasonic TH-42PX730E
Origin: Aschebescher

Firmwareupdate ohne COM Kabel Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zitat:
Original von andrinho
Hi!

Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit ins Bios zu kommen?

Mein Hauptproblem ist, dass ich keinen Rechner mit COM-Port mehr habe...

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!
Danke,
andrinho


Also ich update meine Firmware von meinen Boxen immer folgend:

DCC öffnen und in die Box einloggen.

Firmware auf PC runterladen und entpacken bis man die *.img hat.
Dann auf Tools Image Flash Image und *.img auswählen

Dann einfach auf OK und 2 min später ist das neue Update drauf mit allen alten Einstellungen.

Klappt perfekt s sei denn der Stecker muss an der Box gezogen werden weil sich die Box aufgehängt hat.

Selbst wenn ich mal ne Box zerschieße... erst dann update ich mit Dreamup. Weis einer warum man nicht mit Dreamup über Netzwerk updaten kann, geht bei mir nur über COM Port? Habe 500er Boxen
02.12.2008 20:56 Taifuhn is offline Send an Email to Taifuhn Search for Posts by Taifuhn Add Taifuhn to your Buddy List Add Taifuhn to your Contact List
EgLe EgLe is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-10228.gif

Registration Date: 01.10.2004
Posts: 7,399
Which box: DM820; DM7020HD; DM7080HD
External Storage: USB-Stick; HDD; SSD; NAS
Which Image: DMM original
Origin: Baden-Württemberg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

kann jemand das ganze Verfahren mal mit dem Dreamup incl. den Screenshots genauer beschreiben?
Würde gerne dies dann ins Gemini-Wiki mit den ganzen Screenshots stellen, so das es wirklich auch jeder verstehen kann Augenzwinkern

__________________
MfG EgLe Freude

Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows

Kernel : 4.19.1-1-MANJARO
GUI : KDE 5.52.0 / Plasma 5.14.3
Machine : Intel NUC8i7HVK
Graphics : Radeon RX Vega M GH
CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

30.01.2009 15:32 EgLe is offline Send an Email to EgLe Search for Posts by EgLe Add EgLe to your Buddy List View the MSN Profile for EgLe
bonzaii
User


images/avatars/avatar-8534.jpg

Registration Date: 14.08.2007
Posts: 294
Which box: DM 7025+CC
External Storage: HDD; CF
Which Image: Newnigma2

feste IP in der DM600 PVR Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Verstehe ich das richtig? Wenn meine Box eine feste IP hat, dann kann ich auch immer ohne serielles Kabel über das WI flashen ala DM7025+ ...
09.10.2009 20:35 bonzaii is offline Send an Email to bonzaii Search for Posts by bonzaii Add bonzaii to your Buddy List
mfgeg mfgeg is a male
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19895.png

Registration Date: 09.08.2005
Posts: 16,791
Which box: Goliath
External Storage: NFS
Which Image: OE 2.5
Origin: Confoederatio Helvetica

RE: feste IP in der DM600 PVR Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Jo würde klappen, geht aber auch wenn das Bios auf DHCP eingestellt ist.

Schau mal hier für die letztere Methode

__________________
Hilfe gesucht ? schau mal ins GP WIKI - Kein Support per PN
09.10.2009 20:57 mfgeg is offline Send an Email to mfgeg Homepage of mfgeg Search for Posts by mfgeg Add mfgeg to your Buddy List
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Archiv - Support für ältere Dreambox Modelle :::... » ...::: Dreambox und Images DM 600PVR :::... » Allgemeines zur 600PVR Serie » So kommt man ins Bios [DM600PVR]

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR