i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support

Register Calendar Members List Team Members Galerie to Portal Go to the Main Page

Boardrules Frequently Asked Questions Statistik Statistik Search Pinwand Dreambox Blog Ihad/Gemini Fan-Shop
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (QLED, OLED, LCD, Plasma, Röhre & co) » Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
marco777
Dreambox Team


images/avatars/avatar-19882.jpg

Registration Date: 16.12.2008
Posts: 18,779
Which box: DM525; DM900; DM7080HD
External Storage: NAS; NFS
Which accessories: Fritzbox7490| Synology DS916+ (8GB) | SPAUN SMS17089 NF&SMK 17129|Teufel Cinebar52 THX|Netatmo|Harmony Elite|5 Wellensittiche
Which Image: OE 2.5
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-55AXW634 UHD
Origin: Welterbe Oberes Mittelrheintal

Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus

Der japanische Elektronik-Hersteller Panasonic treibt das Thema Sat>IP bei seinen TVs weiter voran: Via Update stattet der Konzern einige Modelle der Viera-Reihe nun mit den Funktionen eines Sat>IP-Servers aus, über den das Signal dann auch an andere Geräte weitergegeben werden kann.


Kabelsalat ade: Um künftig umfangreiches Strippenziehen bei der Verkabelung mehrerer TV-Geräte zu vermeiden, hat sich der japanische Elektronik-Hersteller Panasonic vor einiger Zeit dem Sat>IP-Technologie zugewandt, die es den Geräten der Japaner künftig ermöglichen soll, das TV-Signal kabellos im Heimnetzwerk zu empfangen und auch weiterzuleiten. Nachdem bereits einige Panasonic-TVs über entsprechende Clients verfügen, treibt der Hersteller das Thema nun weiter voran und stattet seine aktuellen Top-Modelle der Viera-Reihe mit integrierten Sat>IP-Servern aus.

Über diese können die TVs das Sat>IP-Signal nicht nur empfangen, sondern sind dadurch auch in der Lage, dieses an andere TVs oder auch Smartphones, Tablets und Notbooks im Heimnetzwerk weiterzuleiten. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die anvisierten Geräte über einen entsprechenden Sat>IP-Client verfügen. Dabei können sowohl DVB-S, DVB-T als auch DVB-C Signale umgewandelt werden.

Mit der neuen Funktion ausgestattet werden die TVs dabei über ein Software-Update, das Panasonic nun auch für die Modelle der ASW754-Serie anbietet. Die beiden anderen Top-Modelle des Herstellers, die Viere-Serien 85XW944 und AXW904, sind ebenfalls mit der neuen Technologie kompatibel.

Im Frühjahr hatte Panasonic als erster TV-Hersteller überhaupt ein komplettes Lineup mit integrierten Sat>IP-Cients auf den Markt gebracht und auch hinsichtlich der passenden Server-Funktionen betreiben die Japaner nun erneut Pionierarbeit. Dabei ist der Hersteller von den Qualitäten der Sat>IP-Technologie vollkommen überzeugt: "SAT>IP ist die Zukunft des Satellitenfernsehens, denn hier steht bei den Panasonic-Modellen uber das heimische WLAN der volle Funktionsumfang zur Verfugung wie Videotext und USB-Recording oder die Entschlusselung von Pay-TV-Programmen – ganz ohne Kabel", so Michael Langbehn, Manager PR / CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.

Quelle: df

__________________



marco777@i-have-a-dreambox.com
Keiner ist im faulenzen so fleißig wie ich!


07.11.2014 23:35 marco777 is offline Send an Email to marco777 Search for Posts by marco777 Add marco777 to your Buddy List
Doc Doc is a male
Dreambox Gott


images/avatars/avatar-18802.gif

Registration Date: 09.01.2004
Posts: 10,013
Which box: Goliath
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which accessories: Jede Menge nötigen und unnötigen Krempel..
Which Image: PLi
Welcher Bildschirm: Panasonic TX-P42S10E; LE19R8
Origin: Saarland, ganz klar..

RE: Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Aber ob diese Geräte auch von Sky zertifiziert werden wage ich zu bezweifeln.

__________________
Gruss Doc!


„Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

08.11.2014 09:22 Doc is offline Search for Posts by Doc Add Doc to your Buddy List
JackDaniel JackDaniel is a male
V.I.P.*


images/avatars/avatar-19339.gif

Registration Date: 27.06.2004
Posts: 16,474
Which box: DM520; DM800se; DM900; DM7020HD; DM8000; Goliath
External Storage: USB-Stick; HDD; NFS
Which accessories: PS3,Competition Pro,Dream-Tastatur,D VD-Kit,Qnap TS-439 Pro II,Teufel Theater 2,Onkyo TX-NR609,Pronto TSU9400
Which Image: CVS
Welcher Bildschirm: KDL-75W855C
Origin: @home.at

RE: Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Doc
Aber ob diese Geräte auch von Sky zertifiziert werden wage ich zu bezweifeln.


setzen fünf, thema verfehlt Augen rollen

werde in zukunft auch auf sat>ip umsteigen, beim neubau von einem freund haben wir das schon so gemacht und es einfach nur genial HURRA

__________________
dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by JackDaniel: 08.11.2014 10:02.

08.11.2014 10:00 JackDaniel is offline Send an Email to JackDaniel Homepage of JackDaniel Search for Posts by JackDaniel Add JackDaniel to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
i-have-a-dreambox.com | Dreambox - Support » ...::: Dreambox Hardware :::... » TV Geräte (QLED, OLED, LCD, Plasma, Röhre & co) » Panasonic stattet Viera-TVs mit Sat>IP-Server aus

Privacy policy | Team | Suchen | Hilfe


Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GbR