i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Aufnahmen mit der Dream » edEIT - EIT Editor » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Pages (18): « first ... « previous 8 9 [10] 11 12 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page edEIT - EIT Editor
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Neue Version 1.0.7

+ Tschechisch als zusätzliche Sprache hinzugefügt
+ Kosmetische Korrekturen

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
14.01.2017 03:40 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Neue Version 1.1.0

Für alle, die wiederholt nach einer Exportmöglichkeit gefragt haben, habe ich einen einfachen Export der .eits nach XML eingebaut.

Beispiel siehe Bild

Attachment:
png edeit_simplexml.png (12.27 KB, 294 downloads)


__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
17.01.2017 17:02 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nachtrag:

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass beim XML Export etwaige Zeilenumbrüche in "|"-Zeichen gewandelt werden, da sie sonst nur maskiert in die XML aufgenommen werden können.
Die Entscheidung für das Ersatzzeichen war bewusst, weil ich davon ausgehe, dass die exportierten XML von den Usern weiter verarbeitet werden sollen und das so deutlich einfacher istAugenzwinkern

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
18.01.2017 14:58 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
nk111
Newbie


Registration Date: 13.01.2017
Posts: 4
Which box: Reelbox (kein support)
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Format Frage Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi! Vielen Dank für das Tool erstmal.

Wie ich dir schon privat schrieb, bastel ich selber gerade an einer Lösung für die Umwandlung von Reelbox Meta Files in das Eit bzw. Meta Format der VU+. Ich bin eigentlich auch fast fertig. Was mich gerade stutzig macht, ist das 0x05 am Beginn jedes Textes in der extended_event_descriptor loop. Was ist das und woher kommt es? In der Norm kann ich nichts dazu finden. Eigentlich müsste nach "Länge Items" und "Länge Text" der Text beginnen... Aber es steht immer noch eine 05 drin?!

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by nk111: 18.01.2017 15:09.

18.01.2017 15:07 nk111 is offline Send an Email to nk111 Search for Posts by nk111 Add nk111 to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
RE: Format Frage Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

Schau' Dir mal in dem EN-Dokument Annex A am Ende an.

Das erste Byte im Text ist optional und gibt darüber Auskunft, ob der Text CS-codiert ist.
Ermitteln kann man das relativ einfach:
Ist das erste Byte <=1F, dann handelt es sich um einen CS-codierten Text. Das Byte gibt dann auch gleich die Codierung an.
Ist es >1F, dann ist es schon Text.

Hier die meist verwendeten CS-Codes:
0x05: ISO/IEC 8859-9
0x15: UTF-8 encoding

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
18.01.2017 15:15 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
nk111
Newbie


Registration Date: 13.01.2017
Posts: 4
Which box: Reelbox (kein support)
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

RE: Format Frage Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke! Ich dachte mir schon, dass es was mit der Codierung zu tun hat, hab aber nicht die richtige Stelle zum Nachschlagen gefunden Augenzwinkern
18.01.2017 15:17 nk111 is offline Send an Email to nk111 Search for Posts by nk111 Add nk111 to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
RE: Format Frage Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

An alle:

Es laufen aktuell auch Überlegungen eine Version ohne GUI zu bauen, die nur noch per Parameter gesteuert wird, um Massenverarbeitung von .eits zu ermöglichen. Ob so eine Version kommt, hängt ganz davon ab, ob sich Benutzer finden, die Anforderungen formulieren.
Im Klartext: Ich benötige Infos darüber, welche Funktionen und Parameter gewünscht/benötigt werden.

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
18.01.2017 15:19 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
nk111
Newbie


Registration Date: 13.01.2017
Posts: 4
Which box: Reelbox (kein support)
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

RE: Format Frage Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich habe mein Projekt mittlerweile abgeschlossen. Alle Reelbox Aufnahmen wurden erfolgreich konvertiert und werden jetzt so angezeigt, wie ich mir das vorstelle Augenzwinkern

Ohne deinen Editor als Kontrollmöglichkeit und zum Vergleichen der generierten Dateien hätte das bestimmt noch länger gedauert. Danke dafür!

Fall es jemanden interessiert, eine böse Falle war bei mir die Generierung der .meta Files. Diese sahen eigentlich ok aus, ich hatte sie aber UTF-8 codiert. Das führt komischerweise dazu, dass sie (entweder vom BS der VU+ oder aber vom Enhanced Movie Center) "zerschossen" wurden. Dabei wurde jeweils die ServiceReference in der ersten Zeile komplett unleserlich gemacht. Deshalb funktionierte die Kanalanzeige dann natürlich nicht. Codiert man die Files ANSI, ist alles in Ordnung...
19.01.2017 08:58 nk111 is offline Send an Email to nk111 Search for Posts by nk111 Add nk111 to your Buddy List
latte latte is a male
Dreamer


Registration Date: 03.09.2005
Posts: 1,294
Which box: DM920; DM7080HD
External Storage: keine
Which Image: OE 2.5; DMM original; Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

hier werden aber hauptsächlich Dreamboxen verwendet. Blblbl

__________________
MfG
latte
19.01.2017 10:08 latte is offline Send an Email to latte Search for Posts by latte Add latte to your Buddy List
nk111
Newbie


Registration Date: 13.01.2017
Posts: 4
Which box: Reelbox (kein support)
External Storage: keine
Which Image: Sonstige

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von latte
Hi,

hier werden aber hauptsächlich Dreamboxen verwendet. Blblbl


Daher ja auch "Falls es jemanden interessiert".

Selber Blblbl
19.01.2017 10:13 nk111 is offline Send an Email to nk111 Search for Posts by nk111 Add nk111 to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Neue Version 1.1.1

Die Regionenerkennung wurde überarbeitet und sollte jetzt überall funktionieren.

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
19.01.2017 21:26 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

@latte und natürlich alle, die gerne das Editieren von .ts.metas testen wollen

Im ersten Post findet ihr eine Beta der 1.2.0.
Diese kann auch .ts.meta-Dateien editieren.

Einige Hinweise dazu:
1) Es werden nur vorhandene .ts.metas unterstützt
2) Sie müssen im gleichen Verzeichnis liegen und den gleichen Namen haben
2) Sie werden automatisch beim Öffnen der .eit geladen
3) Klappt das alles, dann hat man einen zusätzlichen Reiter ".meta" in der neuen Zeile
4) Der Speichern-Button wird nur aktiviert, wenn die .ts.meta geändert wurde
5) Mit den Buttons "aus EIT" können einzelne Felder aus den EITs übernommen werden

Bitte macht euch Sicherungskopien von euren .ts.meta bevor ihr sie mit edEIT bearbeitet

Viel Spaß beim Testen

Bitte Feedback liefern

Attachment:
png edEIT_120_beta.png (41.11 KB, 153 downloads)


__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by juanito_perez: 22.01.2017 21:07.

22.01.2017 21:04 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
latte latte is a male
Dreamer


Registration Date: 03.09.2005
Posts: 1,294
Which box: DM920; DM7080HD
External Storage: keine
Which Image: OE 2.5; DMM original; Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

da guckt man vor dem Football so nichtsahnend nochmal schnell vorbei und entdeckt eine neue Beta. Zum testen komme ich aber erst morgen aber ich sage schon mal vielen Dank.

__________________
MfG
latte
22.01.2017 21:08 latte is offline Send an Email to latte Search for Posts by latte Add latte to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

smile

Prima, danke.

PS: Lass' Dir ruhig Zeit und teste ausgiebig. Insbesondere, ob die geänderten .ts.metas auch sauber auf der Box funktionieren.

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
22.01.2017 21:14 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
latte latte is a male
Dreamer


Registration Date: 03.09.2005
Posts: 1,294
Which box: DM920; DM7080HD
External Storage: keine
Which Image: OE 2.5; DMM original; Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

ich konnte doch nicht warten mit testen. Zunge raus

In der meta das Feld Länge bezieht sich auf die Dauer? Wenn ja wäre es schön wenn man die Länge von der .eit übernehmen könnte oder daneben einen "Umrechner"

Wenn ich nämlich auf dem PC schneide kennt die .meta ja jetzt nicht die neue Länge. Und zum Umrechnen bin ich zu dämlich. Zunge raus

__________________
MfG
latte
22.01.2017 22:46 latte is offline Send an Email to latte Search for Posts by latte Add latte to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo latte,

Ja, die "Länge" ist gleichzusetzen mit der Dauer des Films in der .ts, allerdings ist die Angabe in PTS (presentation time stamps).

Ich hatte dafür zuerst ein Zeitfeld inkl. Umrechnung vorgesehen und auch umgesetzt.
Allerdings ging bei meinen Tests die Rechnung nicht ganz auf.

Nach den mir bisher vorliegenden Infos erfolgt die Umrechnung in Sek mit /90000.
Da aber die Werte in den .ts.meta kein Vielfaches von 90000 sind, kommt man beim Zurückrechnen - selbst wenn das Feld nicht angefasst wurde - auf einen leicht anderen Wert.

Das hat mir nicht gefallen, deswegen bin ich zurück auf die pts-Angaben.

Ich muss nochmal in Ruhe suchen, ob es für die Umrechnung noch Hints gibt, die zu beachten sind. Scheinbar gibt es da was mit Marker-Bits, das muss ich mir aber im Detail ansehen.

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
23.01.2017 08:20 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nachdem ich keine weiteren Infos dazu finde, habe ich jetzt mal auch im DMM Forum nachgefragt. Da gab es schon mal so eine ähnliche Anfrage, allerdings auch ohne Erklärung der Differenz.

Falls hier jemand noch eine Idee dazu hat, bitte her damit.

Zur Verdeutlichung:

Eine Beispiel .ts.meta (Aufnahme vor einigen Tagen) enthält den Wert 291474000.
Dies entspräche bei (1/90000) 3238,6 Sekunden. Und da sieht man schon das Problem, nämlich die ",6".
Bei Verwendung eines Zeitfeldes für pts würde die Umrechnung zu 00:53:58 führen.
Wenn diese aber wieder zurückgerechnet werden, dann ergibt such (53*60)+58 = 3238, was als pts (*90000) 291420000 ergibt.
54000 pts sind also bei der Umrechnung hops gegangen.
Keine Ahnung, welche Konsequenzen das haben kann.

Oder sehe ich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht?

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
23.01.2017 09:05 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
latte latte is a male
Dreamer


Registration Date: 03.09.2005
Posts: 1,294
Which box: DM920; DM7080HD
External Storage: keine
Which Image: OE 2.5; DMM original; Merlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

irgendeine Herausforderung muss es ja für dich geben. Zunge raus
Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben wie die Länge umgerechnet wird. Ich habe jetzt schon ein paar Foren durchsucht aber es noch nicht gefunden.
Es gibt auch ein Tool für den DVBViewer was aus der *.eit eine *.meta erstellt aber fafür fehlt leider der Quellcode.
Ob es eventuell LukaNoah weiß?

Edit: Guck mal ob dir das eventuell weiterhilft. Klick mich

__________________
MfG
latte

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by latte: 23.01.2017 09:31.

23.01.2017 09:19 latte is offline Send an Email to latte Search for Posts by latte Add latte to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi,

Ich rechne ja um, nur geht's eben nicht auf unglücklich

Wenn es nur darum ginge, die Länge anzuzeigen, dann wäre ich entspannt und würde wie alle anderen einfach durch 90000 teilen. Die Abweichungen sind ja <1 Sek und somit uninteressant.

Vielleicht mache ich mir auch nur zuviel Gedanken und sollte einfach den pts-Wert beim Speichern durch den neu berechneten ersetzen....

Wenn ich keine Lösung finde, dann dürft ihr das aussuchen Augenzwinkern

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
23.01.2017 09:51 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
juanito_perez
Betatester


images/avatars/avatar-19612.png

Registration Date: 10.06.2008
Posts: 2,331
Which box: DM900; DM8000
External Storage: SD-Card; HDD; NAS
Which accessories: QNAP TS-569L
Which Image: DMM original
Welcher Bildschirm: Sony KDL-46Z4500

Thread Starter Thread Started by juanito_perez
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zwischenstand:

Die PTS-Angabe in der .ts.meta ist absolut und bezieht sich auf die Anzahl pts in der .ts Datei. Es gibt keinen Anspruch darauf, dass sie exakt durch Sekunden teilbar ist.

Ich gehe aktuell davon aus, dass eine Veränderung auf Sekunden-gerundete Werte keine negative Auswirkung haben dürfte, habe aber sicherheitshalber nachgefragt.

Sollte sich das so bestätigen, haben die Nutzer von edEIT die freie Wahl.
Wollt ihr ein Zeitfeld mit der Möglichkeit zur Übernahme der Dauer aus der EIT oder soll die pts-Angabe absolut bleiben?

__________________
Grüße
...jp

DM900 / OE2.5 Experimental ... und sehr glücklich damit smile
23.01.2017 12:45 juanito_perez is online Send an Email to juanito_perez Search for Posts by juanito_perez Add juanito_perez to your Buddy List
Pages (18): « first ... « previous 8 9 [10] 11 12 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Software :::... » Aufnahmen mit der Dream » edEIT - EIT Editor

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR